Vorfreude aufs Fest mit vergnüglichen Weihnachtsträumereien
Die Engelsflügel-Büglerin

Maria Stange (Harfe) und Rolf Schlicher (Texte).
  • Maria Stange (Harfe) und Rolf Schlicher (Texte).
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Christiane Diehl

Hambach.Zu der Musikalischen Lesung zur Adventszeit „Die Engelsflügel-Büglerin“ lädt das Theater in der Kurve ein am Samstag, 8. Dezember, um 20 Uhr.

Maria Stange (Harfe) und Rolf Schlicher (Texte) wollen an diesem Abend mit ihren vergnüglichen Weihnachtsträumereien für Vorfreude aufs Fest sorgen. In den Geschichten geht es um kleine und große Glücksmomente in der Heiligen Nacht: die Rückkehr der verlorenen Lachfalten bei der Engelsflügel-Büglerin Maria, den Sternenzauber der Schneekugelstoßerin Antonia oder das Weihnachtseis des Gelatiere Luigi.
Umrahmt werden die Erzählungen mit Werken von Carlos Salzedo, Gabriel Faurė, Nino Rota und anderen Komponisten, die mit ihrer Klangsprache die Harfe in verschiedensten Facetten erklingen lassen.
Maria Stange ist Professorin für Harfe an den Musikhochschulen Karlsruhe und Stuttgart, studierte u.a. in Paris bei Frédérique Cambreling. Seit 1995 konzertiert sie mit den Sinfonieorchestern des SWR Freiburg/Baden-Baden, dem hr, dem BR, den Bambergern und anderen als Soloharfenistin.
Rolf Schlicher ist Redakteur bei der Tageszeitung die Rheinpfalz. Für sein Buch „Das Pfälzer Tischleindeckdich“ wurde er mit dem Medienpreis Pfalz des Bezirksverbandes ausgezeichnet. Seit Jahren schreibt er fürs Familienleben leicht skurrile, verspielte Weihnachtsgeschichten.
Der Eintritt kostet im Vorverkauf 15/10 Euro; an der Abendkasse 16,50 / 11 Euro. cd/ps

Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
  3 Bilder

Schreinerei Eberhard aus Neustadt
Faszination Holz: echt, lebendig und nachhaltig

Neustadt. Das Team der Schreinerei Eberhard in Neustadt ist vom Rohstoff Holz fasziniert, denn Holz ist echt, lebendig und natürlich. Es kann Bau- oder Heizmaterial sein, Lasten stützen, als Werkzeug dienen oder Räume verzieren. Es ist Teil vieler Alltagsgegenstände und mancher Kunstwerke. Aus Holz kann man Boote bauen und ganze Häuser, aber auch Schmuck, Spielsachen und wunderschöne Möbel. Holz ist beständig und altert in Schönheit. Als Naturprodukt ändert das Material im Lauf der Zeit...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen