Heaven’s Gate in der Konzertmuschel im Ebertpark
Schöne Töne

Heaven’s Gate im Ebertpark 2018.

Ludwigshafen. Die sonntäglichen „Schönen Töne“ des Förderkreises Ebertpark e.V. kommen am Sonntag, 26. Mai, vom Gospel- und Musicalensemble Heaven’s Gate e.V. Ab 15 Uhr präsentiert der Chor aus Rheingönheim unter der Leitung von Luca Rodrigues abwechslungsreiche Musik von traditionellen Gospels und bekannten Jazzstandards bis hin zu fetzigen Musicalmelodien. Die Konzertmuschel befindet sich in der Nähe des Turmrestaurants. 

Heaven’s Gate und der blühende Ebertpark versprechen ein Frühlingserlebnis mit hohem Gute-Laune-Faktor: Es gibt wie immer Stühle, aber auch genügend Platz für Picknickdecken und zum Tanzen. Der Eintritt ist wie immer frei, der Förderkreis Ebertpark freut sich über eine Spende.

Das nächste Mal kann man das Ensemble beim Fest der Kirchengemeinde Rheingönheim am Sonntag, 16. Juni, hören. Die beiden Jahreskonzerte von Heaven’s Gate finden traditionell im November in der Paul-Gerhardt-Kirche in Rheingönheim statt, der Kartenvorverkauf beginnt 4 Wochen vorher. Diesjährige Termine hierfür sind Samstag, 16. November, und Sonntag, 17. November.

Das Gospel- und Musicalensemble Heaven’s Gate ist ein 1999 gegründeter Verein aus Rheingönheim. Mittlerweile 50 aktive Mitglieder jeden Alters singen bei Konzerten, Hochzeiten, Gottesdiensten und Auftritten in und rund um Ludwigshafen. Im Vordergrund steht der Spaß am Singen: Wo Heaven’s Gate singt, wird auch gegroovt, gerockt, getanzt und geklatscht zum großen Repertoire aus den Bereichen Gospel und Spiritual, Jazz, Musical, Pop und Rock. ps
Weitere Informationen:

Termine und weitere Informationen gibt es unter www.heavensgate-ev.de sowie per E-Mail an info@heavensgate-ev.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen