Messerschleifer auf Ludwigshafener Wochenmärkten
Wieder Schärfe für stumpfe Messer

Wochenmarkt. Stumpfe Tafel- und Besteckmesser sowie Scheren unterschiedlichster Art erhalten ab 24. September 2018 auf den Wochenmärkten der Lukom Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH von Heinz Peter Wandel einen neuen Schliff. „Wandel war im Frühjahr erstmals in Ludwigshafen,“ erklärt Marktmeister Friedrich Bauer, „die Nachfrage war derart stark, dass er jetzt im Herbst eine Zusatzwoche dranhängt.“
Heinz Peter Wandel ist erfahrener Profi in diesem Metier: „Eine fundierte Ausbildung und langjährige Erfahrung sind die Voraussetzungen, die wir zum Schleifen von Messern, Scheren und Werkzeugen mitbringen. Wir sind mit viel Spaß und Freude bei der Arbeit, auch weil unsere Kunden täglich unsere Fähigkeiten bestätigen. Seit vielen Jahren ist der gelernte Maschinenbauer in ganz Deutschland, von Bayern bis zur Ostsee unterwegs. Schon vor über 100 Jahren betrieben die Urgroßeltern mehrere Schleiferwerkstätten, so genannte Kotten, im Bergischen Land.“
Selbst unterschiedlichste Spezialmesser wie etwa Koch- und Metzgermesser, aber auch Jagd- und Taschenmesser sowie Kreismesser bringt er mit fachmännischem Geschick und hochwertigen Spezialgerätschaften wieder in Form. „Auch Scheren, von der Hautschere bis zur Friseurschere mit Mikrofeinverzahnung, sind kein Problem. Darüber hinaus schärfen wir auch jegliche Gartengeräte und alles aus dem Heimwerkerbedarf. Schleifen, Schmieden und Damaszieren gehören zu unserer Familientradition. Wir schleifen Haushalts- und Profimesser mit glattem Abzug oder Wellenschliff, Japanische Profimesser so wie Tafel- und Besteckmesser. Haarscheren in Standard, Top Line oder Kevlar. Bringen Sie uns Ihre Bohrer, Meißel, Stemmwerkzeuge oder einfach alles was stumpf ist“, so Wandel. ps

Termine im Spätjahr 2018
Montag, 24. September, 8 bis 14 Uhr: Markt Stadtmitte, Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz
Dienstag, 25. September, 8 bis 15 Uhr: Markt Gartenstadt-Niederfeld, Niederfeldstraße 27 (vor dem Dschingis Khan)
Mittwoch, 26. September, 7 bis 14 Uhr: Markt Mundenheim, Rheingönheimer Straße, Zedtwitzplatz
Donnerstag, 27. September, 7 bis 14 Uhr: Markt Oppau, Karolinenstraße/August-Bebel-Straße
Freitag, 28. September, 7 bis 14 Uhr: Markt Oggersheim, Schillerplatz
Samstag, 29. September, 7 bis 14 Uhr: Markt Friesenheim, Sternstraße (Mittelteil)
Montag, 1. Oktober, 8 bis 14 Uhr:
Markt Stadtmitte, Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz
Dienstag, 2. Oktober, 8 bis 15 Uhr: Markt Gartenstadt-Niederfeld, Niederfeldstraße 27 (vor dem Dschingis Khan)
Donnerstag, 4. Oktober, 7 bis 14 Uhr: Markt Oppau, Karolinenstraße/August-Bebel-Straße
Freitag, 5. Oktober, 7 bis 14 Uhr:
Markt Oggersheim, Schillerplatz
Samstag, 6. Oktober, 7 bis 14 Uhr: Markt Friesenheim, Sternstraße (Mittelteil)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen