Kreatives in der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste im Fokus
Sommerausstellung mit offenen Ateliers in Karlsruhe

Eindrücke von Sommerausstellung
4Bilder
  • Eindrücke von Sommerausstellung
  • Foto: Archiv/www.jowapress.de
  • hochgeladen von Jo Wagner

Kunst. Es ist ein fester Termin in der Karlsruher Kunstszene – und zugleich ein viertägiger Ausstellungsmarathon mit Führungen für Besucher und Kuratorenvorträgen, dazu am Sonntag ein Sommerfest mit Party auf Schloss Scheibenhardt.

Vom 12. bis 15. Juli findet wieder die Sommerausstellung der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe statt. Dabei werden die Klassenräume wieder zu Ausstellungsräumen, in denen die über 300 Studierenden Einblicke in ihre Arbeit geben.

Gebäude und Ateliers in Schloss Scheibenhardt sind an den ersten drei Tagen durchgehend von 9 bis 22 Uhr für Kunstfreunde zugänglich, am Sonntag ist die Ausstellung in der Reinhold-Frank-Straße und im Bildhauergarten bis 17 Uhr geöffnet, die Ateliers auf Schloss Scheibenhardt bis spät in den Abend. (rj)

Infos: Erstmals wird gleichzeitig die Ausstellung der Bewerber für die Graduierten-Stipendien des Landes Baden-Württemberg eröffnet, die im Lichthof zu sehen ist, Reinhold-Frank-Straße 81/83, Bildhauergarten Bismarckstraße 67, Schloss Scheibenhardt, www.kunstakademie-karlsruhe.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.