Ärger in Neustadter Tankstelle
Schokowaffel verzehrt, Verkäufer attackiert und Polizei beleidigt

Neustadt. Heute Morgen kam es gegen 1 Uhr zu einer Auseinandersetzung in einer Tankstelle in Neustadt. Ein 47-jähriger Neustadter entnahm eine Schokowaffel aus der Auslage und verspeiste diese noch vor dem Bezahlen. Auf die Kritik des Angestellten der Tankstelle auf das Vorgehen reagierte der 47-Jährige mit einem Faustschlag in Richtung des Kopfes des Angestellten. Es entstand einer Rangelei, der Angestellte wurde schmerzhaft am Hals getroffen. Auch der 47-Jährige klagte anschließend über Schmerzen im Kopfbereich. Im Verlauf der Aufnahme des Sachverhaltes beleidigte er schließlich dann noch die Polizeibeamten. Der gemessene Promillewert von 1,96 beim 47-Jährigen erklärt vermutlich den Tatvorgang. pol

Autor:

Verena Goepfrich aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.