Mitgliederversammlung bei der CDU Bann
Stephan Mees kandidiert wieder

Stephan Mees  Foto: ps

Bann. Der CDU-Ortsverband hat in seiner Mitgliederversammlung Stephan Mees einstimmig zum Ortsbürgermeisterkandidaten gewählt. Stephan Mees ist seit der letzten Kommunalwahl Ortsbürgermeister von Bann. Er ist 56 Jahre alt und Berufssoldat im Ruhestand. Er möchte die angefangenen Projekte, wie zum Beispiel die angestoßene Dorferneuerung vorantreiben. „Das gemeinsame Miteinander unter den Bürgerinnen und Bürger sowie das gute Miteinander unter den Vereinen und Fraktionen sind ein großer Ansporn zum Weitermachen“, so Mees. Der CDU-Vorsitzende Patrick Berberich kündigte an, dass die CDU die Wiederwahl von Stephan Mees mit Kräften unterstützen werde. Die von der Vorstandschaft erarbeitete Gemeinderatsliste wurde von der Mitgliederversammlung mit großer Zustimmung angenommen. Die Liste wird von Stephan Mees angeführt. Auf den weiteren Plätzen folgen Jan Schneider, Thomas Denzer, Patrick Berberich, Stefan Schweitzer, Franz Gros, Daniel Mees, Bettina Eckels, Markus Borst, Jochen Schneider, Michael Klingel, Hubert Germann, Lothar Mayer, Lukas Müller, Andreas Sehi, Karl Strasser, Sebastian Schweitzer und Ingrid Schneider. ps

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.