Nachrichten - Malsch

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen Malsch

Lokales

 plan: www.egg-leo.de

32 Aussteller präsentieren am 22. September ein breites Angebot
Seniorenmesse als „Ideenbrunnen“ in Eggenstein-Leopoldshafen

Angebote. Am Sonntag, 22. September, findet von 11 bis 17 Uhr in der Rheinhalle in Eggenstein-Leopoldshafen, Leopoldstraße 2, eine Messe speziell für die Generation 60+ statt. 32 Aussteller präsentieren dabei ein breites Angebot an Beratung und Aktionen mit Prüfen, Messen und auch Tests. Der Besuch der fünf hochinformativen Vorträge zur Vorsorgevollmacht, Hörgeräte-Versorgung, Faszienbehandlung, Sturzprävention und Hausnotruf ist ebenso kostenfrei wie die Messe. Der „Wochenblatt“-Tipp:...

Auf Sauberkeit wird in Karlsruhe künftig stärker geachtet

Stadt reagiert auf Bürgerhinweise: Bußgelder erhöht, mehr Kontrollen
Auf Sauberkeit wird in Karlsruhe künftig stärker geachtet

Karlsruhe. Wer in der Fächerstadt künftig eine Ordnungswidrigkeit in Sachen Verschmutzung begeht, muss mit deutlich höherem Bußgeld als bisher rechnen. Das Wegwerfen von Zigarettenkippen oder Trinkbechern auf den Boden kostet jetzt zum Beispiel 75 Euro, das Ausspucken eines Kaugummis sogar 100 Euro. Beschwerden aus der Bevölkerung zeigen, dass mehr und mehr Menschen sich an Verschmutzungen im öffentlichen Raum stören. In der „Hitliste“ der städtischen Aufregerthemen wird mangelnde...

Parkplätze in Karlsruhe werden zeitweilig anders genutzt
"Parking Day" heute auch in Karlsruhe

Karlsruhe. Wie viel Platz in der Stadt wird von Autos besetzt – und wie viel Platz gibt's für eine öffentliche Nutzung? Diese Frage steht am "Parking Day" am 20. September auch in Karlsruhe im Fokus. Aktivisten wollen dabei mit Aktionen und Ideen auf den Flächenverbrauch von Autos aufmerksam machen. Dazu werden Parkplätze - mit Zustimmung des Ordnungsamts - gewissermaßen anders bespielt. "An Ständen gibt's bis 19 Uhr Infos", betont Christian Büttner vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club in...

Die Bürgermeister Edgar Geißler und Albert Käuflein überraschen Janna Hieke in der Stutenseer Allee mit einem Radlerfrühstück
2 Bilder

Karlsruhe und Stutensee machen sich für bessere Radinfrastruktur stark
Radlerfrühstück auf der Stutenseer Allee

Frühstück gefällig? Als Radelstrecke ist die Stutenseer Allee bei Freizeitradlern, aber auch bei Pendlern beliebt. Und so ist nicht verwunderlich, dass auf der Allee schon morgens viele Pedaltreter durch den Hardtwald unterwegs sind. Für eine Überraschung sorgte bei den Radfahrenden am frühen Montagmorgen (16. September) ein "Service-Team", das sie zu einem kleinen Radlerfrühstück einlud. Mit den Worten: "Danke, dass Sie Fahrrad fahren und nicht mit dem Auto einen Stau verursachen",...

Mobilität der Zukunft: Um die App von Mobility inside weiterzuentwickeln, suchen die AVG und die anderen Projektpartner Testnutzer. Diese benötigen ein iOS-Gerät ab Version 11.

Testversion der App mit Karlsruher Beteiligung auf Herz und Nieren testen
Testnutzer für deutschlandweite Mobilitäts-App gesucht

Karlsruhe. Der gesamte öffentliche Verkehr in Deutschland vereint in einer App: An dieser Vision arbeiten derzeit mehr als 20 Verkehrsunternehmen im Rahmen der Initiative Mobility inside, darunter auch die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG). Um dem ambitionierten Ziel näherzukommen und die neue digitale ÖPNV-Plattform weiterzuentwickeln, sucht die AVG Testnutzer für die App. „Die Projektpartner von Mobility inside wollen den Kunden am Ende ein komfortables und einfach zu bedienendes System...

Dieses Jahr tourte das "Dach Gesucht!"-Mobil durch die Stadt und machte dabei auch Halt in Durlach.
2 Bilder

"Dach Gesucht!"-Kampagne zieht Bilanz
Wohnraumsituation in Karlsruhe bleibt zum Semesterstart angespannt

Karlsruhe. Die Kampagne DACH GESUCHT! konnte auch in diesem Jahr die angespannte Wohnungssituation für Studierende etwas entspannen. Innerhalb der ersten vier Wochen nach Kampagnenstart gingen rund 500 Zimmer- und Wohnungsangebote beim Studierendenwerk Karlsruhe ein, die kostenlos an Studierende vermittelt werden. Die Initiatoren der Kampagne, das Wissenschaftsbüro der Stadt Karlsruhe und das Studierendenwerk Karlsruhe, zeigen sich mit dem Ergebnis der Kampagne zufrieden, appellieren aber auch...

Sport

Tim Bechtold im Einercanadier. Foto: Rheinbrüder

Zwei Medaillen bei Olympic Hope Games
Erfolgreiche Rheinbrüder

Wassersport. In Bratislava/Slowakei fanden am Wochenende die Olympic Hope Games im Kanu-Rennsport statt. Von den Rheinbrüdern aus Karlsruhe erhielten vom Deutschen Kanu-Verband (DKV) Kajakfahrerin Gesine Ragwitz und Canadierfahrer Tim Bechtold eine Einladung – und lieferten erfolgreiche Eindrücke ab. Ragwitz kam mit einer Goldmedaille im Einer-Kajak zurück, Bechtold hatte auf der Rückreise eine Silbermedaille über 1.000 Meter im Einercanadier im Gepäck. mt Infos:...

Jubiläumsfestakt des Karlsruher Sport-Clubs im Konzerthaus Karlsruhe
125 Jahre KSC

Karlsruhe. Der Karlsruher Sport-Club feiert Geburtstag: Vor 125 Jahren – am 6. Juni 1894 – wurde der Verein gegründet. Um das runde Jubiläum gemeinsam zu begehen, veranstaltet der KSC am 24. September einen Festakt im Karlsruher Konzerthaus. Die geladenen Gäste erwartet ab 19 Uhr ein festliches Programm, das die bewegte Vereinsgeschichte Revue passieren lässt. Filme und Darbietungen verschiedenster Art werden die Höhen und Tiefen der vergangenen 125 Jahre des Vereins beleuchten und viele...

Insgesamt 69 KSC-Fans wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft von Präsident Ingo Wellenreuther geehrt.
3 Bilder

Ehrungsabend des Karlsruher Traditionsvereins / Fans für jahrzehntelange Vereinstreue ausgezeichnet
Teil der großen KSC-Familie

Karlsruhe. Zu einem Ehrungsabend altgedienter Mitglieder lud kürzlich der KSC in das ehemalige Clubhaus (aktuell: "BB-Bank Pop-Up-Lounge"). Insgesamt wurden 69 KSC-Fans für 25-, 40-, 50-, 60- und gar 70-jährige Mitgliedschaft geehrt. Sie erhielten von KSC-Präsident Ingo Wellenreuther und dem Vorsitzenden des Vereinsrats Uli Lange Ehrennadel und Urkunde überreicht. KSC-Mitglieder gewürdigt Selbstredend fand die Würdigung in einem entsprechenden Rahmen statt. Kulinarisches wie Kalbsgulasch...

Die DTM startet am 4. bis 6. Oktober erneut in Hockenheim
Finale einer großen Saison

Motorsport. „Time flies when you„re having fun“, sagt der Engländer, und er könnte mit diesem auch hierzulande gängigen Sprichwort durchaus die DTM 2019 meinen. Kaum hat die erste Saison der „neuen“ Zeitrechnung, also mit den rund 600 PS starken Turbomotoren, auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg begonnen, da steht vom 4. bis 6. Oktober, an selber Stelle schon das Finalwochenende auf dem Programm. Und was für eine Saison das gewesen ist! Die neue Generation der DTM-Autos hat in jeder...

Der ASV Grünwettersbach ist in Liga und Pokal gefordert. Foto: Pixabay

Drei Spiele in fünf Tagen / Verlosung
Der Tabellenführer kommt

Tischtennis. Der ASV Grünwettersbach hat ein Mammutprogramm vor der Brust: innerhalb von fünf Tagen warten drei Spiele auf den Tischtennis-Bundesligisten. Am Freitag, 20. September, gastiert Spitzenreiter TTC Schwalbe Bergneustadt im heimischen Tischtenniszentrum (Beginn 19 Uhr). Sonntags (22. September) wartet die Pokalhürde bei Zweitligist TTC GW Hamm und am Dienstag, 24. September, geht es dann wieder im Ligaalltag weiter beim TTF Liebherr Ochsenhausen. red Gewinnen: Das „Wochenblatt“...

POB-Schulung

Badische Fußballverband: Kostenlose Schulung für mehr Sicherheit am Spieltag
Handeln, bevor etwas passiert

Region. Prävention von Konflikten ist auf den Amateurfußballplätzen in Baden die Aufgabe von Platzordnerobmännern (POB). Der Badische Fußballverband bietet eine kostenlose Praxisschulung, um sie auf ihre wichtige, präventive Aufgabe an den Spieltagen vorzubereiten. Anmeldungen für drei dezentrale Termine sind noch möglich. Erfreulicherweise verläuft der Großteil der Spiele in Baden ohne Vorkommnisse. Damit das so bleibt und auch die wenige Zahl der Auseinandersetzungen zurückgeht, setzt der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Beratung beim Arzt foto: DAK Gesundheit

Baden-Württemberger mit den wenigsten Fehltagen
Die Gesundheit im Blick

Gesund. Muskel-Skelett-Beschwerden wie Rückenschmerzen verursachten jeden fünften Fehltag und waren Haupt-Ausfallgrund. Atemwegsbeschwerden wie Erkältungen oder Bronchitis gingen um knapp ein Viertel zurück, belegten Platz zwei im Ranking der wichtigsten Krankheitsgruppen (Anteil am Gesamt-Krankenstand: 17,6 Prozent). Baden-Württemberger haben im ersten Halbjahr seltener wegen Krankheit im Job gefehlt. Nach einer aktuellen Auswertung aller Krankmeldungen der „DAK-Gesundheit“ sank der...

Late-Shopping in Ettlingen.  Foto: Ettlingen

„Blue Night Shopping“ am 20. September in Ettlingen
Einkaufen in besonderer Atmosphäre

Ettlingen. Die Blaue Stunde ist eine besondere. Sie taucht die Stadt in ein magisches Licht. Fackeln, Kerzen und eine Feuershow werden diese Magie zum „Blue Night Shopping“ noch verstärken, eine gemeinsame Veranstaltung der Werbegemeinschaft mit dem Stadtmarketing. Am Freitag, 20. September, wird die gesamte Ettlinger Innenstadt in mitternächtliches Blau getaucht sein. Bis 23 Uhr lässt es sich durch die Einkaufsmeilen bummeln, wo viele Händler wieder Aktionen anbieten und Live-Bands für den...

Geschäftsführer Oliver Sternagel und Betriebsstellenleiter Uwe Raih (r.) foto: www.ka-baeder.de

Ausgezeichnet: Saunabereich Europabad in Karlsruhe
Gütesiegel „Sauna-Premium“

Karlsruhe. Ob Vielfalt in der Saunaanlage, Wasserqualität oder hygienischer Standard: Die Saunalandschaft des Europabades Karlsruhe zählt bereits zum zweiten Mal zum ausgezeichneten Sauna-Premium-Kreis des „Deutschen Sauna-Bundes“ („Premium“). Die Qualitätssiegel – „Classic“, „Selection“ und „Premium“ – sollen Saunagästen vor allem Orientierung auf dem Markt ermöglichen. red Infos: www.ka-baeder.de

Noch ist es zwar eine Grafik – aber Stück für Stückentsteht an der Durlacher Allee das neue Haus foto: PS
2 Bilder

Mit Auto, Straßenbahn oder mit dem Rad zum Shoppen
„IKEA“ feiert Richtfest in Karlsruhe

Karlsruhe. Der Richtkranz für das 54. deutsche „IKEA“ Einrichtungshaus ist aufgezogen – in Karlsruhe. Das traditionelle Handwerkerfest begleiteten vergangene Woche für die Stadt Karlsruhe Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup sowie für „IKEA“ der Property Manager Johannes Ferber und der künftige Einrichtungshauschef Tim Geitner. „Heute ist ein besonderer Tag für uns, denn nach einer spannenden Entwicklungsphase wird der Wunsch vieler Menschen in Karlsruhe nach einem ’IKEA’ quasi vor der...

SV Sandhausen für den Deutschen Marketing Preis nominiert
„WIR! ECHT ANDERS.“ stärkt regionalen Bezug

Region/Sandhausen. Nach dem Gewinn des Marketing-Preis in der Metropolregion Rhein-Neckar in der Kategorie „Marke“, ist der SV Sandhausen mit seiner strategischen Ausrichtung unter dem Claim „WIR! ECHT ANDERS.“ - Schärfung der regionalen Positionierung, für den deutschen Marketingpreis nominiert worden. Die Finalisten aus den fünf Regionen des Deutschen Marketing Verbandes (DMV) treten auf dem 46. Deutschen Marketing Tag am 4. und 5. Dezember in Düsseldorf gegen einander an. „Wir freuen...

Der ZMRN-Vorstandsvorsitzender Michael Heinz (links) und ZMRN-Geschäftsführerin Kirsten Korte (rechts) übergaben je 3.500 Euro an Hanne Brenner (Kleine Glücksritter e.V.) und Peter Kinscherff (Horizont – Peter + Maria Kinscherff-Stiftung).

9. Firmen-Golf-Cup: 7.000 Euro für gemeinnützige Projekte erspielt
Golfen für gute Zwecke

Metropolregion. Abschlagen, putten, einlochen, netzwerken und dabei Gutes tun – das umschreibt die Idee des Firmen-Golf-Cups, den der Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (ZMRN) jedes Jahr im Spätsommer organisiert. In diesem Jahr gingen Anfang September knapp 80 Teilnehmer im Golfclub St. Leon-Rot aufs Grün oder griffen beim Schnupperkurs zum Golfschläger. Glückliche Gesichter gab es beim geselligen Abschluss am Abend aber nicht nur bei den Teilnehmern und Siegern. Denn ebenso wichtig...

Ausgehen & Genießen

Spaß für Zwei- und Vierbeiner.  Foto: ka-baeder.de

Hunde-Schwimmen in Rappenwört
„Einen Tag ein SeeHund sein“ - in Karlsruhe

Tierisch. In diesem Jahr veranstalten die Karlsruher Bäder, eine Woche nach Beendigung der Freibadsaison, das vierte spektakuläre „Hunde-Schwimmen“ im Rheinstrandbad Rappenwört und erfüllen somit jeden „See-Hunde-Traum“. Unter dem Motto „Für einen Tag ein SeeHund sein“ dürfen die Vierbeiner am Sonntag, 22. September, von 10 Uhr bis 17 Uhr ins große und ungechlorte „Seehunde-Becken“. Neben Schwimmspaß, Mitmach-Aktionen, Informations- und Tierbedarfsständen dürfen sich die Hunde zudem auf...

Der Japangarten ist ein besonderes Kleinod im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe.

Edle Hölzer und Geschichten zum Kleinod
Führung durch den Japangarten in Karlsruhe

Karlsruhe. Einen der ältesten japanischen Gärten Deutschlands können Interessierte am Sonntag, 22. September, bei einer Führung im Zoologischen Stadtgarten genießen. Anhand verschiedener original japanischer Ausstattungselemente im Garten wird die ereignisreiche Entwicklungsgeschichte beleuchtet. Eine weitere Besonderheit ist der alte und vielfältige japanische Gehölzbestand - oftmals ein Gastgeschenk japanischer Besucherdelegationen an die Stadt Karlsruhe. Treffpunkt für den Rundgang ist um...

Langes Jubiläumswochenende »30 Jahre ZKM« | Fr, 04.10.2019 – So, 06.10.2019 | Eintritt frei
Das ZKM in Karlsruhe feiert Geburtstag

Karlsruhe. Erleben und feiern Sie mit uns 30 Jahre ZKM in 30 Stunden an drei Tagen: Das ZKM feiert 2019 sein Jubiläum mit einem dreitägigen Programm, in dem in chronologischer Folge zum Jubiläumswochenende die Highlights aus 30 Jahren ZKM präsentiert werden. 1989 von visionären BürgerInnen initiiert, mit der Mission die klassischen Künste ins digitale Zeitalter fortzuschreiben, agiert es auch 30 Jahre später als außergewöhnliche Kulturinstitution für das 21. Jahrhundert. Das 30-jährige...

Kultur Live Spezial - am Samstag, 23.11.2019
5. Ettlinger Poetry Slam

Samstag, 23.11.2019, 20 Uhr Stadthalle 76275 Ettlingen Bühnenwortsportspektakel in der Stadthalle: Neun Sprachkünstler* innen der deutschsprachigen Slamszene treffen sich zu einer poetischen Kissenschlacht. Poetry Slam, das ist poetischer Rock ’n’ Roll – das unterhaltsamste Literaturformat der Gegenwart. Nirgendwo sonst wird Sprache so attraktiv, originell und überraschend serviert. Dabei ist alles erlaubt, was mit Körper, Stimme und maximal einem Textblatt als Hilfsmittel machbar ist....

Kooperation - am Samstag, 26.10.2019, um 20 Uhr in der Stadthalle in Ettlingen
1959 - Sternstunden des Jazz

Samstag, 26.10.2019, 20 Uhr Stadthalle 76275 Ettlingen Im Jahr 2019 feiert der Jazz-Club Ettlingen e. V. seinen 25. Geburtstag! Das Jubiläumskonzert widmet sich einem weiteren jazz-relevanten Jubiläum: dem magischen Jahr 1959 vor 60 Jahren. Zu keiner Zeit sind so viele bahnbrechende Schallplatten in einem einzigen Jahr erschienen. Dazu zählen Miles Davis’ „Kind of Blue“, John Coltranes „Giant Steps“, Dave Brubecks „Time Out“, Ornette Colemans „The Shape of Jazz to Come“, Bill Evans’...

 foto: www.ka-baeder.de

Das Fächerbad Karlsruhe öffnet für Frühsportler jetzt auch an Freitagen um 6 Uhr
Schon früh am Tag etwas für die Fitness machen

Fitness. Bisher konnten Frühaufsteher dienstags, mittwochs und donnerstags bereits das Frühschwimm-Angebot im Fächerbad Karlsruhe nutzen. Aufgrund der großen Nachfrage wurde das Angebot nun erweitert, so dass Schwimmgäste nun auch freitagmorgens dem Sonnenaufgang entgegenschwimmen können. „Ich kenne kein anderes Bad im weiteren Umkreis, das für Frühschwimmer derzeit ein vergleichbares Angebot bietet“, so Geschäftsführer Oliver Sternagel. Bevor um 9 Uhr alle Becken öffnen, steht Gästen des...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen zum Vorfall auf dem Stephanplatz hinter der Postgalerie
Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen in Karlsruhe

Karlsruhe. Wie bereits berichtet, kam es am Samstag gegen 23.30 Uhr zu eine körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppierungen auf dem Karlsruher Stephanplatz - hinter der "Postgalerie". Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei trafen mehrere junge Männer aus Tunesien, Algerien und Syrien auf eine Gruppe aus Eritrea. Handgemenge mit Messer Zunächst sei es zu Beleidigungen und Streitigkeiten gekommen, die schließlich zu einer handfesten Auseinandersetzung führten. Hierbei...

