Für den Transfer gibt's wieder einen Shuttle-Service zum KSC
Sonderbusse zum Karlsruher Wildparkstadion

Mit den Shuttle-Bussen der VBK können KSC-Fans schnell und bequem das Wildparkstadion erreichen
  • Mit den Shuttle-Bussen der VBK können KSC-Fans schnell und bequem das Wildparkstadion erreichen
  • Foto: VBK
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Der Karlsruher SC empfängt am Samstag, 3. August, Dynamo Dresden zum ersten Heimspiel der neuen Zweitliga-Saison. Anpfiff der Partie ist um 13 Uhr. Auch in dieser Saison bieten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) für den Transfer der Heim-Fans wieder einen Shuttle-Service zum Wildparkstadion an.

Die Sonderbusse fahren 90 Minuten vor Spielbeginn vom Durlacher Tor ab. Die Haltestelle befindet sich auf Höhe der ehemaligen Kinderklinik. Am Stadion befindet sich die Haltestelle zum Ausstieg am Adenauerring nach der Kreuzung mit der Theodor-Heuss-Allee rechts am Fahrbahnrand. Die Eintrittskarte gilt gleichzeitig als Fahrkarte für die kostenlose Hin- und Rückfahrt am Spieltag mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Verbundgebiet des Karlsruher Verkehrsverbundes (dabei gelten die Tarif- und Beförderungsbedingungen des KVV).

Da der Adenauerring bei Heimspielen im Bereich des Stadions 45 Minuten vor Spielende bis eine Stunde nach Spielende für den Kfz-Verkehr gesperrt ist, fährt die Buslinie 30 in diesem Zeitraum auf einer Umleitungsroute zum Durlacher Tor. Die Haltestellen Emil-Gött-Straße und Studentenhaus werden während der Umleitung ersatzlos aufgehoben.

Von der Elbinger Straße kommend, fahren die Busse bis zur Haltestelle Pastor-Felke-Straße auf dem regulären Fahrweg. Von dort geht es weiter geradeaus auf der Parkstraße zum Karl-Wilhelm-Platz (ohne Halt) und dann über die Haid-und-Neustraße zur Haltestelle Durlacher Tor.

Da das städtische Tiefbauamt ab Montag, 5. August, die Sanierung der Theodor-Heuss-Allee fortsetzt, werden Fahrgäste und Fußball-Fans gebeten, bei den darauffolgenden Heimspielen des KSC das angepasste Linienkonzept der Linie 30 zu berücksichtigen (siehe auch VBK-Pressemitteilung vom 1. August). Diese wird in die Linie 30 und 30E aufgeteilt und die Linie 30 bei den KSC-Heimspielen dann aufgrund der temporären Sperrung des Adenauerrings einge-stellt. Die Sanierungsarbeiten in der Theodor-Heuss-Allee dauern voraussichtlich bis Mitte November an.

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wie kann man sich an heißen Sommertagen abkühlen? Der Barfußpfad in Bad Sobernheim führt auch durch den Fluss Nahe.
7 Bilder

Urlaub in Rheinland-Pfalz: Barfußpfad Bad Sobernheim
Abenteuer für nackte Füße

Bad Sobernheim. Im Naheland in Rheinland-Pfalz gibt es viele besondere Ausflugstipps und abenteuerliche Unternehmungen für Jung und Alt zu entdecken. Gerade im Sommer fragen sich viele: Was hilft gegen die Hitze? Wie kann man sich am besten abkühlen? Wir haben eine Idee: Kennt ihr schon den Barfußpfad in Bad Sobernheim? Die Schuhe aus und los geht's: Mit nackten Füßen durch kühlen, nassen Schlamm zu stapfen und mit braunen Beinen bis zu den Knien über Rindenmulch, Steine, Sand und viele...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Weinregale der Nahe.Wein.Vinothek in Bad Kreuznach sind prall gefüllt mit unterschiedlichen Weinsorten des Weinanbaugebiets an der Nahe. "Welcher Wein schmeckt mir am besten?", fragen sich da viele. Lieblich oder herb? Einfach ausprobieren!
9 Bilder

Nahe.Wein.Vinothek in Bad Kreuznach
Paradies für Wein-Genießer

Bad Kreuznach. Der Genuss von Wein ist bei einem Urlaub im Naheland einfach nicht wegzudenken. Die Winzer an der Nahe, die Weinmacher und Weinmacherinnen, sind echten Typen. Die zahlreichen Weingüter in der Nähe von Bad Kreuznach liegen in traumhaften kleinen Weinorten. Die Weinberge und Reben in sämtlichen Lagen entlang des Flusses, der Berge, der Täler: Sie bieten eine malerische Anziehungskraft für einen Urlaub in der Naheregion und verwandeln die Landschaft in eine traumhafte...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen