Gänsehaut garantiert
Neuer Kurzfilm über Rhein-Neckar

Atemberaubende Bilder aus der Region im Film „Feel Rhein-Neckar“
  • Atemberaubende Bilder aus der Region im Film „Feel Rhein-Neckar“
  • Foto: Northwind Visuals
  • hochgeladen von Manuela Pfaender

Metropolregion. Es gibt nicht viele Filme, die den Zuschauer binnen Sekunden in ihren Bann ziehen. „Feel Rhein-Neckar“ gehört zu diesen Raritäten – eine Liebeserklärung an die Metropolregion, in Szene gesetzt von Northwind Visuals aus Ludwigshafen. Inspiriert und motiviert von der Schönheit des Dreiländerecks Baden-Hessen-Pfalz hat das junge Team um Oliver Hoffmann und Oliver Geibel fast ein Jahr lang an dem dreiminütigen Kunstwerk gearbeitet, das seit Tagen die sozialen Netzwerke im Internet begeistert.
„Wir wollten die Region einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel zeigen“, berichtet Hoffmann. Diesem Anspruch sind die Filmemacher gerecht geworden. Die Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele wie der Rehbergturm bei Annweiler, die Burg Trifels, der Mannheimer Luisenpark, das Heidelberger Schloss, das Kuckucksbähnel, das Hohe Loog-Haus, das Technikmuseum Speyer oder das Backfischfest Worms erstrahlen in besonderen Perspektiven und im stimmungsvollen Wechselspiel von Tag und Nacht.
Größte Herausforderung war es, sich geduldig auf wechselnde Wetter- und Lichtbedingungen einzustellen, insbesondere beim Einsatz der Kamera-Drohne. Später wurden die Zeitraffer-Aufnahmen und Luftbilder am Computer aufwendig nachbearbeitet und stimmig geschnitten. Das Ergebnis ist sehenswert und dürfte nicht nur den kreativen Köpfen des Filmteams, sondern auch der Rhein-Neckar-Region zahlreiche neue Fans beschert haben.

Autor:

Manuela Pfaender aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.