Stadtjugendausschuss e. V.
stja fordert Öffnung der Kinder- und Jugendhäuser

Karlsruhe. Der Stadtjugendausschuss e. V. (stja) fordert die Entscheidungsträger in Politik und in Verwaltung auf, in einer gemeinsamen Kraftanstrengung die Räume der Kinder und Jugendlichen wieder nutzbar zu machen. „Manches kann auf später verschoben werden, Kinder und Jugendliche aber haben ein Recht auf ein gutes Hier und Jetzt“, so der stja-Vorsitzende Daniel Melchien. „Wir vom stja-Vorstand sind der Ansicht, dass die Kinder und Jugendlichen durch ihr Verständnis für die Situation gezeigt haben, dass sie an der Verringerung der Gefahr mitgewirkt haben“. Man sehe aber zunehmend auch negative soziale Folgen für Kinder aus belasteten Familien und die steigende Gefahr von Gewalt. „Die Kinder und Jugendlichen brauchen Ansprechpersonen und Anlaufstellen, zum Reden, unbeschwert spielen oder Freunde treffen“, betont Daniel Melchien.

Um dies zu erreichen, geht es den Verantwortlichen in einem ersten Schritt um drei zentrale Punkte. „Erstens wissen wir, dass den Jugendverbänden und der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in unseren Jugendhäusern eine bedeutende Rolle bei der Überwindung der Folgen der Corona-Krise zukommt“. Deshalb müssen man jetzt auch darauf achten, dass die Jugendverbände handlungsfähig blieben und ganz genau hinschauten, welche Jugendverbände welche Unterstützung bräuchten, unter anderem auch finanziell.

Zweitens wolle man die Kinder- und Jugendhäuser in Karlsruhe so schnell wie möglich wieder öffnen. „Wenn wir mit den Verantwortlichen die entsprechenden Bedingungen geschaffen haben, werden unsere Jugendlichen in der Lage sein, von sich aus für sich selbst und andere Verantwortung zu übernehmen, Rücksicht nehmen und sich und andere schützen“, betont der Vorsitzende. „Sie kennen die Gefahr des Virus und nehmen sie ernst“. Dabei unterstütze man sie und helfe ihnen, mit der neuen Situation umgehen zu können. Und drittens habe die Rückkehr zum Unterricht absolute Priorität. „Es muss aber auch klar sein, dass die Schule nicht der einzige Lernort ist, auch Jugendverbände Jugendhäuser und weitere Orte haben eine wichtige Rolle und müssen jetzt endlich mitbedacht und mitberücksichtigt werden.“

Für die Sommerferien sehe man einen sehr großen Bedarf an attraktiven Ferienangeboten in der Stadt. Trotz der aktuellen Lockerungen bleibe ein Risiko, ob Ferienangebote wie geplant stattfinden könnten. „Deshalb bündeln Jugendverbände und die Kinder- und Jugendeinrichtungen des stja ihre Kräfte und starten die Ferienoffensive „RELAX! Dein Sommer.“ Dabei sollen Ferienangebote bei den Jugendverbänden und in den Kinder- und Jugendhäusern ermöglicht werden. Mit diesen neuen dezentralen Angeboten sollen Karlsruher Kinder – trotz Corona – unbeschwerte Sommerferientage genießen können.

Autor:

Marcus Dischinger aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Veloreop - Aus Liebe zum Rad

i:SY - Premiumhändler Velorep in Durlach
Kompakte Pedelecs für alle Fahrer

Velorep. Wer ein Pedelec sucht, auf dem man sich sicher fühlt und mit dem man Spaß und Freude hat, ist bei dem Fahrradexperten Velorep in Durlach genau richtig. Denn seit acht Jahren vertreibt Velorep als Premiumhändler das Kompaktrad i:SY exklusiv in Durlach. Das i:SY Prinzip ist einfach, sicher und genial. Denn auf dem Pedelec mit dem One Size Rahmen fühlen sich alle Fahrer von 1,50 bis 1,90 Meter wohl. Es ist klein und wendig, leicht zu transportieren und man fühlt sich dank des niedrigen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Blick auf die feine Vielfalt des Angebots fotos: Hir
3 Bilder

Fisch-Spezialitäten aus der „Fischmanufaktur Alte Fischerei“ in Zeutern
Täglich frische Premium-Qualität

Angebote. Feine Fisch-Spezialitäten stehen im kulinarischen Mittelpunkt: anfangs mit zwei Verkaufsfahrzeugen in Dettenheim, seit 1993 in Mingolsheim mit einer eigenen Produktionshalle, seit 1996 mit Großhandel und seit 2006 mit der Fischmanufaktur „Alte Fischerei“ in Zeutern, einer nachempfundenen Hafenfestung mit Biergarten, Event-Location und eigener Räucherei. „Mit viel Liebe zum Detail produzieren wir seit Jahren hochwertige Fisch-Feinkost und Räucherfischspezialitäten“, so Hans-Peter...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Online-Kurse, Webinare zum Kennenlernen bietet die vhs Karlsruhe

Digitale Schnupperangebote der vhs Karlsruhe
Gemeinsam statt einsam

Karlsruhe. Online-Kurse oder Webinare zu den Themen Kunstcafé, Yoga, Qigong, Streetdance, Gedächtnistraining, Speedreading, Wildpflanzen erkennen, Rhetorik oder Sprachen bietet die Volkshochschule (vhs) Karlsruhe ab sofort zum Ausprobieren. Diese Online-Kurse richten sich an Menschen, die unsicher sind, ob ein Webinar das Richtige ist, oder an digitale Neueinsteiger. Deshalb bietet die vhs Karlsruhe dazu auch gleich eine "Erste Hilfe online" . Von Samstag, 20. Februar, bis Samstag, 6. März, hat...

Wirtschaft & Handel
Aktuelle Angebote und Aktionen aus Prospekten entdecken: Das ist jetzt auch digital möglich.

Online-Prospekte mit Angeboten aus der Pfalz und Baden
Einkauf flexibel planen

Pfalz/Baden. Sie möchten sich online über aktuelle Angebote von Produkten, Lebensmitteln und Dienstleistungen in Ihrer Region informieren? Sie stöbern gerne in Prospekten vom Supermarkt, Discounter, Möbelhaus, Baumarkt, Gartenmarkt, der Drogerie, der Zoohandlung oder dem Bekleidungsgeschäft und möchten kein Schnäppchen mehr verpassen - und das ganz bequem mit dem Tablet oder dem Smartphone auch von unterwegs, im Zug oder in der Mittagspause? Entdecken Sie die neusten, lokalen Wochenangebote...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen