Zwei Männer vergewaltigen Jugendliche in Neckarstadt - Zeugen gesucht
Sexualdelikt an 15-Jähriger

Mannheim. In der Nacht von Samstag, 30. März, auf Sonntag, 31. März, zeigte eine 15-Jährige eine Vergewaltigung zu ihrem Nachteil im Bereich des Zeppelinparks an. Nach ihren Angaben befand sich die Jugendliche gegen 20 Uhr nach einem Besuch bei einer Freundin auf dem Weg zur Straßenbahnhaltestelle. In der Zeppelinstraße wurde sie dabei von zwei bislang unbekannten Männern auf Zigaretten angesprochen. Als sie ihren Weg fortsetzen wollte, hielt einer der Männer sie fest und vergewaltigte sie. Der andere stand "Schmiere". Als der Täter von der jungen Frau abließ, flüchteten beide Männer. Die 15-Jährige suchte daraufhin ein Krankenhaus auf und erstattete dabei Anzeige. Die Ermittler des Fachdezernats für Sexualdelikte haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Die bislang unbekannten Männer können wie folgt beschrieben werden:

1. Männlich, 1,80 - 1,85 Meter groß, 18-20 Jahre alt, sehr schlank,
bekleidet mit schwarzer Jogginghose, schwarze Kapuzenjacke,
unter der Kapuze ein schwarzes Basecap mit weißem Aufdruck,
Nasenpiercing
2. Männlich, 1,75 - 1,80 Meter groß, 18-20 Jahre alt, blaue Jeans,
dunkle Jacke, darunter ein weißes T-Shirt, trug eine dunkle
Basecap

Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 0621 174 4444 an die Kriminalpolizei zu wenden. ps

Autor:

Laura Seezer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter hat für BURGER KING® oberste Priorität.
2 Bilder

Burger King® bietet neben Drive In auch Lieferservice und Abholung an
Versorgung in der Coronakrise

Mannheim/Worms/Viernheim/Schwetzingen/Kaiserslautern. BURGER KING® in Deutschland beobachtet die aktuellen Entwicklungen um COVID-19 weiterhin sehr genau und steht in kontinuierlichem Austausch mit den internationalen Kollegen sowie den lokalen Franchisepartnern. Da die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter für BURGER KING® oberste Priorität haben, wird das Unternehmen stets den Anweisungen der lokalen Behörden Folge leisten und alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen