Termin für die "Eiszeit" am Karlsruher Schloss steht, Termine können gebucht werden
In Karlsruhe kann schon an Eis und Glühwein gedacht werden

Auf der "Eiszeit" in Karlsruhe: Eisstockschießen
  • Auf der "Eiszeit" in Karlsruhe: Eisstockschießen
  • Foto: Jörg Donecker
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Auch der tollste Sommer geht einmal zu Ende. Die kalte Jahreszeit rückt näher und damit auch die beliebte "Karlsruher Eiszeit". Vom 27. November bis 27. Januar 2019 (Termine buchen möglich) verspricht die  Kombination aus Illumination, gastronomischem Angebot und der größten Open-Air Eisfläche Süddeutschlands rund um das Großherzog-Karl-Friedrich-Denkmal auf dem Karlsruher Schlossplatz neun aufregende Wochen Winter- und Schlittschuhvergnügen.

Eislaufkurse
Die Eislauf-Trainer vom ERC Waldbronn und die "Ice Freestyler Karlsruhe" bieten im Dezember und Januar zahlreiche Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Das erweiterte Kursangebot richtet sich sowohl an Anfänger als auch Fortgeschrittene, die kleine Gruppengröße ermöglicht
intensive Betreuung.

Eisstockschießen
Eisspaß ganz ohne Kufen bietet der gesellige Wintersport Eisstockschießen. Täglich ab 11 Uhr können Gruppen auf dem Karlsruher Schlossplatz, ähnlich wie beim Boccia-Spiel, gegeneinander antreten und
ihr Können unter Beweis stellen. Insgesamt stehen fünf Bahnen zur Verfügung. Für Kindergruppen gibt es ein extra leichtes Eisstockset. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Eisstockturnier am 17. Januar 2019
Ein echtes Highlight für alle Eisstockfans ist das "Karlsruher Eisstockturnier", das am 17. Januar 2019 bereits zum siebten Mal stattfindet. Ab 17:30 Uhr flitzen die Eisstöcke wieder um die Wette übers Eis. Ganz gleich ob Kollegen-, Familien- oder Freundeskreis – Gruppen von vier Personen können mit Geschick, Präzision und Teamgeist um den Sieg buhlen und attraktive Preise gewinnen.

Schulklassen und Kindergärten
Die "Karlsruher Eiszeit" mit ihrer gr0ßen Eisfläche bietet den idealen sportlichen Ausgleich zum Schulalltag. Für Schulklassen und Kindergarten-Gruppen steht die Eisfläche wochentags von 8 bis 13 Uhr nach Voranmeldung exklusiv und zu Sonderpreisen zur Verfügung. Platz zum Aufwärmen und Ausruhen bietet das große Verleihzelt mit einer Vielzahl an Sitzmöglichkeiten. (psc)

Infos: Rund um die Eisbahn bieten "Eiszeit-Stube" und ein gemütliches Winterdorf mit Holzhütten entsprechende Angebote rund um Bratwurst & Glühwein, www.stadtwerke-eiszeit.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen