Eric Steckel & Band in der Neustadter Suite-Konzerthalle
Jüngster Blues-Veteran

Jüngster Blues-Veteran aller Zeiten: Eric Steckel. Foto: PS
  • Jüngster Blues-Veteran aller Zeiten: Eric Steckel. Foto: PS
  • hochgeladen von Harald Schönig

Neustadt. Am Freitag, 26. Oktober, um 20.30 Uhr (Einlass um 19.30 Uhr) gastieren Eric Steckel & Band in der Suite-Konzerthalle, Veranstalter ist das Konzertbüro Schmid. Im Vorprogramm werden „The Blue Healers“ auftreten.
Auf unerklärliche Weise hat Eric schon im zarten Alter von zehn Jahren eine derart gefühlvolle Bluesperformance abgeliefert, die man einem so jungen Menschen nicht zugetraut hätte. Er spielte eine Mischung aus Freddie, Albert und B.B. Kings Musik, die seine Jugend Lügen strafte. Schon bald durfte er bekannte Künstler auf Tourneen begleiten bzw. supporten. Zuhause in Pennsylvania hat er sich schon von Beginn an eine große Fangemeinde „erspielt“. Alle wollten „the young gun of the Blues“ live erleben. 2003 mit zwölf Jahren stand er im Rahmen des Sarasota Blues Festivals als jüngster Gitarrist aller Zeiten in John Mayalls Formation „The Bluesbreakers“ auf der Bühne. Altmeister Mayall war dermaßen beeindruckt von Eric, dass er ihn im folgenden Jahr mit auf eine Europa-Tour nahm. Eric verlegte seine Homebase nach Florida und begann eine Zusammenarbeit mit Duane Trucks, einem Sohn des legendären Butch Trucks von den „Allman Brothers“. Mit dieser neuen Formation kehrte er zurück nach Europa und spielte als Opener zum Beispiel für Johnny Winter, Gregg Allman, B.B.King und viele andere bekannte Blues-Größen.
Inzwischen, 18 Jahre später, hat er seinen eigenen etwas rockigeren Stil gefunden und tourt unermüdlich rund um den Erdball. „The youngest Bluesveteran returns“ lautet die Headline des aktuellen Infos.
Tickets gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, in Neustadt bei Tabak Weiss, Media-Markt und Buchhandlung Quodlibet sowie online unter www.reservix.de. hs

Autor:

Harald Schönig aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.