Die Erlanger Bundesliga-Handballer müssen aufpassen
Handball: Saisonfinale des HC Erlangen in Nordhorn

(© Jocki_Foto, Erlangen) - HC Erlangen: Die beiden „Aussen“ Johannes Selin und Christopher Bissel
  • (© Jocki_Foto, Erlangen) - HC Erlangen: Die beiden „Aussen“ Johannes Selin und Christopher Bissel
  • hochgeladen von Jocki Krieg

Ein letztes Mal noch müssen die Erlanger Bundesligahandballer am Wochenende ihre Kräfte bündeln, um beim Saisonfinale bei der HSG Nordhorn-Lingen die letzten zwei Zähler der langen und kräftezehrenden Spielzeit 2020/2021 erkämpfen zu können. Das letzte Spiel der Saison wird am kommenden Sonntag um 15.30 Uhr im Euregium angepfiffen.

„Hinter uns liegen wahnsinnig anstrengende Wochen. Wir haben mit unserem dünnen Kader in den vergangenen Spielen bis aufs letzte gekämpft und hatten auch Flensburg am Mittwoch am Rande einer Niederlage. Ich bin einfach nur stolz auf mein Team und wir wollen unser letztes Saisonspiel trotz der angespannten Personalsituation am Sonntag genießen“, so Michael Haaß vor der Abfahrt. Auch wenn der Abstieg der HSG Nordhorn-Lingen bereits feststeht, ist der HC-Coach gewarnt: „Gegen Nordhorn wird es am Sonntag extrem schwer. Die HSG ist eine extrem gut eingespielte Mannschaft und spielt eine kompakte Abwehr. Wir werden wie in den Spielen davor jedoch den Fokus auf uns legen. Wenn wir es schaffen, an unsere starken kämpferischen Leistungen aus den letzten Spielen anzuknüpfen, dann sind wir in der Lage, in Nordhorn zu gewinnen“.

Die Nordhorner nicht unterschätzen
Die HSG Nordhorn-Lingen steht derzeit mit 17:57 Punkten auf dem 18. Tabellenplatz und konnte in den letzten acht Spieltagen keinen Sieg einfahren. Das letzte Spiel der HSG ging zwar verloren, doch beim SC DHfK Leipzig herrschte am vergangenen Spieltag Hochspannung bis zum Schluss. Erst in den letzten Minuten verpassten die Nordhorner die Chance auf zwei Punkte und bewiesen erneut eindrucksvoll, dass sie in der Lage sind, gegen jeden Gegner zu gewinnen. Trotz der 27 Niederlagen und 7 Siegen wartet ein hartes Stück Arbeit auf den HCE. Besonders aufpassen muss die Mannschaft von Trainer Michael Haaß auf den Rechtsaußenspieler Robert Weber, der aktuell mit einer Trefferquote von 69% und 226 Feldtoren auf Platz vier der Saisonstatistik steht.

In der „stärksten Liga der Welt“ traf der HC Erlangen bisher nur zwei Mal auf die HSG Nordhorn-Lingen. In der Saison 2019/2020 konnten die Erlanger die Partie mit 26:25 knapp für sich entscheiden. Das Rückspiel konnte aufgrund des Liga-Abbruchs nicht mehr ausgetragen werden. Im letzten Aufeinandertreffen im Februar konnte der HC Erlangen mit viel Geduld und Wille einen 35:29-Heimsieg in der ARENA einfahren.

Ob der HC Erlangen in seinem letzten Spiel der Saison noch einmal zwei Punkte mit nach Franken bringt, wird sich am kommenden Sonntag zeigen. Die beiden Unparteiischen Julian Fedtke und Niels Wienrich werden das Spiel um 15.30 Uhr im Euregium anpfeifen. SKY SPORT 9 HD überträgt die Partie des 38. Spieltags live. Hinter den Kulissen und an der Platte begleitet hl-studios aus Erlangen die Spiele mit Fotografie und Pressearbeit. Der HCE-Agenturpartner unterstützt schon seit vielen Jahren den Handballsport in Erlangen und ist auch Spielerpate von Spielmacher Nico Büdel.

Weitere Informationen: http://www.hc-erlangen.de

Autor:

Jocki Krieg aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Sonnenuntergang am Stöffel-Park

Stöffel-Park in Westerburg
So anregend wie entspannend

Westerburg. Hier kann man ins saftige Grüne abtauchen und an jeder Ecke einen neuen Anblick mitnehmen. Wir sind im Westerwald angekommen. Schon von Weitem sind jetzt bei Enspel die rostigen Dächer alter Industriegebäude zu sehen. Das sehen wir uns näher an: Ein Flair von Lost Place weht uns an. Kann so eine alte Goldgräberstadt ausgesehen haben? Mitten im schönsten Wandergebiet liegt er: der Stöffel-Park. Die spannenden Industriegebäude sind wegen eines harten, dunklen Materials vor gut 100...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Symbolbild - Entspannen und genießen in der Albtherme Waldbronn

Genießerzeit in der Albtherme in Waldbronn
Erholen und entspannen

Waldbronn. Schwimmen, sonnen, saunieren, essen und genießen kann man in der Albtherme Waldbronn in der herrlichen Landschaft des Albtals im nördlichen Schwarzwald. Mit fünf Wellness-Sternen, der höchsten Zertifizierung in diesem Bereich hat der Heilbäderverband im Rahmen einer Qualitätsprüfung ganz aktuell erneut die Waldbronner Therme ausgezeichnet. Sich in der stilvollen Badelandschaft treiben lassen, in der rund 2.300 Quadratmeter großen Saunawelt ein bisschen schwitzen oder sich bei einer...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Panoramablick vom Bismarckturm in Ettlingen
2 Bilder

Ettlingen und Albtal
Tor zum Schwarzwald

Kultur und Natur in Ettlingen Ettlingen. Ettlingen ist das Tor in die Erlebniswelt des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord sowie Ausgangspunkt für traumhafte Wanderungen und einmalige Naturerlebnisse für Groß und Klein. Ein besonderes Highlight ist der zertifizierte Wanderweg „Stadt, Wald, Fluss“, der auf sieben Kilometern die Kultur Ettlingens mit der Natur des Schwarzwalds vereint. Der Rundweg führt durch das Horbachtal und die Altstadt, entlang des Flüsschens Alb über den Panoramaweg bis zum...

SportAnzeige
Neue Calisthenics-Anlage des SSC Karlsruhe im Karlsruher Traugott-Bender-Sportpark

Anlage für Trendsport beim SSC Karlsruhe
Outdoor-Workout

Calisthenica. Seit Anfang Juli ist sie eröffnet: Die Calisthenics-Anlage im Karlsruher Traugott-Bender-Sportpark. Sie entstand als Kooperation zwischen dem SSC Karlsruhe und dem Rotary Club Karlsruhe und ist für Mitglieder und Nichtmitglieder, für Jugendliche wie Erwachsene gleichermaßen kostenlos zugänglich. Die SSC Calisthenics-Anlage in den Grünanlagen bei den SSC-Parkplätzen bietet auf rund 400 Quadratmetern unter anderem Dips-Barren, Handstandbügel und – als Herzstück der Anlage - einen...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen