Nachrichten - Mörsch

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie Mörsch als Erste/r

Lokales

„Die wilden Choris“ – die Schautanzgruppe der Chorania.

Chorania laden ins Donauschwabenhaus
Die Fasnachter starten wieder durch

Frankenthal. Die Karnevalsaison 2019/2020 hat begonnen. Nun heißt es auch, die fünfte Jahreszeit in Frankenthal offiziell zu eröffnen. Dazu lädt der Carnevalverein Chorania am Samstag, 16. November, ab 19.11 Uhr, ins Donauschwabenhaus, Am Kanal 12b ein. Die Aktiven haben bereits seit Monaten getextet und geprobt, nun können sie einige Kostproben davon zum Besten geben. Das Motto (ent-)führt die Gäste diesmal nach Österreich: „Wiener Schmäh un Fassenacht – bei beiden unser Herz gern lacht....

Oreo kam mit seinem Bruder Clyde in die Station.  Foto: Jurijiw

Riesenkaninchen in erbärmlichen Zustand aufgenommen
Oreo und Clyde auf Kriegsfuß

Frankenthal. Das fünf Monate alte Kaninchen Oreo (unser Bild) wurde zusammen mit seinem Bruder Clyde wegen Umzug in der Tiernotaufnahmestation abgegeben. Die beiden waren nicht kastriert und haben sich dementsprechend wenig verstanden. Inzwischen wurden sie kastriert und können in etwa sechs Wochen, auch getrennt voneinander, in ein neues Zuhause umziehen. Bislang lebten sie in Innenhaltung. In der vergangenen Woche neu aufgenommen wurde eine Katze, die mit einer prallen Gesäugeleiste am...

Der neue Pausenhof der Robert-Schuman-Grundschule ist endlich fertig und wurde nach der offiziellen Übergabe durch Oberbürgermeister Hebich und Bürgermeister Knöppel von den Kindern auch gleich auf Herz und Nieren geprüft.

Neu gestalteter Schulhof offiziell eingeweiht
In den Pausen richtig austoben

Frankenthal. Mit Beginn der Sommerferien Anfang Juli rollten die Bagger auf den Schulhof der Robert-Schuman-Grundschule. In den vergangenen Monaten ist aus dem ehemaligen Verkehrsübungsplatz ein moderner und kindgerechter Schulhof mit hoher Aufenthaltsqualität entstanden. Am 23. Oktober übergab Oberbürgermeister Martin Hebich gemeinsam mit Bürgermeister Bernd Knöppel den Grundschülern „ihren“ neuen Pausenhof. Die Kinder bedankten sich mit einem Lied und testeten im Anschluss ausgiebig die neu...

Gemeinsam viel erreichen: Vereine leben vom starken Zusammenhalt der Mitglieder. Das Engagement der Beteiligten findet häufig komplett ehrenamtlich statt.

Verlosung: 2x15 Tickets für Handballspiel der Eulen Ludwigshafen
Aktive Vereine gesucht

Mitmach-Portal. Vereine gestalten das Leben vor Ort aktiv mit: Das ist bei Festen und Aktionen vor Ort immer spürbar und sichtbar. Gerade Kinder und Jugendliche finden in Sport-, Musik-, Kultur-, oder anderen Vereinen schnell neue Freunde und erwerben jede Menge Mut und Selbstbewusstsein – auch für andere Lebensbereiche. Und Senioren bleiben über das Vereinsleben weiterhin aktiv und vor Ort vernetzt. Man kann viel voneinander lernen, wenn Lebenserfahrung auf neue Ideen trifft. Die Arbeit, die...

Die Städtische Musikschule wird auch am kommenden Freitag den Abend musikalisch gestalten.
2 Bilder

Bürger der Stadt Frankenthal sind eingeladen
Bürgerempfang steht im Zeichen für Toleranz und Weltoffenheit

Frankenthal. Der Bürgerempfang ist fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Stadt Frankenthal. Auch in diesem Jahr lädt der Oberbürgermeister der Stadt die Frankenthaler Bürger zum Bürgerempfang ein. Am Freitag, 25. Oktober 2019, 19 Uhr, steht der Abend im Großen Saal des Congressforums unter dem Motto „Für Toleranz und Weltoffenheit“. Es geht um die jüngsten politischen Entwicklungen. Musikalisch wird der Abend von der Städtischen Musikschule gestaltet. Sie werden Szenen aus dem...

Zu sehen sind (v.l.n.r.): Beigeordneter Bernd Leidig, Künstlerin Elfi Klausmann, MGH-Koordinatorin Doris Besel und „Pfalzmaler“ Manfred Haardt.

Elfi Klausmann von Anfang an dabei
Mal- und Kreativkreis Frankenthal feiert zehnjähriges Bestehen

Mehrgenerationenhaus. Mit einer Feierstunde hat der Mal- und Kreativkreis des Mehrgenerationenhaus Frankenthal am letzten Mittwoch sein zehnjähriges Bestehen gefeiert. Von Anfang an dabei: die Initiatorin Elfi Klausmann. Die Künstlerin, die im September ihren 85. Geburtstag gefeiert hat, begann mit einer kleinen Gruppe von Menschen mit unterschiedlichen künstlerischen Erfahrungen. Heute malen unter ihrer Leitung in diesem Kreis mehr als 20 Erwachsene aus verschiedenen Kulturen und jeglichen...

Sport

Die Kinder des ASV Mörsch...
2 Bilder

Beindersheimer und Mörscher beim FCK Spiel
Für die Kinder eine großartige Aktion

Frankenthal/Kaiserslautern. Am Samstag, 2. November, konnten wieder Fußball-Kids der Region als Einlaufkinder beim 1. FC Kaiserslautern ins Stadion mitlaufen. Das Unternehmen Schlenotronic aus Frankenthal, unter anderem offizieller Partner des 1. FCK, hat diese Aktion möglich gemacht. Bereits Anfang Oktober wurden deshalb alle Jugendmannschaften von G-, F- und E-Junioren aufgefordert, sich zu bewerben. Am Ende haben es die Kinder des MTSV Beindersheim und die jungen Fußballer des ASV Mörsch...

SAP-Arena Mannheim: Wochenblatt verlost Karten für Heimspiel
Adler Mannheim vs. Düsseldorfer EG

Mannheim. Am Sonntag,  01. Dezember, 14 Uhr, treten die Adler Mannheim gegen den Düsseldorfer EG zuhause in der SAP Arena an. Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten unter allen Lesern, die bis zum 13. November an der Verlosung teilnehmen.  Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. Die Karten werden per Post versandt. mp Weitere Infos zu den Adlern erhalten Sie unter: www.wochenblatt-reporter.de/adler.

Vorverkauf für den EHF-Pokal startet
Ab 6. November freier Verkauf

Kronau/Mannheim. Der Vorverkauf für das Heimspiel der Rhein-Neckar Löwen gegen Minsk am Mittwoch, 20. November, beginnt am Montag, 4. November, 10 Uhr ausschließlich für Dauerkarten-Inhaber und Mitglieder der Rhein-Neckar Löwen. Diese können Tickets telefonisch unter 0621 / 391930-44 und per Mail an tickets@rhein-neckar-loewen.de erwerben. Am Mittwoch, 6. November, um 10 Uhr startet der freie Vorverkauf. Dann können Tickets zusätzlich zu den beiden oben genannten Optionen auch über die...

Jannis Schneibel, Jennifer Kettemann (Geschäftsführerin Rhein-Neckar Löwen) und Oliver Roggisch (Sportlicher Leiter Rhein-Neckar Löwen)

Löwen binden Jannis Schneibel bis 2021
Talent aus dem eigenen Nachwuchs

Kronau/Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen haben ein weiteres an sich gebunden. Rückraumspieler Jannis Schneibel erhält ab dem 1. Januar 2020 einen Vertrag beim badischen Bundesligisten bis zum Sommer 2021. „Jannis hat sich diese Entscheidung durch seine starken Leistungen in unserer 2. Mannschaft verdient. Wir wollen ihn langfristig an den Profibereich heranführen und sehen unsere Entscheidung auch als Motivation für ihn, weiter an seiner sportlichen Entwicklung zu arbeiten“, so Oliver Roggisch,...

SAP-Arena Mannheim: Wochenblatt verlost Karten für Heimspiel
Adler gegen die Pinguins Bremerhaven

Eishockey. Am Sonntag, 17. November, spielen die Adler Mannheim ab 17 Uhr gegen die Pinguins Bremerhaven in der SAP-Arena. Das "Wochenblatt" verlost unter allen Lesern, die bis zum 6. November an der Verlosung teilnehmen, Eintrittskarten für das Eishockeyspiel. Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. Die Karten werden per Post versandt. mp Weitere Infos zu den Adlern erhalten Sie unter: www.wochenblatt-reporter.de/adler.

SAP-Arena Mannheim: Wochenblatt verlost Karten für Heimspiel
Adler vs. Eisbären Berlin

Eishockey. Am Freitag, 22. November, spielen die Adler Mannheim ab 19.30 Uhr gegen die Eisbären Berlin in der SAP-Arena. Das "Wochenblatt" verlost unter allen Lesern, die bis zum 6. November an der Verlosung teilnehmen, Eintrittskarten für das Eishockeyspiel. Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. Die Karten werden per Post versandt. mp Weitere Infos zu den Adlern erhalten Sie unter: www.wochenblatt-reporter.de/adler.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Existensgründungstag - Ausstellung
2 Bilder

20. Existenzgründungstag Rhein-Neckar am 23. November im Technik Museum Speyer
Aussichtsreicher Start in die Selbstständigkeit

Speyer. „Startklar?“, fragen die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, die Stadt Speyer und die zahlreichen Partner zur Jubiläumsauflage des Existenzgründungstages Rhein-Neckar am Samstag, 23. November, 10 bis 18 Uhr, im Technik Museum Speyer. Und geben mit den neuen Formaten Impact level up! und Matching Floor, der großen Start-up Infomesse und einem vielfältigen Programm mit Fachvorträgen, Best Practice Interviews und Wissensworkshops ebenso zeitgemäße wie fachlich fundierte Antworten sowie Raum...

Vorträge, Fachforen und Diskussionsrunden zu Digitalisierung und E-Government in der Region: Die Regionalkonferenz „Wirtschaft trifft Verwaltung“.

„Wirtschaft trifft Verwaltung“
11. Regionalkonferenz

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH lädt am Donnerstag, 21. November, zu einer Neuauflage der Regionalkonferenz „Wirtschaft trifft Verwaltung“ ein. Die Tagung findet diesmal in der Stadthalle Speyer statt und bietet von 9.30 bis 16.30 Uhr ein umfangreiches Programm mit Vorträgen, Fachforen und Diskussionsrunden zur regionalen Bestandsaufnahme in Sachen Digitalisierung und E-Government. Schwerpunktthemen sind unter anderem „Straßenraum, Planen und Bauen“, „Geodaten“ und...

Eine festlich geschmückte Tafel - eine der vielen Aufgaben der Restaurantfachleute
2 Bilder

Ausbildung zu Restaurantfachfrau oder -mann sowie zur Fachkraft im Gastgewerbe
Gastronomie sucht Fachleute

Restaurantfachleute/Fachkraft im Gastgewerbe. Buffet, Wirtschaftsdienst, Küche, Restaurant oder Bar - das Arbeitsgebiet der Fachkraft im Gastgewerbe und der Restaurantfachleute ist vielseitig. Ihr Arbeitsgebiet reicht vom Getränkeausschank in der Bar über das Herrichten von Gasträumen bis zur Gästebetreuung, so der Bundesverband des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga). RestaurantfachleuteDie Berufsaussichten sind hervorragend, denn Fachkräfte in der Gastronomie sind gesucht....

