Umgang mit Erwartungshaltungen
Vortrag: Überlastung bei Frauen

Ständige Ansprüche belasten
  • Ständige Ansprüche belasten
  • Foto: Engin Akyurt/Pixabay.com
  • hochgeladen von Julia Glöckner

Ludwigshafen. Frauen haben heute angeblich so viele Möglichkeiten wie nie zuvor. Gleichzeitig sind sie durch Erwartungshaltungen so erschöpft wie nie zuvor. Nach wie vor wird von Frauen verlangt, permanent verfügbar zu sein. Franziska Schutzbach analysiert in ihrem aktuellen Buch „Die Erschöpfung der Frauen: Wider die weibliche Verfügbarkeit“ dieses Phänomen. Sie schreibt über ein System, das von Frauen alles erwartet und nichts zurückgibt – und darüber, wie Frauen dies zu verändern versuchen: ihr Leben und die Gesellschaft.

Am Montag, 4. Juli, kommt die Soziologin, Publizistin und feministische Aktivistin ins Heinrich Pesch Haus und stellt ihr Buch vor, das in Bestenlisten vertreten ist. Die vom Heinrich Pesch Haus und den Gleichstellungsstellen der Stadt Ludwigshafen, der Stadt Frankenthal und des Rhein-Pfalz-Kreises organisierten Veranstaltung findet am Montag, 4. Juli, von 17 bis 18.30 Uhr im Heinrich Pesch Haus statt. Daran schließt sich ein Austausch bei alkoholfreien Sommercocktails und Gebäck im Park an. jg/ps

Autor:

Julia Glöckner aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & Handel
Minijob in Ludwigshafen hält Dieter Rußer fit

Minijob in Ludwigshafen, der Freude macht: Dieter Rußer trägt seit 25 Jahren Wochenblätter aus

Ludwigshafen am Rhein. Minijob Ludwigshafen: Er ist viel unterwegs, trifft viele Menschen und bekommt auch noch Geld dafür. Dieter Rußer trägt seit gut 25 Jahren das Wochenblatt aus. Gut zehn Kilometer ist er für den Minijob in dem Ludwigshafener Ortsteil Rheingönheim unterwegs, wo er in drei Gebieten rund 850 Leserinnen und Leser mit der Zeitung versorgt. Statt Geld für einen Sportverein auszugeben, bekommt er Geld dafür, dass er sich bewegt. Jetzt bewerben für aktuelle Stellenangebote für...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.