Konstantin Wecker im Trio mit Cello und Klavier in Ludwigshafen
Poesie und Musik im Pfalzbau

Das Trio bestehend aus Konstantin Wecker, Jo Barnikel und Fany Kammerlander gastiert  im Pfalzbau.
  • Das Trio bestehend aus Konstantin Wecker, Jo Barnikel und Fany Kammerlander gastiert im Pfalzbau.
  • Foto: Thomas Karsten
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Das Wochenblatt präsentiert das Konzert von Konstantin Wecker des Veranstalters Konzertbüro Magin:

Ludwigshafen. „Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen“, so Konstantin Wecker, der sich seit über 40 Jahren für eine Welt ohne Waffen und Grenzen einsetzt. Nun setzt der Münchner Liedermacher mit zwei Mitstreitern zu einem musikalisch-poetischen Liebesflug am Freitag, 4. Oktober, ab 20 Uhr im Pfalzbau in Ludwigshafen an.
Neben seinem Bühnenpartner am Klavier, Jo Barnikel, ist auch Cellistin Fany Kammerlander bei seinem aktuellen Trio-Programm dabei. Die drei Musiker vereinen lyrisch-sensible Klavierstücke mit dem Klang des Cellos, das Konstantin Weckers Liedern eine ganz persönliche Note gibt. laub/ps

Vorverkauf:
Eintrittskarten gibt es bei der Lukom Tourist-Information, dem Kiosk am Berliner Platz, dem Media Markt und dem Globus Ludwigshafen-Oggersheim , in allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.reservix.de. 

Das Wochenblatt verlost Eintrittskarten für die Veranstaltung am 4. Oktober.

Konstantin Wecker im Pfalzbau
Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.