Kurt Beck und Ralph Schlusche bei der Eröffnungsfeier zum 10-jährigen Jubiläum des dezentralen Filmfestivals der Generationen vorvergangene Woche in Mannheim.

Praxistaugliche Antworten auf die alternde Gesellschaft
Region aktiv in Sachen Demografischer Wandel

Metropolregion. Das Netzwerk Regionalstrategie Demografischer Wandel unter Trägerschaft des Verbands Region Rhein-Neckar (VRRN) ist seit 2011 Mitglied im bundesweiten Demografie-Netzwerk („ddn e. V.“) und leitet die Regionalgruppe Metropolregion Rhein-Neckar. Das „ddn“ hat nun dieses Jahr zum ersten Mal den Deutschen Demografie-Preis ausgeschrieben. Mit ihm sollen Unternehmen ausgezeichnet werden, die den demografischen Wandel vorausschauend gestalten, das heißt praxistaugliche Antworten geben...

Im Gespräch zu den „Brennpunkten der Energiewende“ aus regionaler Sicht: (v.l.) Hans Hertle (IfEU), Sabine Lachenicht (Stadt Heidelberg), Dr. Manuel Schaloske (E-mobil BW), Susann Bollmann (DENEFF), Bernhard Schumacher (MVV Energie) und Bernd Kappenstein (MRN GmbH) beim diesjährigen Energieforum in Heidelberg.

250 Teilnehmer beim „Energieforum Rhein-Neckar“ 2019
Klimaschutz braucht regionale Lösungen

Metropolregion. Knapp einen Monat nach der Verabschiedung des Klimapakets durch die Bundesregierung war die Veranstaltung der Regionalentwicklungsgesellschaft Metropolregion Rhein-Neckar GmbH (MRN) vergangene Woche in der Print Media Academy in Heidelberg aktueller denn je. „Das Verständnis für die Notwendigkeit für mehr Klimaschutz und die Bedeutung der Energiewende trifft auf eine immer breitere Akzeptanz in der Bevölkerung, sichtbar auch durch die „Fridays for Future„-Bewegung“, erklärte...

Am 22. Oktober treffen sich die Akteure der Stiftungslandschaft Rhein-Neckar zum großen Austausch im Gut Neuzenhof bei Heddesheim.

1. Stiftungsforum Metropolregion Rhein-Neckar am 22. Oktober
Netzwerk der Stiftungslandschaft

Metropolregion. Die Rhein-Neckar-Region ist eine Region des aktiven Ehrenamts, des bürgerschaftlichen Engagements und Mäzenatentums. Dies belegen unter anderem die Resonanz auf den alle zwei Jahre stattfindenden regionalen Freiwilligentag, mit zuletzt 7500 Teilnehmern die bundesweit größte Veranstaltung ihrer Art, und auch die überdurchschnittlich hohe Zahl an Stiftungen zwischen Rhein und Neckar: Rund 500 Stiftungen haben ihren Sitz in den 15 Stadt- und Landkreisen zwischen Bergstraße und...

Ausgehen & Genießen

Angelika Keck präsentiert ihre Werke.

Offenes Atelier bei Angelika Keck
Gemälde mit verschiedenen Techniken

Frankenthal. Die freischaffende Frankenthaler Malerin und Grafikerin Angelika Keck öffnet zum dritten Mal am Sonntag, 17. November, 11 bis 16 Uhr, ihre Räumlichkeiten und lädt ein zum Tag des offenen Ateliers. Den Besucher erwartet eine abwechslungsreiche Ausstellung, die viele Facetten ihres künstlerischen Schaffens zeigt. Neben zahlreichen Gemälden in den verschiedensten Techniken sowie handgearbeiteten Schmuckstücken, lässt sich so einiges entdecken. Die Besucher können sich im gemütlichen...

Notklippe

Erkenbert-Museum Frankenthal
„Museum im Koffer“ zum Thema Geld

Frankenthal. Am Mittwoch, 13. November, 15 Uhr dreht sich in der Seniorenresidenz Frankenthaler Sonne beim „Museum im Koffer“ mit dem Thema „Kohle, Penunzen, Mäuse – Geld im Wandel der Zeit“ alles ums Geld, seine Formen und seine Bezeichnungen. „Ohne Moos nix los“, „Money makes the world go round“, „Geld aus dem Fenster werfen“ – es gibt unzählige Redewendungen und Ausdrücke rund ums Geld. Aber auch das Geld selbst kommt in vielen Formen daher. Manche davon sind längst in Vergessenheit...

Georg Ringsgwandl.

Das Wochenblatt verlost Karten für Georg Ringsgwandl
Wuide unterwegs im Capitol

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung des Konzertbüros Magin "Georg Ringsgwandl" in Mannheim: Mannheim. Noch einmal der heftige Radau. Sex and Drugs and Rock'n'Roll, Funk, Punk und Maiandacht. Georg Ringsgwandl wird am Freitag, 22. November, ab 20 Uhr im Mannheimer Capitol zwar den aufgezwickten Gesängen der frühen Jahre einen Besuch abstatten. Doch die Gäste erwartet keine Oldie-Andacht, sondern ein Hochamt für aufgekratzte Geister im musikalischen Irrenhaus. Ein reifer Herr,...

Für Senioren wird eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Baden-Baden angeboten.

Seniorenbeirat der Stadt Frankenthal lädt ein
Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Baden-Baden

Frankenthal. Der städtische Seniorenbeirat lädt Frankenthaler Senioren am Donnerstag, 5. Dezember, zu einer Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Baden-Baden ein. Karten sind ab sofort beim Bürgerservice im Rathaus erhältlich. Im Fahrpreis enthalten sind die Busfahrt mit dem Busunternehmen Star (ehemals Rau Touristik) und eine Besichtigung des Baden-Badener Schauspielhauses inklusive Führung. Es gilt die Frankenthaler Ermäßigungskarte. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. ProgrammDie Fahrt beginnt um 8...

Band Kosmowelle

Zuckerfabrik Frankenthal
Konzert mit Kosmowelle, Eckypateng und La Pop Compliquée

Frankenthal. Am Freitag, 8. November, stehen mit Kosmowelle, Eckypateng und La Pop Compliquée drei Bands auf der Bühne der Zuckerfabrik, die sich nicht auf eine Musikrichtung festlegen lassen möchten. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn 20.30 Uhr. Bandbeschreibung KosmowelleKosmowelle ist eine deutschsprachige Punkband, die ihre Musik selbst gerne als Hartpop be-zeichnet. Die Drei-Mann-Kombo aus Landau gründete sich 2017 und erinnert mit ihrem Garagensound an Bands wie Fehlfarben, Fugazi oder...

Städtische Musikschule in Frankenthal
27. Kiwaniswettbewerb

Frankenthal. Am Samstag, 9. November, findet zum 27. Mal der Kiwaniswettbewerb für Schüler der Städtischen Musikschule statt. 28 Teilnehmer stellen sich in Duos, Trios und einem Quartett einer dreiköpfigen Jury. Der Wettbewerb beginnt um 9 Uhr mit den jüngsten Teilnehmern und endet gegen 13 Uhr. Am Sonntag, 10. November, um 11.15 Uhr, findet im Konzertsaal das Preisträgerkonzert mit der Übergabe der Preise statt. An beiden Tagen sind Zuhörer herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. Mehr...

Blaulicht

Polizei Frankenthal informiert
Verkehrsunfall mit verletzter Person

Frankenthal. Am 07.11.2019 um 14:25 Uhr befährt eine 67-jährige Fahrradfahrerin die Schraderstraße in Richtung Rudolf-Kausch-Straße in Frankenthal. Am Fußgängerüberweg wird sie von einem 51-jährigen Peugeot-Fahrer übersehen und angefahren. Die aus Frankenthal stammende Frau erleidet bei der Kollision Schmerzen an der linken Schulter und Schürfwunden am Bein. Am Pkw entsteht ein Schaden von ca. 800 Euro. Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news...

POL-PDLU: Fahrraddiebstahl auf Campingplatz
Fahrraddiebstahl auf Campingplatz

Lambsheim. Bereits am 05.11.2019 zwischen 7:00 Uhr und 17:00 Uhr wurde auf einem Campingplatz am Naherholungsgebiet Nachtweide in Lambsheim ein E-Bike bzw. Pedelec der Marke Kettler entwendet. Das silberfarbene Damenrad, Modell Quadriga CX 10 war mit einem Gliederschloss gesichert. Der Wert wird auf ca. 2.600 EUR. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-1100 in Verbindung zu setzen. Hinweise...

Polizei Frankenthal informiert
Sachbeschädigung an Kfz und Unfallfluchten

In den vergangenen Tagen kam es zu mehreren Unfallfluchten in und um Frankenthal.  Heuchelheim. Am 05.11.2019, gegen 07.40 Uhr, befährt ein 66-jähriger Opel Fahrer die L453 von Heuchelheim kommend in Richtung Dirmstein. Kurz vor der Ortseinfahrt Heuchelheim verfällt der Fahrzeugführer in einen Sekundenschlaf, kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum. Der aus Grünstadt stammende Fahrer wird kurzzeitig bewusstlos, erleidet aber keine schwerwiegenden Verletzungen. Der Mann wird...

Polizei Frankenthal informiert
Sachbeschädigung und anderes an Pkw

Frankenthal. In der Zeit von 03.11.2019, 18.00 Uhr bis 04.11.2019, 09.15 Uhr, werden in der Johann-Klein-Straße, in einem dort ansässigen Pkw-Handel, insgesamt 7 Pkw durch Beklettern an der Motorhaube und am Dach beschädigt. Weiterhin werden zwei Pkw und eine Mauer mittels Filzstift beschmiert. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder...

Geschwindigkeitskontrollen in Rheinland-Pfalz
Sonderprogramm zur Bekämpfung von Geschwindigkeitsunfällen und Gefahren im Straßenverkehr in der Herbstzeit

Rheinland-Pfalz. Die Polizei Rheinland-Pfalz führt in der Zeit vom 28. Oktober bis 10. November 2019 auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen vermehrt Geschwindigkeitsmessungen durch. Die Kontrollen finden an Verkehrsunfallschwerpunkten statt, die der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) durch Auswertungen erkannt hat. Überhöhte Geschwindigkeit zählt zu den häufigsten Unfallursachen, insbesondere bei Verkehrsunfällen mit schweren Folgen. Bei über einem Drittel aller tödlichen...

Stadtverwaltung Frankenthal informiert
Baustelle in der Benderstraße

Frankenthal. Im Zuge der Arbeiten zur Anbindung einer Gashochdruckleitung im Auftrag der Stadtwerke Frankenthal ist von Freitag, 18. Oktober, 18 Uhr, bis Sonntag, 20. Oktober 2019, gegen 20 Uhr, die Vollsperrung der Fahrbahn in der Benderstraße im Kreuzungsbereich Frankenstraße erforderlich. Für die Dauer der Arbeiten wird die Frankenstraße zwischen der Mahlastraße und der Benderstraße zur Einbahnstraße in westliche Fahrtrichtung (Richtung Mahlastraße). Die zurzeit bestehende...

Ratgeber

Volkshochschule Frankenthal informiert
Ein Online-Vortrag, Musik, Datenbanken und mehr

Smart democracy: „Die gespaltene Republik?“In diesem Webinar am Donnerstag, 21. November, 19 Uhr wird es um grundlegende Fragen gehen: Wie steht es aktuell um den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft? Welche sozialen und kulturellen Hintergründe gibt es für den Erfolg von Rechtspopulisten? Wie sind die Ergebnisse der Wahlen im Wahljahr 2019 in diesem Zusammenhang zu bewerten? Wie können wir als Gesellschaft – aber auch als Einzelpersonen – zu mehr Zusammenhalt beitragen? Zu diesem kostenlosen...

Rüdiger Wunderlich IG BAU Rheinhessen-Vorderpfalz.

IG BAU informiert über aktuelle Öffnungszeiten
Hilfe für Bauarbeiter und Reinigungskräfte

Frankenthal. Offenes Ohr für die Belange von Bauarbeitern & Co.: Wer in Frankenthal auf dem Bau, in der Gebäudereinigung oder in der Forst- und Landwirtschaft arbeitet, kann sich bei Problemen im Job an die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt wenden. Bei der IG BAU Rheinhessen-Vorderpfalz bekommen Beschäftigte außerdem Infos zum Arbeits- und Gesundheitsschutz, zur beruflichen Fortbildung, ebenso wie Service-Tipps vom Urlaub bis zur Versicherung. Das Ludwigshafener Büro der Gewerkschaft...

Agentur für Arbeit in Ludwigshafen
Agentur für Arbeit am 13. November geschlossen

Frankenthal. Die Agentur für Arbeit Ludwigshafen bleibt am Mittwoch, 13. November 2019, wegen einer internen Veranstaltung geschlossen. Das gilt auch für die Geschäftsstellen in Frankenthal und Speyer. Die telefonische Erreichbarkeit ist von 8.00 bis 18.00 Uhr sichergestellt. Arbeitslosmeldungen und Leistungsanträge, die an diesem Tag nicht abgegeben werden können, werden einen Tag später, am 14. November, entgegengenommen. Rechtliche Nachteile entstehen hierdurch nicht. ps

Personalversammlung bei der Stadtverwaltung Frankenthal
Verwaltung am Montagnachmittag geschlossen

Frankenthal. Aufgrund einer Personalversammlung am Montag, 11. November, bleiben am Nachmittag weite Teile der Stadtverwaltung und der städtischen Einrichtungen geschlossen und sind auch telefonisch nicht erreichbar. Der Bürgerservice im Rathaus und das Bürgerbüro des EWF in der Ackerstraße 24 haben von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Zulassungsstelle, Städtische Musikschule und Stadtbücherei sind regulär von 8 bis 15.30 Uhr (Zulassungsstelle), 14 bis 18 Uhr (Stadtbücherei) bzw. 10 bis 12 und 13.30...

2 Bilder

Ein Schluck, ein Glas, eine Flasche – wenn Alkohol das Leben beherrscht
Eine Krankheit, die durch alle gesellschaftlichen Klassen zieht

Metropolregion. Rund 134 Liter Alkohol trinken die Deutschen pro Kopf. Etwa 1,61 Millionen Männer und Frauen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren trinken missbräuchlich. Sie nehmen körperliche, psychische und soziale Folgen in Kauf. Und rund 1,77 Millionen Männer und sind alkoholabhängig. Das besagt eine Statistik der Aktionswoche Alkohol. Das ist viel.„Statistisch gesehen ist jeder dritte Mann und jede siebte Frau irgendwann in ihrem Leben mindestens einmal gefährdet, Alkoholiker zu werden“,...

Mitteilungen der Stadtverwaltung Frankenthal
Rodungsarbeiten beginnen

Projekt Langgraben. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, haben am 25. Oktober die Rodungsarbeiten zur Freimachung des Baufeldes für die anstehende Baumaßnahme zur hydraulischen Ertüchtigung des Langgrabens begonnen. Über das Regenüberlaufbecken unterhalb des Parkplatzes vor der Eichwiesenhalle in Studernheim werden die Wassermengen, die die Kanalisation bei Starkregen nicht abführen kann, in den angrenzenden Langgraben abgeführt. Das anstehende Bauprojekt dient der Verbesserung der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.