6 Bilder

Polizei fragt in Sachen Trickdiebe: Wer kennt diese Männer?
Ganoven werden in und um Karlsruhe gesucht

Karlsruhe. Bereits am Donnerstag, 2. November 2017, entwendeten Unbekannte einem damals 83-jährigen Mann die ec-Karte. Anschließend hoben sie bei verschiedenen Banken Geld ab. Die Frankfurter Polizei fahndet nun mit Aufnahmen einer Überwachungskamera nach den Tätern. Üble Masche, mit der Senioren beklaut werden In dem Zeitraum von 10.45 Uhr bis 11.15 Uhr befand sich der inzwischen 85-jährige Mann - damals - in dem "Nordwestzentrum". Als er mit seinen Einkäufen fertig war, machte er sich...

Handy während der Fahrt bedient und beinahe mit Polizei in Karlsruhe zusammengestoßen
Das macht man doch auch nicht ...

Karlsruhe. Seine Fahrt von Rüppurrer Ostendorfplatz in Richtung der Schwarzwaldbrücke am Dienstnachmittag wird ein 61 Jahre alter Pkw-Fahrer aus der Ortenau so schnell nicht vergessen. Bei langsamer Fahrt hielt der Fahrer sein Smartphone in der rechten Hand, bediente es und las Nachrichten. Unterdessen fuhr eine zivile Polizeistreife neben ihm her, die er zunächst ordnungsgemäß überholte, dann aber kurz vor der Schwarzwaldbrücke plötzlich nach rechts zog und beinahe einen Unfall verursacht...

Enkeltrickbetrug dank aufmerksamem Bankmitarbeiter in Durlach verhindert
Aufpassen hilft vor Schaden

Durlach. Am Dienstag waren zum wiederholten Mal Enkeltrickbetrüger aktiv- dank eines aufmerksamen Bankmitarbeiters blieben die Kriminellen im Fall einer 89-Jährigen jedoch glücklicherweise erfolglos. Aufpassen hilft Die Seniorin hatte am Vormittag einen Anruf eines Ganoven erhalten, der sie durch geschickte Gesprächsführung glauben ließ, dass er ein alter Bekannter sei. Schließlich gab der Mann vor, in eine finanzielle Notlage geraten zu sein und dringend 45.000 Euro zu benötigen. Im...

Schreckschusswaffe vergessen - Täter kehrt nach Einbruch in Karlsruher Kiosk zurück
Manche Ganoven scheitern irgendwie an sich selbst ...

Karlsruhe. Bereits in der Nacht zum vergangenen Donnerstag brachen wohl zwei Unbekannte in den Kiosk einer Klinik in der Steinhäuserstraße ein und entwendeten Münzgeld sowie Zigaretten im Wert von etwa 2.500 Euro. Am Tag darauf konnte ein Täter vorläufig festgenommen werden. Jede Menge Spuren hinterlassen - und eine Schreckschusspistole Nachdem die Langfinger durch ein aufgehebeltes Verkaufsfenster in den Innenbereich des Kiosks gelangt waren, hinterließen sie dort zahlreiche Spuren,...

Eklat nach Vorfahrtsmissachtung / Einsatz von Pfefferspray
Wildwest auf Straße in Linkenheim-Hochstetten?

Karlsruhe. Zu einem Eklat unter Einsatz von Pfefferspray kam es am Sonntagabend nach einer Vorfahrtsmissachtung auf der Karlsruher Straße in Linkenheim. Gegen 18:40 Uhr kam es an der Einmündung Karlsruher Straße/Hochstetter Straße aufgrund der dort abknickenden Vorfahrtsstraße zu einer unklaren Verkehrssituation und einem Beinaheunfall zwischen einer 40-jährigen Pkw-Fahrerin und dem 25-jährigen Fahrer eines roten Opel Combo. Obwohl der 25-Jährige der Pkw-Fahrerin kurz zuvor die Vorfahrt...

Ratgeber

Auto Diebstahl

Relay Attack und Jamming - Was ist das?
Diebstahl aus dem Auto

Diebstahl. Wenn Gegenstände aus dem Fahrzeug gestohlen werden, greift im Normalfall die Hausratversicherung. Doch die ARAG Experten weisen darauf hin, dass es dafür Aufbruchspuren am Fahrzeug geben muss. Und genau hier ist das Problem: Heutzutage können die meisten Autos mit der so genannten „Keyless-Go“-Funktion auch ohne Schlüssel geöffnet und gestartet werden. Das Funksignal des Schlüssels genügt. Entfernt sich der Fahrer vom Wagen, bricht das Signal ab. An dieser Stelle kommen technikaffine...

Waldbrand

Hilfreiche Tipps um Waldbrände zu vermeiden
Anhaltende Trockenheit und Hitze erhöhen die Brandgefahr

Wald. Wälder beherbergen nicht nur komplexe Ökosysteme mit unzähligen Tier- und Pflanzenarten, sie sind auch schützenswerte Naherholungsgebiete und Orte der Entschleunigung – und waren durch Hitze und anhaltende Trockenheit in vielen Regionen Deutschlands einer akuten Brandgefahr ausgesetzt. Die Dürre des letzten Jahres setzte sich in diesem Jahr fort: Die Wälder waren extrem trocken, die Waldböden ausgedorrt. Da reicht oftmals ein kleiner Funke, um einen Brand zu entfachen. Erschreckend ist,...

Elektrische Ladung/ Straßenbild

Elektroautos: Förderprogramm geht in die Verlängerung
Kaufprämien für Stromer und Hybride

Elektroauto. Das Ziel der Bundesregierung, bis 2020 eine Million Elektroautos auf den Straßen zu haben, ist nach wie vor in weiter Ferne. Dabei spricht vieles für das Fahren mit Strom. Daher hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) die staatliche Prämie für den Kauf von Elektrofahrzeugen nicht, wie ursprünglich geplant, Ende Juni 2019 auslaufen lassen, sondern bis 2020 verlängert und sogar ausgeweitet. ARAG Experten erläutern den Stand der Dinge. Kaufprämie für E-Autos Der...

Hackerangriff im Internet.

Cyber Kriminalität so gut wie noch nie
Gefahr per E-Mail

Ludwigshafen. Er liest die E-Mail-Kontakte und Inhalte aus. Er antwortet sogar auf E-Mails, mit denen der Absender erst kürzlich in Kontakt stand. Dabei tarnt er sich in puncto Betreff, Anrede und Signatur so geschickt, dass der Empfänger keinen Verdacht schöpft. Doch damit nicht genug: An die infizierten Computer wird, nun ungehindert, weitere Schadsoftware geschickt, die zu weiterem Datenabfluss oder gar zur Kontrollübernahme des ganzen Systems führen. Emotet heißt dieser brandgefährliche...

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm
Erntezeit im Spätsommer

Ernte. Spätsommer ist Erntezeit: Die stolzen Besitzer von Obstbäumen haben jetzt die Arbeit, können aber auch im wahrsten Sinne des Wortes die Früchte ihrer Mühen ernten. Obst, das von überhängenden Zweigen direkt in Nachbars Garten fällt oder wegen der Hanglage eines steilen Grundstücks dorthin rollt (so genannter Überfall oder Hinüberfall), gehört dem Eigentümer des Grundstücks, auf dem es gelandet ist. ARAG Experten warnen allerdings: Er darf nicht nachhelfen, dass das fremde Obst bei ihm...

Auto Diebstahl

Welche Schritte sind im Falle eines Diebstahls nötig?
Autodiebstahl: Was tun?

Ludwigshafen. In Deutschland werden jedes Jahr knapp 20.000 Pkw gestohlen. Diese Zahlen sind seit zehn Jahren einigermaßen stabil. Das ist für die rechtmäßigen Eigentümer der Autos nicht nur ärgerlich, es entsteht dadurch auch erheblicher finanzieller Schaden. Dazu kommen Laufereien und Behördengänge. Was im Ernstfall zu tun ist, erläutern ARAG Experten. Schritt 1: Vergewissern Sie sich! Wenn Sie Ihren Pkw am Morgen nicht dort vorfinden, wo Sie dachten, ihn zuvor abgestellt zu haben, muss...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.