14. SÜWE Leserreise: Flusskreuzfahrt nach Holland und Belgien
Ein Koffer voller Erinnerungen

Der Keukenhof fasziniert mit seiner farbenfrohen Blütenpracht nur für zwei Monate im Jahr.
2Bilder
  • Der Keukenhof fasziniert mit seiner farbenfrohen Blütenpracht nur für zwei Monate im Jahr.
  • Foto: pixabay.de/skeeze
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Leserreise. Letzte Chance: Am Dienstag nach Ostern, 23. April bis Dienstag, 30. April, geht es auf eine achttägige Entdeckungsreise über den Rhein zu den schönsten Städten Hollands und Belgiens und es sind nur noch wenige Kabinen frei. Mit an Bord: Kabarettistin Anne Vogd.

Bereits zum 14. Mal findet die beliebte Leserreise der SÜWE statt. Die kommende Fahrt ist an Bord des Flusskreuzfahrtschiffes MS Swiss Tiara von der renommierten schweizerischen Reederei Scylla AG. Erst 2016 wurde das Schiff renoviert: Komfortable Kabinen mit bis zum Boden reichenden Fenstern und französischen Balkons machen die Reise zu einem besonderen Erlebnis. Das großzügige Panorama-Restaurant bietet einen guten Blick auf das vorüberziehende Flussufer. Auch das Wohlbefinden kommt auf der Reise nicht zu kurz: Der Wellness-Bereich ist mit Whirlpool, Sauna, Dampfbad und Solarium ausgestattet.

Die Reise bietet ein abwechslungsreiches Tagesprogramm, so können alle Gäste auf verschiedenen Aktivitäten die schönsten Städte Hollands und Belgiens entdecken. Auf dem Plan stehen dabei nicht nur Klassiker wie Amsterdam, Brügge und Rotterdam. So werden unter anderem auch die historischen Städte Hoorn am Ijsselmeer, Dordrecht mit seinen über 800 Denkmälern und Nijmegen, die älteste Stadt der Niederlande, angefahren. In Amsterdam wird nicht nur der älteste Teil der Stadt, der sogenannte „Jordaan“, besichtigt, auch die unter Denkmalschutz stehende Westerkerk und der Noordermarkt. Der Keukenhof bietet neben angelegten Seen, Bächen und Windmühlen genau zur Reisezeit sein buntes Blumenschauspiel. In Rotterdam ist eine Hafenrundfahrt mit der MS Swiss Tiara durch den bis vor kurzem noch größten Hafen der Welt für alle Teilnehmer inklusive. Ein weiteres Ziel ist der Ort Kinderdijk, der für seine zahlreichen alten Windmühlen in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Die Stadt Nijmegen überzeugt mit ihren prächtigen mittelalterlichen Denkmälern und Brügge mit seiner Menge an Kunstschätzen.

Während der Reise gibt es eine Weinprobe durch das Weinkontor Edenkoben. Stargast Anne Vogd aus Deidesheim sorgt für Unterhaltung an Bord. Sie ist die Gewinnerin des SWR3 Comedy Förderpreises und außerdem bekannt durch ihre Serie „Volle Kanne – Anne“ im SWR3. Als Kabarettistin ist sie auf Bühnen deutschlandweit unterwegs. Nach dem Motto „Genieße das Leben, es ist anstrengend genug“ bekämpft sie die kleinen und großen Krisen des Alltags mit einer guten Portion Humor und Improvisationstalent. laub

Weitere Informationen zu den Aktivitäten, Kabinen und Preisen gibt es bei:
TUI Reise-Center in:
Limburgerhof: Speyerer Straße 67, Tel: 06236 463846
Viernheim: Rathausstraße 16, Tel: 06204 79273
Landau: Moltkestraße 3 (Am Weißquartierplatz), Tel: 06341 918080
Ketsch: Bahnhofsanlage 5, Tel: 06202 692010
Bruchsal: Am Friedrichsplatz 2, Tel: 07251 38660
Bad Bergzabern: Im Klingweg 1, Tel: 06343 938031
Bellheim: Hauptstraße 127, Tel: 07272 1077

TUI Reisebüros in:
Landau: Kronstraße 26, Tel: 06341 83037
Landstuhl: Kaiserstraße 23, Tel: 06371 92700
Ludwigshafen: Im Zollhof 4, Rhein-Galerie, Tel: 0621 510056
Mannheim: P 4,2, Tel: 0621 1200720
Kaiserslautern: Schillerplatz 1, Tel: 0631 362750

First Reisebüro:
Schwetzingen: Friedrichstraße. 33, Tel: 06202 93100

DER Deutsches Reisebüro in:
Neustadt: Rathausstr. 2, Tel: 06321 82035
Mannheim: N 7, Kunststraße (Im Kaufhof), Tel: 0621 155041
Ludwigshafen: Bismarckstr. 104, Tel: 0621 5291339
Speyer: Maximilianstraße 43 – 44 (Im Kaufhof), Tel: 06232 70921
Bruchsal: Schloßstraße 9, Tel: 07251 978610
Karlsruhe: Waldstraße 41 – 43, Tel: 0721 1806-0, Bahnhofplatz 8, Tel: 0721 386421
Ettlingen: Kronenstraße 9, Tel: 07243 12219

mal Anders Reisen:
Mannheim: Schoenauerstr. 10, Tel: 0621 78 98 170

Der Keukenhof fasziniert mit seiner farbenfrohen Blütenpracht nur für zwei Monate im Jahr.
Eine Besonderheit in Amsterdam: Die schmalen  Häuser im ältesten Viertel, dem „Jordaan“.
Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.