Kulturschaffende aus Rhein-Neckar gehen online
Kultur erleben bei "Quarantainment"

Quarantainment heißt der Streaming-Kanal für Kulturschaffende aus der Region Rhein-Neckar.
  • Quarantainment heißt der Streaming-Kanal für Kulturschaffende aus der Region Rhein-Neckar.
  • Foto: Pierre Rosa/Pixabay
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Region. Wegen der Corona-Pandemie befinden sich zahlreiche Kulturschaffende in virusbedingter Zwangspause. Aus der Not geboren entstand im Rahmen eines Interviews die Idee zu einem Streamingkanal, der für die Kulturschaffenden der Rhein-Neckar-Region eine alternative Plattform bieten soll. Der Kanal soll ihnen Reichweite bringen und im zweiten Schritt Einnahmen über ein Spendenkonto. Unter dem Titel „Quarantainment“ beziehungsweise „CultureCharityChannel“ soll für jeden Geschmack und Altersgruppe ein Angebot an den Start gehen. Von klassischer Musik über Comedy bis Rap und Party mit DJ sind keine Grenzen gesetzt.

Am Samstag, 25. April, startet ab 18 Uhr zunächst ein erster gemeinsamer Versuch, um eventuelle technische Probleme auszumerzen. Das Programm ist dabei vielfältig: Den Anfang macht Comedian Tim Poschmann vom Boulevardtheater Deidesheim bis circa 18.30 Uhr mit seinem Programm "Warum heiraten? Leasing tut's auch". Danach zeigt Gitarrenvirtuose Christian Straube seine Fingerfertigkeit bis 19 Uhr. Von 19 bis 20 Uhr rappen der Mannheimer Rapper Jay Ryze und Mr. EisT33 aus Schifferstadt. Er weiß teilweise in kurpfälzer Mundart zu überzeugen. Zum Abschluss zeigt dann DJ Olde am Pult bis 22 Uhr sein Können. Bekannt ist er aus seiner Radioshow bei Big FM. Er möchte den ein oder anderen feiernden Zuschauer via Webcam in seinen Live-Stream einblenden.

Ziel der Aktion ist es, den regionalen Künstlern über Spenden und Sponsoring Unterstützung einzuwerben. Aufgenommen wird das Programm im Julius-Hetterich-Saal in Maudach ohne Publikum. Die Ausstrahlung erfolgt über die Plattform Twitch. Unter www.twitch.tv/quarantainment kann man samstags ab 18 Uhr zuschauen. Zeitnah soll es danach eine Zusammenfassung der Highlights auf Youtube geben. Vorerst sei das Programm auf sechs Stunden am 25. April ausgelegt. Später soll das Programm ausgebaut werden und regelmäßig die Region mit Unterhaltung versorgen, solange die Clubs und Konzerthallen geschlossen bleiben. laub/ps

Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
"Bäcker mit Leib und Seele": Bernard Coric arbeitet seit 27 Jahren bei der Bäckerei Görtz in Ludwigshafen.
8 Bilder

Regionales Unternehmen mit starkem Team
Wir bei Görtz

Ludwigshafen. Wir, das Team des familiengeführten Unternehmens Bäcker Görtz, versorgen täglich Kunden über unsere Bäckerei-Filialen mit leckeren Brötchen, Brot, Kuchen und weiteren Backwaren. Wir sind die Bäckerei in Ihrer Nähe und bieten als regionaler Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg viele unterschiedliche Jobs und Ausbildungsplätze an. Erfolgreich sind wir natürlich nur gemeinsam mit unserem starken Team und deshalb möchten wir Ihnen - stellvertretend für unsere vielen...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen