Landau - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Lkw umgekippt
Behinderungen auf der B10

Landau. Derzeit ist die B10 zwischen den Anschlussstellen Landau-Godramstein und Birkweiler in Fahrtrichtung Annweiler aufgrund eines LKW-Unfalls voll gesperrt. Gegen 10.45 Uhr kam ein mit Kartonagen beladener Sattelzug aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte um. Es kommt in diesem Bereich zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Umfahren Sie die Unfallstelle weiträumig. Die Unfallaufnahme läuft. kl/pol

Dieser Mercedes blieb, nachdem er auf einen anderen Pkw geprallt war, auf dem Dach liegen.

Pkw landet auf Dach

Landau.  Eine 85-jährige Mercedes-Fahrerin stieß beim Befahren des Nordrings aus unbekannten Gründen gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten BMW, wodurch der Mercedes nach oben geschleudert wurde und auf dem Dach liegend mitten auf der Fahrbahn zum Stillstand kam. Der geparkte BMW wurde durch den Aufprall noch auf einen davor stehenden Audi geschoben. Durch hinzukommende Fußgänger konnte die Dame aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Sie erlitt nur leichte Verletzungen, wurde jedoch zur...

Zeugen gesucht
Überfälle in der Innenstadt

Landau. Bei der Kriminalinspektion Landau werden aktuell drei Raubüberfälle bearbeitet, die sich in der Nacht von Freitag auf Samstag, 8. Dezember, ereigneten. Die Tatzeiten liegen zwischen 00.20 Uhr und 2 Uhr. Die Tatorte liegen im Innenstadtbereich, eine vage Personenbeschreibung liegt vor. Auf Grund der Gesamtumstände könnte es sich immer um den gleichen Täter handeln. Zunächst überfiel der unbekannte Täter einen 25 Jähriger Mann im Bereich der Stadtschreibereigasse in Landau. Nach einer...

Auf dem Thomas-Nast-Nikolausmarkt
Handy gestohlen

Ein Besucher des derzeit in Landau stattfindenden Thomas-Nast-Nikolausmarktes wurde am 5. Dezember zwischen 11 und  12.30 Uhr von einer ihm unbekannten männlichen Person angesprochen. Dieser deutete an, für Taubstumme zu sammeln. Der Angesprochene gab ihm einen geringen Geldbetrag. Daraufhin bedankte sich der vermeintlich Taubstumme mit Gestik überschwänglich. Hierbei kam es zum Körperkontakt. Später stellte der Geschädigte fest, dass ihm hierbei sein Handy entwendet worden sein muss. Der Täter...

Kriminalpolizei warnt
Vermehrt Falschgeld im Umlauf

Landau. Im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Landau kommt es immer wieder zu Fällen von Inverkehrbringen von Falschgeld. Am häufigsten werden die falschen Scheine auf Märkten oder in Einkaufsmärkten oder kleineren Einzelhandelsgeschäften in Umlauf gebracht. Aus diesem Grund hat das Fachkommissariat K4 in Landau alle Standbetreiber des Landauers Weihnachtsmarktes nochmals mittels Flugblatt sensibilisiert und informiert. Es wird von den Tätern jedoch nicht nur mit großen Banknoten...

Ohne Geld auf Shopping-Tour
Man(n) gönnt sich ja sonst nichts

Landau. Am 28. November, gegen 14.50 Uhr verlangte eine männliche Person in einer Apotheke in der Xylanderstraße in Landau seine bestellten Medikamente und verließ ohne zu zahlen die Apotheke. Gegen 15.15 Uhr, wollte die vermutlich gleiche männliche Person Kleidung im Wert von ca. 30EUR in einer Filiale eines Bekleidungsgeschäftes in der Marktstraße zunächst mit einer ungültigen Visa-Karte, dann mit einer anderen Kundenkarte bezahlen. Da der Bezahlvorgang nicht durchgeführt werden konnte,...

Sachbeschädigung und ausfällige Beleidigung
Randalierende Personengruppe

Landau. Am 28. November gegen 20 Uhr wurde in der Albrecht-Dürer-Straße die Sachbeschädigung an einem Pkw durch die Geschädigte angezeigt. Demnach beobachtete die Geschädigte wie an ihrem Pkw durch mehrere Personen die Heckscheibe eingeschlagen und versucht wurde über den Pkw zu laufen. Bei Ansprache der Gruppe wurde die Geschädigte verbal dann auch noch bedroht. Bei der Fahndung nach der Personengruppe wurde diese in der Maximiliansstraße aufgrund der Personenbeschreibung angetroffen. Mehrere...

Er kann's nicht lassen
Wieder betrunken ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Landau. Ein der Streifenwagenbesatzung amtsbekannter 39-jähriger Pkw-Fahrer wurde am 27. November gegen 02.45 Uhr in Landau fahrend angetroffen. Neben seiner bereits bekannten fehlenden Fahrerlaubnis war eine deutliche Alkoholbeeinflussung wahrnehmbar. Ein Atemalkoholtest ergab 1,83 Promille. Neben der Blutentnahme wurde der Pkw sichergestellt, um die weitere Teilnahme am Straßenverkehr als Pkw-Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis zu verhindern. Das Ermittlungsverfahren wird den anderen bereits...

Nur Sichtfenster frei
Autofahrer übersieht Fußgänger

Landau. Am 21. November, gegen 6.30 Uhr ereignete sich in Landau,  Neustadter-/Zeppelinstraße ein folgenschwerer Unfall zwischen einem Pkw und einem 61-jährigen Fußgänger. Ein 30-jähriger Pkw-Fahrer bog von der Neustadter Straße bei Grün nach rechts in die Zeppelinstraße, um diese in östlicher Richtung zu befahren. Hierbei fuhr er im Kurvenbereich über den Gehweg und erfasste den auf dem Gehweg am Ampelmast stehenden Fußgänger. Dieser wurde zwischen Pkw und Ampelmast eingeklemmt. Hierdurch...

Auf dem Real-Parkplatz
Verkehrsunfallflucht

Landau. Ein 43-jähriger Mann entdeckte nach einem Einkauf am Samstag gegen 8 Uhr einen Schaden an seinem grauen Peugeot-SUV. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer dürfte den Schaden an dem Fahrzeug verursacht haben, während dieses auf dem Parkplatz des Landauer Real-Marktes stand. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und Hinweise zu dem Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Landau unter der Rufnummer 06341 287-0 zu melden. pol

Im Suff Zweifel bekommen
Und es war die Polizei

Landau. Da er auf dem Vorplatz des Bahnhofs Landau pöbelnd und alkoholisiert auftrat, erhielt ein 30-jähriger Mann aus Landau durch das Bundespolizeirevier Neustadt einen Platzverweis für das Bahnhofs- und Vorgelände. Der Mann meldete sich kurze Zeit später der Polizei in Landau, da er anzweifelte, dass es sich um richtige Beamte gehandelt hatte. Die eingesetzten Beamten konnten ihn davon überzeugen, dass es sich um "echte" Polizeibeamte handelt. Er wurde nochmals auf den ausgesprochenen...

Übernachtung statt Weiterfahrt
Schlechte Lichtverhältnisse

Landau. Durch eine verkehrsunsichere Fahrweise fiel ein 70-jähriger auf der B10 am Sonntagabend, 4. November, gegen 18 Uhr auf. Zwischen Annweiler und Landau sei der Pkw mit Zulassung aus dem Trierer Raum unverhältnismäßig langsam und unter Benutzung der Standstreifen auf der A 65 Fahrtrichtung Süden beobachtet worden. Eine Kontrolle Höhe Ausfahrt Landau-Zentrum ergab, dass der Pkw-Fahrer mit den Lichtverhältnissen nicht zu Recht kam. Deswegen verringerte er seine Geschwindigkeit immer weiter....

Kriminalpolizei warnt vor Betrügern
Falsche Polizeibeamte und Amtspersonen

Landau. Mehrere Telefonanrufe von Betrügern bei vorwiegend älteren Menschen am 30. Oktober, ab 9 Uhr in Landau nimmt die Kriminalpolizei Landau zum Anlass, um erneut über die Betrugsmasche und Vorgehensweise von falschen Polizeibeamten oder angeblichen Amtspersonen zu informieren. In den aktuellen Fällen gaben die angeblichen Polizeibeamten vor, dass Einbrecher in unmittelbarer Nähe der Wohnorte der Angerufenen festgenommen worden seien. Die Einbrecher hätten eine Liste von Einbruchsopfern...

Wirt in der Landauer Trappengasse überfallen
Niedergeschlagen und Einnahmen geraubt

Landau. Am Sonntag, 28. Oktober um 3.47 Uhr, meldet sich der Wirt einer Gaststätte in der Trappengasse in Landau bei der Polizei und gab an, dass er gerade überfallen worden sei. Beim Abschließen seiner Gaststätte sei er niedergeschlagen worden und seine Einnahmen wären geraubt worden. Da sich der/die Täter von hinten genähert hätten, könne er keine Angaben zu diesen machen. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Landau unter 06341 2870 oder per...

Nach der Queichheimer Brücke
Unfallfahrzeug auf Sperrfläche abgestellt

Landau. Am Sonntag, 28. Oktober, gegen 2 Uhr, wurde durch einen Taxifahrer ein unfallbeschädigter Pkw gemeldet, der kurz nach der Queichheimer Brücke in Richtung A65 auf der Sperrfläche stehen würde. Personen seien an dem Pkw keine. Vor Ort konnten an der Ampelanlage und dem Bordstein in unmittelbarer Nähe zu dem Pkw Schäden festgestellt werden, die offensichtlich durch den Pkw verursacht wurden. Im Rahmen der Fahndung konnte der wahrscheinliche Fahrzeugführer festgestellt werden, als er...

Bei Auffahrt auf die A65
Vorfahrt missachtet und von Lkw touchiert

Landau. Viel Glück hatte gestern Mittag, 24. Oktober,  gegen 14.45 Uhr ein 53-jähriger BMW-Fahrer bei der Auffahrt zur der A65 an der AS LD-Nord in Fahrtrichtung Karlsruhe. Er missachtete auf dem Beschleunigungsstreifen zur A65 den durchgehenden Verkehr und kollidierte dabei mit einem Sattelzug, der in Richtung Karlsruhe unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde der Heckbereich des BMW massiv beschädigt. Am LKW entstand lediglich leichter Sachschaden. Vermehrt wird festgestellt, dass sich...

Landauer Polizei mit erneuter Festnahme
Falschen "Kollegen" geschnappt

Landau. Wie bereits berichtet, wurden Anfang Juli zwei tatverdächtige "Falsche Polizeibeamte" unter Federführung der Kriminalinspektion Landau in Edenkoben festgenommen. Nach umfangreichen Folgeermittlungen durch das Betrugskommissariat der Kriminalinspektion Landau wurde nun am 23. Oktober gegen 16 Uhr ein weiterer Tatverdächtiger im Stadtbereich Hagen in Nordrhein-Westfalen durch Spezialkräfte der Polizei Rheinland-Pfalz aufgrund eines Haftbefehls des Amtsgerichts Landau festgenommen....

Drogenfahnder schlagen zu
Cannabispflanzen gefunden

Landau. Heute Morgen durchsuchten Beamte des Landauer Rauschgiftkommissariates die Wohnung eines 28-Jährigen aus einer kleinen Gemeinde im Landkreis Südliche Weinstraße. Der Mann stand aufgrund eines Zeugenhinweises im Verdacht, außerhalb und innerhalb seiner Wohnung Cannabispflanzen anzubauen. Bei der Wohnungsdurchsuchung wurde in einem Zimmer ein professionell eingerichteter Grow-Schrank und ein Grow-Zelt zur Aufzucht von Cannabispflanzen gefunden. In dem Grow-Zelt wurden drei...

Erfolglos die Landauer Innenstadt durchkämmt
Badener sucht sein Auto

Landau. Ein 55-jähriger Badener erschien am Sonntag völlig erschöpft bei der Polizei Landau und gab an, dass er seinen PKW nicht mehr auffinden könne. Diesen habe er zusammen mit einem Bekannten gegen 13 Uhr irgendwo im Innenstadtbereich abgestellt. Nach einer größeren Suchaktion zu Fuß und auch mit dem Taxi gab er auf und wendete sich deshalb an die Polizei. Der nüchterne Mann war mittlerweile so durcheinander, dass er sich nur noch daran erinnern konnte, wie er über die Queichheimer Brücke...

In An 44 in Landau
Auto mutwillig zerkratzt

Landau. Bereits am letzten Freitag, 11. Oktober, zerkratzte ein unbekannter Täter oder Täterin zwischen 20 und 22 Uhr einen in der Straße "An 44" abgestellten PKW. Der schwarze Audi TT wurde an mehreren Stellen offensichtlich mit einem spitzen Gegenstand beschädigt, so dass ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstand. Wer Hinweise zu dieser Sachbeschädigung machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Landau unter  06341 2870 in Verbindung zu setzen. kl/pol

Um Kollision zu vermeiden
Sprung über Board

Landau. Am Sonntag, 14. Oktober, gegen 17.20 Uhr befuhr ein Leichtkradfahrer die Albert-Einstein-Straße in Landau. Er beabsichtigte an einer Wendemöglichkeit sein Krad zu wenden. Bei diesem Vorgang querte der Kradfahrer die beabsichtige Fahrlinie eines von links kommenden Skateboarders. Um eine Kollision zu vermeiden sprang der Skateboarder von seinem Sportgerät, der Kradfahrer stürzte rechts neben der Fahrbahn in einem Kiesweg. Beide Personen blieben unverletzt. Am Leichtkraftrad entstand...

In Gondramstein brach am Freitagmittag ein Feuer aus.

Mehrfamilienhaus brennt
Brand in Godramstein

Godramstein. Heute gegen 14.25 Uhr wurde der Feuerwehr in Landau ein Brand in einem ehemaligen Weingut im Stadtteil Godramstein, welches jetzt durch drei Parteien als Wohnhaus genutzt wird, mitgeteilt. Die Mieterin der Erdgeschoßwohnung selbst hatte den Brand in der Küche festgestellt und nicht mehr löschen können. Durch den Einsatz der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf das gesamte Wohnhaus verhindert werden. In der Wohnung entstand Sachschaden und die Wohnung war nicht mehr...

Vor Landauer Gaststätte
Betrunken randaliert und Polizei beleidigt

Landau. Am 3. Oktober gegen 2.16 kam es vor der Gaststätte "Anno Tobak" in Landau in der Martin-Luther-Straße zu einer Körperverletzung. Ursache war das lautstarke Auftreten von mehreren Mitgliedern einer Fußballmannschaft aus dem Kreis Germersheim. Der Wirt der Gaststätte "Anno Tobak" ging vor seine Gaststätte und forderte die Gruppe auf leiser zu sein. Aus der Gruppe heraus griff dann eine Person den Wirt mit mehreren Schlägen und Fußtritte an. Der Wirt wurde hierdurch verletzt. Der flüchtige...

Drogen, Alkohol aber keine Fahrerlaubnis
Er kann's nicht lassen

Landau. In der Nacht zum Donnerstag wurde zum wiederholten Male ein 31-jähriger Landauer beim Fahren ohne Fahrerlaubnis erwischt. In der Weißenburger Straße versuchte er noch in seinem Opel Astra in Richtung Innenstadt zu flüchten, wurde aber in der Xylanderstraße gestoppt und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass er mit einem Mischkonsum aus Alkohol und Drogen unterwegs war. Zehn Tage zuvor war er bereits in gleicher Art und Weise aufgefallen. Damals flüchtete er zu Fuß,...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.