Das Wochenblatt verlost Eintrittskarten für das Capitol
Fränkisches Kabarett mit Michl Müller in Mannheim

Michl Müller kommt nach Mannheim. Foto: Brecheis presse
  • Michl Müller kommt nach Mannheim. Foto: Brecheis presse
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Das Wochenblatt präsentiert das Kabarett mit Michl Müller im Mannheimer Capitol veranstaltet von S-Promotion:

Mannheim. Am Mittwoch, 23. Oktober, 20 Uhr, kommt er mit seinem neuen Programm „Müller… nicht Shakespeare!“ nach Mannheim ins Capitol. Scharfsinnig nimmt er alles aus Politik und Gesellschaft aufs Korn, dabei ist der Humor des fränkischen Kabarettisten lebensnah und authentisch. Der selbst ernannte „Dreggsagg“ (Fränkisch für „Schelm“) aus Bad Kissingen spricht alles an, für ihn gibt es keine Tabus. Mit seinem fränkischen Dialekt und seinem spitzbübischen Charme hat er dabei das Publikum schnell auf seiner Seite.

Weitere Informationen:
Tickets für die Veranstaltung gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online auf www.s-promotion.de.

Michl Müller im Capitol
Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.