Kostenlose Schulung der Malteser für interessierte Integrationshelfer
Guter Vorsatz: Ehrenamt

Lust auf ein Ehrenamt? Die Malteser bilden Integrationslotsen aus.
  • Lust auf ein Ehrenamt? Die Malteser bilden Integrationslotsen aus.
  • Foto: Malteser
  • hochgeladen von Jana Hepperle

Gesünder leben, mehr Sport treiben, weniger rauchen – das sind die Klassiker unter den Vorsätzen für das neue Jahr. Immer mehr Menschen nehmen sich, aber auch vor, Bedürftigen Zeit zu schenken und sich in einem Ehrenamt zu engagieren.

Wer sich für ein spannendes Ehrenamt in der Integrationshilfe interessiert, kann sich am
am Samstag, den 19. Januar zwischen 9 und 16 Uhr vom Malteser Hilfsdienst Ludwigshafen (Rottstraße 87) kostenlos zum Integrationslotsen ausbilden lassen.

Integrationslotsen helfen geflüchteten Menschen beim Einleben in eine neue Gesellschaft. Die Einsatzfelder sind dabei vielfältig: Vom internationalen Kochabend über Computerkurse bis hin zum Bewerbungstraining. Die Engagierten können ihre Ideen und Interessen jederzeit einbringen.

Zudem werden neue Ehrenamtliche umfassend auf ihre Tätigkeit vorbereitet. Die Basisschulung am kommenden Samstag bildet die Grundlage. Weitere Schulungs-und Austauschangebote sind vorgesehen. Eine hauptamtliche Fachkraft begleitet die Engagierten dauerhaft.

„Wer Lust auf bewegende und bereichernde Begegnungen hat, ist hier genau richtig“, sagt Julia Mol, Integrationsreferentin der Malteser. „Bei uns können Sie ihr ehrenamtliches Engagement zeitlich flexibel und nach Ihren persönlichen Interessen gestalten.“

Anmeldeschluss für die kostenlose Schulung ist am Donnerstag, den 17. Januar.

Anmeldung & Kontakt:
Malteser Hilfsdienst e.V.
Julia Mol, Referat Integration
Tel. 06232/6778-12
Mail: julia.mol@malteser.org

Autor:

Jana Hepperle aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.