Mörsch - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen
Der Storb kommt am

Wochenblatt verlost Karten für "Der Storb" am 12. April in Mannheim
Comedy im Capitol

Das Wochenblatt präsentiert die Comedy-Veranstaltung "Der Storb" von S-Promotion: Mannheim. Am Freitag, 12. April, ab 20 Uhr kommt „Der Storb“ mit seiner Soloshow „Radioaktiv“ ins Mannheimer Capitol. Als Radiomoderator ist er gewohnt, gegen eine Wand zu sprechen und keine Lacher zu ernten. Diese Erfahrung will er nun auch im Rahmen seines ersten Soloprogramms „Radioaktiv“ auf der Bühne machen. Mit seiner angriffslustigen, unverschämt unverblümten Art thematisiert Der Storb das, was ihn...

Ausgehen & Genießen
Paul Panzer ist als Glücksritter unterwegs.

Wochenblatt verlost Karten für Paul Panzer im Rosengarten in Mannheim
Glücksritter hat Pech

Das Wochenblatt präsentiert den Comedy-Abend mit Paul Panzer des Veranstalters S-Promotion: Mannheim. Was ist Glück? Wie findet man es und was muss man anstellen, damit es bleibt? Diese und andere Fragen bearbeitet Paul Panzer am Freitag, 5. April, ab 20 Uhr im Mannheimer Rosengarten auf seine spezielle Art. „Glücksritter ... vom Pech verfolgt!“ heißt das aktuelle Programm des Comedian, in dem er eine Reise zu uns selbst antritt, eine Reise voll unerwarteter Begebenheiten, und nur allzu...

Ausgehen & Genießen
Loona kommt zur Casino Nacht der Legenden.

Wochenblatt verlost Karten für die Party im Kurhaus Bad Dürkheim
Loona bei der Casino Nacht der Legenden

Das Wochenblatt präsentiert die Casino Nacht der Legenden mit der Spielbank Bad Dürkheim und weiteren Partnern: Bad Dürkheim. Zur Casino Nacht der Legenden ins Kurhaus Bad Dürkheim kommt in diesem Jahr unter anderen Loona. Das Energiebündel hat am Dienstag, 30. April, ab 19.30 Uhr auch ihren Welthit „Bailando, bailando! Amigos adiós“, im Gepäck. Die Gäste tanzen in diesem Jahr zu mitreißenden Latino-Klängen in den Mai. Seit vielen Jahren heizt die temperamentvolle Sängerin ihrem Publikum mit...

Ausgehen & Genießen
Tribut-Band „Geneses“ kommt am 23. März nach Speyer für eine Hommage an „Genesis“.  Foto: Fabian Piekert
3 Bilder

Wochenblatt verlost Karten für Rockkonzert
Hommage an Genesis in Speyer

Das Wochenblatt präsentiert das Konzert der Tribut-Band "Geneses" der Konzertagentur Piekert: Speyer. Am Samstag, 23. März, gibt es ab 20 Uhr in der Stadthalle in Speyer eine Hommage an die Band „Genesis“ mit der nahezu gleichnamigen Tribut-Band „Geneses“. Unter dem Motto „We Can“t Dance on Broadway“ begibt sich die Gruppe in eine Symbiose von jüngeren und älteren Songs der britischen Vorlage. Im Fokus der neuen Show steht das Album „The Lamb Lies Down on Broadway“ und das Genesis-Album „We...

Ausgehen & Genießen
Kinder mit Schauspiel- und Tanztalent haben die Chance, als "Mini-Falco" Bühnenluft zu schnuppern.

Kinder mit Schauspiel- und Tanztalent sind gefragt
Mini-Falco für Gastauftritt in Mannheim gesucht

Mannheim. Das Musical "Falco" über den Weltstar aus Wien gastiert am Donnerstag, 11. April, 20 Uhr, im Mannheimer Rosengarten. In Kooperation mit dem Wochenblatt sucht das Ensemble für diese Aufführung einen talentierten, spielfreudigen „Falco-Imitator“ (Junge oder Mädchen) im Alter von acht bis zwölf Jahren. Dieser tanzt als „kleiner Falco“ gemeinsam mit den anderen Darstellern während der Show in Mannheim.  Bewerbung bis 22. März möglichKinder können sich mit Unterstützung ihrer Eltern per...

Ausgehen & Genießen
Der Zirkus des Horrors gastiert mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus“ auf dem neuen Messplatz in Mannheim.
6 Bilder

Angebot für Leser: „Schock-Tickets“ für die Premiere am 8. März
Im Zirkus des Horrors werden Wunder wahr

Mannheim. Von Freitag, 8. März, bis Sonntag, 24. März, gastiert der Zirkus des Horrors mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus" auf dem Neuen Messplatz in der Maybachstraße in Mannheim. Der gesamte Zeltkomplex des Zirkus des Horrors verwandelt sich in ein „Irrenhaus" voller Künstler. Im Mittelpunkt steht der italienische Psycho-Forscher Professore Salvatore dei Morti, der mit seinen haarsträubenden Behandlungsmethoden selbst Totgeglaubte wieder tanzen lässt.  „Schocktickets“ für...

Ausgehen & Genießen
Der Zirkus des Horrors gastiert mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus“ auf dem neuen Messplatz in Mannheim.
5 Bilder

Mit dem Wochenblatt in den Zirkus des Horrors
Akrobatik und Nervenkitzel auf dem Neuen Messplatz Mannheim

Mannheim. Innovativ, fremdartig, temporeich: Bereits seit 2013 ist der Zirkus des Horrors der Romanza Circusproduction auf Deutschlandtournee. Von Freitag, 8. März, bis Sonntag, 24. März 2019, gastiert der Zirkus mit seiner neuen Show "Asylum – Das Irrenhaus" auf dem Neuen Messplatz in der Maybachstraße in Mannheim. Wochenblatt-Leser kommen vergünstigt in die Premierenvorstellung.  Neue Inszenierung: Zirkus wird zum "Irrenhaus" Der gesamte Zeltkomplex des Zirkus des Horrors verwandelt sich...

Ausgehen & Genießen

Frankenthal-Mörsch Kirchengemeinden laden ein
Senioren Nachmittag

Mörsch. Die katholische und evangelische Kirchengemeinde Mörsch laden ein zu ihrem ökumenischen Seniorennachmittag am Samstag, 12. Januar 2019, ins evangelische Gemeindehaus, Kreuzstraße 1. Beginn der Veranstaltung ist um 14.30 Uhr. Alle Bürger ab dem 60. Lebensjahr sind herzlich eingeladen. Bitte Gedeck mitbringen. ps

Ausgehen & Genießen

Am Adventswochenende in Frankenthal
Vororte laden zu Weihnachtsmärkten

Frankenthal. In Studernheim findet der Weihnachtsmarkt am 1. und 2. Dezember auf dem Platz zwischen der Dorfkirche und der Schule statt. Eröffnet wird der Markt samstags um 16 Uhr, die offizielle Begrüßung durch Ortsvorsteher Karl Ober findet um 17.15 statt. Am ersten Adventssonntag, 2. Dezember, werden die Gäste um 14 Uhr erwartet. Von 14 bis 15.30 Uhr gibt es in der Verwaltungsstelle ein Bastelangebot für die kleinen Besucher, um 16 Uhr singen die Kinder der Grundschule und der Kita...

Ausgehen & Genießen

Kirchengemeinden Mörsch laden ein
Seniorennachmittag

Mörsch. Die katholische und evangelische Kirchengemeinde Mörsch laden ein zu ihrem ökumenischen Senioren-Nachmittag am Samstag, 8. Dezember 2018, ins evangelische Gemeindehaus, Kreuzstraße 1. Beginn der Veranstaltung ist um 14.30 Uhr und die Veranstaltung ist für Bürger ab dem 60. Lebensjahr bestimmt. Wer teilnehmen möchte, sollte ein eigenes Gedeck mitbringen. gib/ps

Ausgehen & Genießen

SPD-Ortsverein Mörsch
Rosengruß zum Muttertag

Mörsch. Der SPD-Ortsverein teilt mit das die Mitglieder des Ortsverein Mörsch am Samstag, 12. Mai 2018, ab 8 Uhr am Standort Bäckerei Frank den alljährlichen Rosengruß an Mitbürgerinnen zum Muttertag überreichen werden. Die Ausgabe vor dem Muttertag ist schon eine lange Tradition des Ortsvereins. Selbstverständlich stehen die Mitglieder auch für Fragen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung. ps