Karlsruher Alexander Speiser beim "Mister Germany Camp" und beim Finale dabei
"Mister Baden-Württemberg" bereitet sich vor

Shooting
10Bilder
  • Shooting
  • Foto: Marcus Schröpfer
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe/Ägypten. Für 16 Männer - dabei ist auch Alexander Speiser aus Karlsruhe als amtierender "Mister Baden-Württemberg" - ging vor einer Woche wohl ein Traum in Erfüllung, sie flogen ins "Mister Camp" nach Ägypten, aber einer konnte auf dem Weg dorthin nicht lachen.

"Mister Internet" Jonas Vonier aus Alpirsbach stand vor seinem persönlichen Alptraum: Der 28 jährige hat mächtig Flugangst und wollte am liebsten noch am Flughafen das Camp abblasen. "Der Magen verkrampft, ich habe Kopfschmerzen und schwitze wie verrückt. Ich weiß nicht woher die Angst kommt, wahrscheinlich weil ich weiß, dass wir über Wasser fliegen und ich im Meer nie tiefer als bis zum Bauch reingehe.“ Hilfe kam dann von ganz unerwarteter Seite: Konkurrent Willy Schmidt aus Erfurt – der amtierende "Mister Thüringen" ist von Beruf Psychologe und nimmt sich seinen Konkurrenten direkt zur Seite: "Ich bin es gewohnt zu helfen und ich denke, dass in solchen Fällen Konkurrenz denken nichts zu suchen hat“…  Es klappte: "Am Anfang hatte ich Angst, dass ich erbreche, aber dann musste ich an das denken was mir Willy gesagt hat und es wurde immer besser – vor dem Rückflug hab ich nun keine Angst mehr", so Jonas.  

Training im Camp
Im Camp werden die 16 Männer auf das Finale vorbereitet - ob Fitness, Interviews, Abläufe, Styling etc. "Miss Germany" 2004 Claudia Hein, 39, weiß in Sachen Vorbereitung, wovon sie redet, die Kölnerin ist ausgebildete Fitnesstrainerin. Ihr spezielles Trainingskonzept für die Jungs: “Da es sich hier um durchtrainierte Jungs handelt, hab ich meinen Workout angepasst. Weniger Gewichte heben – dafür stehen Kondition und Beweglichkeit bei mir im Vordergrund und genau das ist viiiiiiel anstrengender als Gewichte heben.“
O-Töne der Männer: „Das war auf jeden Fall härter als gedacht.“ „Ich trainiere jeden Tag, aber hier wurden komplett andere Muskeln beansprucht“, „Krass, hätte ich so nie gedacht. Bin total fertig!“ Zu müde waren sie auf alle Fälle nicht für das beliebte Kamel und Beachshooting am folgenden Tag.
Ansonsten: Training, Abläufe, Choreo oder Shootings.

Nikolaus-Grüße
Aber für die Fans, Freunde & Bekannte gab es dann noch ein spezielles Shooting zum Nikolaustag zwischendurch - sportlich lässig! (red/rj)

Details zur Wahl finden sich hier: https://www.missgermany.de/mister

Infos: Im "TUI MAGIC LIFE CLUB KALAWY" nahe Hurghada, werden 16 Männer aus ganz Deutschland auf das große "Mister Germany Finale" am 08.12.2018 im Van Der Valk Resort Linstow vorbereitet -- und diese Vorbereitung hat es in sich: Nicht nur, dass Chefchoreograph Kenny Dressler (trainiert sonst die berühmte Men Strip Truppe SIXX PASS) persönlich mit vor Ort ist und die Jungs scheucht – auch die ehemalige Miss Germany 2004 – Fitnesstrainerin Claudia Hein ist im Camp und wird die Jungs bis ans Ende ihrer Kräfte bringen. Ebenfalls im Camp ist der RTL Superstar Alphonso Williams … und wer weiß, vielleicht messen die Jungs sich ja auch noch in einer Gesangs Challenge…Im Camp stehen jede Menge Aktivitäten auf dem Plan, vom Knigge Kurs „wie Mann anständig bei Tisch sitzt“ bis hin zu einem Workshop mit Entertainer, Designer und Diva Julian F.M. Stöckel: „Wie werde und vor allem bleibe ich berühmt“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen