A650 bei Oggersheim
Noch zwei Vollsperrungen, dann fließt der Verkehr wieder

Auf der Strecke Richtung Ludwigshafen muss von 130 schrittweise auf 40 Stundenkilometer abgebremst werden
  • Auf der Strecke Richtung Ludwigshafen muss von 130 schrittweise auf 40 Stundenkilometer abgebremst werden
  • Foto: Kim Rileit
  • hochgeladen von Kim Rileit

Ludwigshafen. Ab Mittwoch, 10. März, soll der Verkehr auf der A 650 zwischen der Anschlussstelle Ruchheim und dem Oggersheimer Kreuz wieder ungehindert fließen. Bis dahin soll die Reparatur einer defekten Übergangskonstruktion auf der Autobahnbrücke über der Bahnstrecke Bad Dürkheim-Ludwigshafen/Oggersheim (Rhein-Haardtbahn) abgeschlossen sein.

Zwei Vollsperrungen auf der A650 zwischen Ludwigshafen Ruchheim und Oggersheim

Während der Bauarbeiten werden zwischen dem 1. und dem 4. März einzelne Fahrstreifen gesperrt, in den beiden Nächten vom 8. auf den 9. sowie vom 9. auf den 10. März sindzwei Vollsperrungen geplant.

Am 13. Januar hatte sich die Übergangskonstruktion auf der Fahrbahn in Richtung Ludwigshafen gelöst und musste behelfsmäßig repariert werden. Derzeit gilt in dem Bereich eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 40 Stundenkilometern. Bei der anstehenden Reparatur wird auch die Übergangskonstruktion auf der Gegenfahrbahn überholt. Planung, Bauoberleitung und Bauüberwachung liegen bei der Heidelberger Außenstelle der Autobahn GmbH Niederlassung Südwest.

Vorgesehene Sperrungen und Umleitungen auf der A650 

Am 1. und am 2. März sind zunächst Arbeiten in Fahrtrichtung Ludwigshafen geplant, bei denen jeweils ein Fahrstreifen gesperrt werden wird. Um die Beeinträchtigungen für den morgendlichen Berufsverkehr möglichst gering zu halten, beginnen die Bauarbeiten erst um 9:00 Uhr. Am 3. und am 4. März wird ein Fahrstreifen in Richtung Bad Dürkheim gesperrt werden. Hier soll bereits in den frühen Morgenstunden mit den Arbeiten begonnen werden, um nachmittags fertig zu sein bevor der Großteil der Berufspendlerinnen und Pendler den Heimweg antritt.

In der Nacht vom 8. auf den 9. März muss das betreffende Teilstück der A 650 in Fahrtrichtung Ludwigshafen zwischen 20 und 5 Uhr komplett gesperrt werden. In der darauffolgenden Nacht erfolgt zwischen 20:00 und 6:00 Uhr eine Vollsperrung in Richtung Bad Dürkheim. Die Umleitung erfolgt in der ersten Nacht über die A 61 bis zum Autobahnkreuz Mutterstadt, die A 65 bis zum Dreieck Ludwigshafen und die B 9 bis zum Oggersheimer Kreuz sowie in der darauffolgenden Nacht in entgegengesetzter Richtung.
Hintergrund: Funktion einer Übergangskonstruktion
Als Übergangskonstruktion wird ein Bauelement einer Brücke bezeichnet, das Verformungen und Bewegungen des Brückenüberbaus gegenüber den Brückenenden ausgleicht. Die Verformungen des Überbaus gehen vor allem auf jahreszeitliche Temperaturschwankungen zurück und reichen je nach Brücke von wenigen Millimetern bis in den Meterbereich. Die Übergangskonstruktion gleicht diese Differenzen aus, indem sie sich flexibel auseinander- oder zusammenschiebt.
Zusatzinformationen
Seit dem 1. Januar 2021 ist die Autobahn GmbH des Bundes verantwortlich für Planung, Bau, Betrieb, Erhaltung, Finanzierung und vermögensmäßige Verwaltung der Autobahnen in Deutschland. Mit 13.000 Kilometern Autobahn und zukünftig bis zu 13.000 Beschäftigten an über 280 Standorten ist die Autobahn GmbH des Bundes eine der größten Infrastrukturbetreiberinnen in Deutschland. Sie gliedert sich deutschlandweit in 10 Niederlassungen, 41 Außenstellen, 42 Verkehrsleitzentralen und 189 Autobahnmeistereien auf.
Die Zentrale der Autobahn GmbH des Bundes hat ihren Sitz in Berlin. Eine von insgesamt zehn regionalen Niederlassungen – die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest – befindet sich in Stuttgart-Obertürkheim. Zu ihr gehören Außenstellen in Stuttgart-Vaihingen, Freiburg, Karlsruhe, Heidelberg und Heilbronn sowie 15 Autobahnmeistereien, eine Verkehrsrechnerzentrale mit Tunnelleitzentrale sowie ein Fachcenter für Informationstechnik und -sicherheit (FIT).
Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest mit rund 1000 Beschäftigten ist verantwortlich für ca. 1050 Kilometer Autobahnen in Baden-Württemberg sowie in Teilen von Hessen und Rheinland-Pfalz. Die Außenstelle Heidelberg ist verantwortlich für 200 km Autobahnstrecke und über 800 Ingenieurbauwerke in der Metropolregion Rhein-Neckar, davon mehr als 450 Brücken.

Autor:

Kim Rileit aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Unterwegs auf dem Rodalber Felsenwanderweg

Gräfensteiner Land im Pfälzerwald
Natur zu Fuß oder mit dem Bike erleben

Gräfensteiner Land. Wanderer, Radfahrer und Naturbegeisterte treffen in den endlosen Waldgebieten der Urlaubsregion Gräfensteiner Land auf optimale Bedingungen. Sei es beim Wandern auf dem zertifizierten Rodalber Felsenwanderweg mit spektakulären Sandsteinformationen wie Bruderfels und Bärenhöhle, oder beim Mountainbiken im Mountainbikepark Pfälzerwald mit Start der Tour 1 in Rodalben – Naturgenuss pur ist garantiert. Beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern ist beispielsweise die...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Terrasse am Teich
2 Bilder

Fastenwandern und Yogafasten in Landau
Fit in den Sommer

Landau. Der Frühling ist die beste Zeit für einen Neustart, ein Reset für Körper, Geist und Seele. Ballast abwerfen, auch ein paar Pfunde dürfen es sein. Energie tanken und Kräfte bündeln, um gestärkt und fit in den Sommer zu starten. Dafür greifen immer mehr Menschen auf eine Jahrtausende alte Heilkunst zurück: das Fasten, die Energiequelle schlechthin, die dem Menschen als Ganzem dient - Körper, Geist und Seele. Fastenbegleitung im Fastenlandhaus Herrenberg über das ganze Jahr  Das...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wildromantische Natur bei Wandertouren um Saarwellingen

Wandertour bei Saarwellingen
Schlucht des Mühlenbachs

Saarwellingen. Unübersehbar ist das Eingangsportal der Mühlenbach-Schluchten-Tour am Parkplatz an der Schutzhütte des Saarwald-Vereins. Immer wieder wechseln schattige Waldpassagen mit Wald- und Wiesensäumen bei der Wandertour durch die sanft hügelige Landschaft bei Saarwellingen. Dann kommt man zur Schlucht des Mühlenbachs. Hier wird die Urgewalt sichtbar, mit der sich der Bach in den Sandstein eingegraben hat. Von mehreren Aussichtkanzeln blickt man auf die Windungen des Mühlenbaches. Nur das...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Camping an der Mosel: auf den Mosel-Islands erlebt man Entspannung pur.

Camping an der Mosel: Campingplatz Mosel-Islands
Ab auf die Insel

Campingplatz Mosel-Islands. Mitten in der Natur, gemächlich fließt die Mosel dahin, links und rechts erheben sich die Wälder. Auf dem Campingplatz Mosel-Islands erlebt man Entspannung pur. Abends sitzt man am direkt am angeschlossenen Yachthafen und genießt den Sonnenuntergang. Und außerdem ist Mosel-Islands ein idealer Ausgangspunkt für Erlebnistouren, zum Wandern, Biken und für kulturelle Highlights. Wandert man Richtung Osten, ist das Ziel die Burg Eltz aus dem 12. Jahrhundert. Nördlich...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen