Karlsruher Tischtennis im Blick
Grünwettersbach beendet Niederlagenserie in Grenzau

Fuldas Quadri Aruna
  • Fuldas Quadri Aruna
  • Foto: BeLa Sportfoto
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Zurück in die Erfolgsspur ist der ASV Grünwetterbach gekehrt: Nach fünf Niederlagen in Serie fuhren die Badener mit 3:1 beim TTC Zugbrücke Grenzau den zweiten Saisonsieg ein und verließen damit die Abstiegszone. Mit 4:10 Punkten steht Grünwettersbach nun vor Grenzau (4:10) und Bad Homburg (2:12). „Ohne Frage, es war ein sehr wichtiger Sieg für uns“, stellte ASV-Trainer Achim Krämer nach der Partie fest. „Es war ein ganz enges Match, das auch ins Schlussdoppel hätte gehen können.“ Grenzaus Nils Hohmeier konstatierte eine „bittere Niederlage“ und ergänzte: „Der Ausfall von Patrick Baum hat wehgetan, mit ihm hätten wir sicherlich bessere Chancen gehabt. Trotzdem haben wir uns gut verkauft.“

Entscheidend für den ASV war die ansteigende Formkurve von Wang Xi. Nachdem der Routinier in den ersten Wochen der Saison noch unter den Nachwirkungen einer Bänderverletzung gelitten hatte, zeigte er sich nun von seiner besten Seite und avancierte zum Matchwinner. Zunächst schlug er Nils Hohmeier mit 3:1 (11:8, 7:11, 11:4, 11:8), wenig später musste er im Spitzeneinzel gegen Wu Jiaji sein bestes Tischtennis auspacken, ehe mit dem 3:2 (6:11, 11:5, 11:9, 12:14, 11:2)-Erfolg alles klar war für den ASV. Zwischen den beiden Auftritten Wangs war auch Ricardo Walther für die Gäste erfolgreich. Im ersten Satz gegen Cristian Pletea musste der ASV-Rückkehrer zunächst einem Rückstand hinterherlaufen – doch nachdem zwei Satzbälle abgewehrt waren und der Satz mit 12:10 eingesackt, hatte Walther seinen Kontrahenten im Griff. Am Ende stand ein 3:0 (12:10, 11:7, 11:4)-Erfolg. Für Grenzau war eingangs Wu mit 3:1 (11:7, 13:11, 5:11, 11:7) gegen Tobias Rasmussen siegreich gewesen.

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Black Beauty: Schwarz gehört zu den Trendfarben schlechthin und macht moderne Küchen zum Hingucker in luxuriöser Optik
3 Bilder

XXXLutz Karlsruhe und Mannheim
Hochwertige Küchen für das moderne Zuhause

XXXLutz Karlsruhe/Mannheim. Die Küche rückt immer mehr ins Zentrum des modernen Familienlebens. In einem angenehmen und gemütlichen Ambiente gemeinsam kochen, feiern und genießen – genau das machen hochwertige Premium-Küchen unkompliziert möglich. Die XXXLutz Einrichtungshäuser in Karlsruhe und Mannheim bieten ihren Kundinnen und Kunden eine große Auswahl an trendigen Küchenmodellen mit luxuriöser High-End-Ausstattung. Kochen, leben, genießen: Die Küche als WohnraumDer Trend einer gesunden...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen