"Leseratte trifft Wasserratte" im Rheinstrandbad und Rüppurr
Bücher in Karlsruher Bädern erhältlich

Spaß in den Karlsruher Bädern
  • Spaß in den Karlsruher Bädern
  • Foto: www.ka-baeder.de
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Die Freibadbibliotheken öffnen zum Ferienbeginn: Unter dem Motto "Leseratte trifft Wasserratte" bringt die Stadtbibliothek Karlsruhe auch in diesem Jahr wieder Bücher an Freizeitorte, um vor allem Kinder fürs Lesen zu begeistern.

Mit Beginn der Schulferien öffnen am Donnerstag, 26. Juli, im Rheinstrandbad Rappenwört und im Freibad Rüppurr die Freibadbibliotheken. Kinder und Eltern können während des Schwimmbadaufenthalts Bücher, Zeitschriften, Comics oder Hörbücher am Container der Stadtbibliothek ausleihen. Bei gutem Wetter ist die kostenlose Ausleihe an allen Wochentagen gegen ein Pfandstück aus der Badetasche (zum Beispiel ein Schuh oder Handtuch) jeweils von 13 bis 18 Uhr möglich.

Engagierte Betreuer beaufsichtigen die Ausleihe und bieten zudem vielfache Vorlese- und Bastelangebote an. (ba)

Infos: Die Freibadbibliotheken sind eine Kooperation der Stadtbibliothek Karlsruhe mit den Karlsruher Bäderbetrieben und stehen auch den gesamten August zur Verfügung, www.ka-baeder.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen