Kulturabteilung Neustadt startet mit reduzierter Platzkapazität in die neue Saison 2020/2021
„Kultur trotz(t) Corona“

Karten für das Saison-Programm 2020/2021 sind ab Dienstag, 1. September bei der Kulturabteilung Neustadt (Hetzelplatz 1) sowie online erhältlich.
  • Karten für das Saison-Programm 2020/2021 sind ab Dienstag, 1. September bei der Kulturabteilung Neustadt (Hetzelplatz 1) sowie online erhältlich.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Christiane Diehl

Neustadt. Unter dem Titel „Kultur trotz(t) Corona“ startet die Kulturabteilung Neustadt mit reduzierter Platzkapazität und an die Corona-Vorschriften angepassten Aufführungen in die neue Programm-Saison 2020/2021.

Die Kulturabteilung präsentiert ein attraktives Musik- und Theaterprogramm:
Das „Busch-Trio“ eröffnet am Dienstag, 8. September das Saisonprogramm mit einem Konzert rund um Franz Schubert. Mit den „Stuttgarter Philharmonikern“ (Dienstag, 10. November), der „Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz“ (Donnerstag, 4. Februar 2021 und Donnerstag , 22. April, 2021), dem „Tschechischen Bläsernonett“ (Dienstag, 16. März 2021) und der „Rheinischen Philharmonie“ (Dienstag, 11. Mai 2021) erwartet die Konzertbesucher gewohnt hochkarätige Konzerterlebnisse, für die auch wieder die beliebten Einführungen des Konzertberaters, Fritz Burkhardt, in dieser Saison im Konzertsaal stattfinden.
Für alle Schauspiel-Begeisterte werden spannende Klassiker mit hoher Aktualität und unterhaltsame Aufführungen geboten: mit „Das Abschiedsdinner“ (Donnerstag, 15. Oktober) erwartet die Besucher ein Schlagabtausch um bloße Verpflichtungen, mit „Was ihr wollt“ (Donnerstag, 12. November), „Der Mann von La Mancha“ (Donnerstag, 14. Januar 2021), „Mr. President First“ (Donnerstag, 28. Januar 2021), „Drei Männer und ein Baby“ (Komödie nach dem gleichnamigen Kinohit) (Dienstag, 2. Februar 2021), „Die Räuber“ (Drama von Friedrich Schiller / Donnerstag, 18. Februar 2021), „Bei Anruf Mord“ (Donnerstag, 11. März 2021), „Sophie Scholl“ (Geschichte um eine studentische Widerstandsgruppe und die letzten Tage der Sophie Scholl / Dienstag, 20. April 2021) und „Onkel Wanja“ (Donnerstag, 20. Mai 2021) ist gute, anspruchsvolle Unterhaltung garantiert!
Darüber hinaus werden im Rahmen von Sonderveranstaltungen wieder etliche Highlights angeboten:
Alle Drachenfans und Abenteurer ab vier Jahren können im Kindermusical „Der kleine Drache Kokosnuss“ am Dienstag, 8. Dezember eine Reise in märchenhafte Welten antreten. Der Ausflug mit dem Stachelschwein Matilda, dem Fressdrachen Oskar und dem Feuerdrachen Kokosnuss ist exklusiv für Kindergärten und Vorschulklassen reserviert.
Ab Oktober 2020 ist bei den „Treppenhauskonzerten“ vor allem dieses Jahr wieder „alles – außer gewöhnlich“. Aufgrund der Abstandsregelungen Covid-19 machen die Konzerte unserer wunderschönen Villa Böhm in dieser Saison „Corona-Urlaub“ in der attraktiven Location der „Tanzmanufaktur Neustadt“.
Die Kombination aus Hautnah-Konzert mit hochkarätigen Musiker/innen, Einzelausstellung regionaler Künstlerinnen und Künstlern und Ausschank/Fingerfood bilden den idealen Rahmen für ein perfektes Wochenende!
Die staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim präsentiert bei den „Kurpfalz-Konzerten“ wieder ihre jungen, beeindruckenden Nachwuchstalente. Neben Orchesterkonzerten, einem Klavierkammerkonzert und zwei Oper-Terminen bieten wir auch wieder zwei Ballettabende an.
Aufgrund der Corona-Verordnungen und dem deutlich reduzierten Sitzplatzangebot, werden in der Saison 2020/2021 keine Kurpfalz-Abonnements angeboten. Dafür gibt es nun bei allen Aufführungen einen festen Sitzplatz – es ist also kein frühzeitiges Anstehen vor Ort mehr notwendig, um den besten Platz zu bekommen.
Damit alle Besucher Kultur mit entsprechenden Sicherheits- und Hygienestandards genießen können, mussten einige Anpassungen für die Saison 2020/2021 vorgenommen werden: Die Anzahl an Sitzplätzen im Saalbau wurde deutlich reduziert; Karten für alle Veranstaltungen können daher nur noch vorab erworben werden; Keine Abendkasse; </td><td>Ein Ansprechpartner für Fragen steht vor Ort zur Verfügung; Ein Mund- und Nasenschutz muss bis zum Einnehmen des Platzes, beim Toilettengang und beim Verlassen der Veranstaltung getragen werden. Am Sitzplatz kann der Schutz abgenommen werden; Die Belüftung im Saalbau sorgt für ausreichend Frischluftzufuhr; Auf den Mindestabstand von 1,5 Metern wird mit entsprechenden Hinweisschildern und Markierungen hingewiesen; Personen mit Krankheitssymptomen kann kein Zutritt gewährt werden; Aufgrund der Wegführung im Saalbau können weder ein Getränkeausschank noch eine Garderobe angeboten werden; Die Einführungen zu den Konzerten und einigen Schauspielen finden unter Vorbehalt im großen Saal statt.
Kartenverkauf: Alle Veranstaltungen können ab sofort auf der städtischen Homepage unter www.neustadt.eu/Kultur-Veranstaltungen entdeckt werden.</td><td>
Karten für das Saison-Programm sind ab Dienstag, 1. September bei der Kulturabteilung Neustadt (Hetzelplatz 1), online unter ticket-regional.de und bei allen Ticket-Regional Vorverkaufsstellen (z.B. Tabak-Weiss & Media Markt Neustadt) erhältlich.
Karten für die Kurpfalz-Konzerte und Treppenhauskonzerte sind ab diesem Termin ausschließlich bei der Kulturabteilung Neustadt erhältlich. Kartenbestellungen nimmt die Kulturabteilung auch gerne telefonisch (06321 8551404) entgegen.
Um möglichst vielen Besucher/innen einen Kulturgenuss zu ermöglichen, wird darum gebeten, Buchungen mit befreundeten Personen abzusprechen. Denn für Personengruppen aus verschiedenen Haushalten, ist eine Buchung zusammenhängender Sitzplätze möglich.
Kurzfristige Programm- und Besetzungsänderungen sind aufgrund der Corona-Verordnungen für alle Veranstaltungen vorbehalten.
Für Fragen steht die Kulturabteilung Neustadt (Hetzelplatz 1) telefonisch unter 06321 8551404 oder per Mail unter kultur@neustadt.eu gerne zur Verfügung. cd/ps

Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Zahnpflegeprodukte aus der Rathausapotheke Neustadt
3 Bilder

Die Rathausapotheke in Neustadt über Zahnpflege
Bezauberndes Lächeln!

Neustadt an der Weinstraße. Wahrscheinlich ist in keinem Bereich Schönheit und Gesundheit so eng verbunden wie bei der Zahnpflege. Was nützt das schönste Lächeln, wenn die Zähne ungepflegt sind oder der Atem verrät, was wir vorher gegessen haben. Oder wenn Zähne im schlimmsten Fall sogar ausgefallen sind oder gezogen werden mussten. Gleichzeitig können Karies und Zahnfleischprobleme nicht nur im Mund Schmerzen und Probleme verursachen, sondern Krankheiten im gesamten Organismus auslösen oder...

LokalesAnzeige
Durch die zunehmende Digitalisierung wird es immer wichtiger, Daten souverän und sicher nutzen und teilen zu können. Das Angebot der vhs Neustadt stärkt die Datenkompetenz einerseits durch Online-Vorträge, andererseits kann man sich durch die eigens programmierte Lern-App auch spielerisch mit dem Thema auseinandersetzen.
2 Bilder

vhs Neustadt: Kostenlose Vorträge über Digitalisierung
Was passiert mit meinen Daten?

Neustadt an der Weinstraße. Das Internet und die weltweite Vernetzung erleichtern an vielen Stellen unseren Alltag. Allerdings bleibt bei vielen dabei ein unsicheres Gefühl: Was passiert mit meinen Daten? Wie kann ich meine Daten schützen? Wo ist Vorsicht angebracht und wo muss ich mir keine Sorgen machen? Was verbirgt sich hinter Begriffen wie Internet der Dinge, künstliche Intelligenz und Big Data? Die Volkshochschule (vhs) in Neustadt an der Weinstraße hat sich mit Fragen wie diesen...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wasserschaupfad im Pfälzer Mühlenland

Das Pfälzer Mühlenland entdecken
Wasserfälle, Felsen und grandiose Ausblicke

Pfälzer Mühlenland. Vorbei an den Heckrindern, die die Wiesenflächen am Wasserschaupfad freihalten, an verschiedenen Weihern, die vom Odenbach gespeist werden, eröffnet sich der Blick auf den pfälzischen „Mount Rushmore“: auf den etwa gleichhohen Felsen erkennt man Gesichter. Danach tritt man in den Kessel mit Wasserfällen, von Felsen umgeben. Auf einer Aussichtsplattform erwartet einen ein grandioser Blick und eine Waldliege zum Entspannen. Auf der Sonnenseite des Tals geht es zurück zum...

Ausgehen & Genießen
Titelfoto von "Waldemar" - Das Magazin für draußen: Outdoor, Abenteuer, Urlaub

Outdoor, Abenteuer, Urlaub
Wer ist Waldemar?

Magazin Waldemar. Waldemar ist ein nordeuropäischer Vorname, der etwas aus der Mode gekommen ist. Gemeint ist hier allerdings kein Mensch sondern „WALD/E/MAR – das Magazin für draußen“, in dem es um Outdoor, Abenteuer und Urlaub geht. Das Magazin wird in den nächsten Tagen an über 500 Auslagestellen in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, im Saarland und in ganz Deutschland ausgeliefert. Und Waldemar erlebt man auch online unter www.wochenblatt-reporter.de/waldemar oder als E-Paper. Denn endlich...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen