Sportlich durch den Käfertaler Wald
400 Teilnehmer beim 11. Karlsternlauf

Der Start des Hauptlaufs über 12 Kilometer.
8Bilder
  • Der Start des Hauptlaufs über 12 Kilometer.
  • Foto: Franz Reindel
  • hochgeladen von Sandbox Warriors

Bei sommerlich-heißen Temperaturen von gut über 30 Grad waren rund 400 Sportler beim diesjährigen Karlsternlauf dabei. Zum mittlerweile dritten Mal wurde der Mannheimer Traditionslauf von der Sandbox Warriors Laufgruppe e.V. veranstaltet.
Die Walker und Nordic Walker machten sich zuerst auf die 6 Kilometer lange Strecke durch den Käfertaler Wald. Zunächst ging es auf Asphalt in Richtung Gartenstadt, aber schon bald führte der Weg rechts ab auf befestigte Waldwege. Wurzeln und große Unebenheiten waren mit orangefarbener Sprühkreide markiert, Streckenposten wiesen an den großen Abzweigungen den Weg. Die Kinder starteten neben dem Spielplatz und hatten 1,8 Kilometer zu bewältigen. Danach waren die Starter des Hauptlaufs über 12 Kilometer dran, hier war der Rundkurs zweimal zu bewältigen. Den Abschluss machten die 6-Kilometer-Läufer.
Im Start-/Zielbereich sorgte die Percussionband Percubama  mit ihren Trommeln für gute Stimmung -- für die Läufer eine zusätzliche Motivation. Jeder Zieleinläufer bekam als Anerkennung eine Medaille aus Holz und einen Rabatt-Gutschein des Sponsors DECATHLON.

Die Ergebnisse des 11. Karlsternlaufs gibt es hier:
https://coderesearch.com/sts/services/10050/1447

Zweiter Wertungslauf der Laufserie Rhein-Neckar

Der Karlsternlauf war nach dem Neujahrslauf Ludwigshafen im Januar der zweite Wertungslauf der DECATHLON Laufserie Rhein-Neckar.
Der dritte und letzte Lauf der Serie ist der Maudacher Kerwelauf am 13.10.2019, für den man sich hier anmelden kann: https://coderesearch.com/sts/services/10400/1480

Autor:

Sandbox Warriors aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.