Reipoltskirchen
Mittelaltermarkt am Fuße der Wasserburg Reipoltskirchen 2.+3. Juni

Die Wasserburg Reipoltskirchen bietet den besonderen Rahmen, um in die Welt des Mittelalters einzutreten.Zum 5. Male schon wird dieses Jahr die besterhaltene Tiefburg der Pfalz in Reipoltskirchen zum Schauplatz des Mittelalterspektakels. Dort tummeln sich dann Ritter im Kampfe, Edeldamen, Händler, Handwerker und allerhand Volk aus vergangenen Epochen. Spielleute, Tänzer, Gaukler und Feuerspucker sorgen für Ihre Unterhaltung und Ritter zeigen ihre Kampfkunst am Schwert. Wem das noch nicht genug ist, der darf selbst Hand anlegen an Pfeil und Bogen oder das 6m hohe Katapult in Aktion erleben. Ein Pestumzug wird am Samstagabend über das Marktgelände ziehen und nach Verbrennung der Pestopfer, wird der Sieg über die Krankheit mit einer Feuershow gefeiert.
Groß und Klein können sich so in die Zeit zurückversetzen, in der die Herrschaften zu Hohenfels - Reipoltskirchen, die Gemäuer bewohnten.
So sei Jedermann und Frau bekannt gemacht, dass im Tale des Odenbach, in dem wunderschönen Orte namens Reipoltskirchen, sich ein Jeder auf das große Fest bei der Wasserburg vorbereitet.
Auf diesem Wege ergeht herzlichst die Einladung, unseren Mittelaltermarkt am Samstag, den 2. und/oder Sonntag, den 3. Juni zu besuchen.
Der Marktherold wird den Markt am Samstag und Sonntag um 11:00 Uhr feierlich eröffnen.
Für allerhand Speis und Trank ist bestens gesorgt.
Weitere Informationen findet Ihr unter www.Reipoltskirchen.com oder Facebook.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen