Anzeige

Aus alt mach neu
Hochwertige Polsterungen der City- Polsterei Kaiserslautern

Der Eingang zur "Gläsernen Manufaktur", der Polsterei bei City-Polster in Kaiserslautern
4Bilder
  • Der Eingang zur "Gläsernen Manufaktur", der Polsterei bei City-Polster in Kaiserslautern
  • Foto: Schäfer
  • hochgeladen von Frank Schäfer

City Polsterei Kaiserslautern. Jeder kennt das: Ein liebgewonnenes Möbelstück ist in die Jahre gekommen und trägt deutliche Spuren der Abnutzung. Warum also nicht dem Lieblingsmöbel einen neuen Look verpassen, mit neuen Stoffen, frischen Mustern und modernen Farben beziehen. Die City-Polsterei GmbH in Kaiserslautern widmet sich mit Leidenschaft dem traditionellen Handwerk der Polsterei und lässt in die Jahre gekommene Möbel wieder wie neu aussehen. In dem Polsterei-Meisterbetrieb wird großer Wert auf höchste Qualität und lange Beständigkeit der Polsterungen gelegt, sodass das Lieblingsstück noch sehr lange erhalten bleiben. Deshalb werden nur die hochwertigsten Materialien für die Polsterung verwendet - egal ob Stoff oder Leder. Die ausgebildeten Polsterer arbeiten mit höchster Präzision und großer Leidenschaft an jedem kleinen Detail der Möbelstücke.

Traditionelles Polsterhandwerk in der hauseigenen Polstereierleben

Seine hochwertigen Polstermöbel und das professionelle Team versteckt der Meisterbetrieb nicht hinter verschlossenen Türen. In der "Gläsernen Manufaktur" kann man den Polstermeistern direkt auf die flinken Hände schauen und live miterleben, wie in der Polsterei Sofas neu bezogen werden, neue Boxspringbetten entstehen und Kissen eine frische Füllung bekommen - Raumausstattung zum Anfassen. In der „Gläsernen Manufaktur“ bietet City-Polster individuelle Polsterarbeiten in Stoff und Leder, handwerklich meisterhaft ausgeführt und mit dem richtigen Gespür für Formen und Farben. Hier kann der Kunde auf die handwerklich perfekte Arbeit des Meisterbetriebs vertrauen.

Polstermöbel hausgemacht in Kaiserslautern

Neben der Aufarbeitung alter Polstermöbel produziert das Familien-Unternehmen in Kaiserslautern auch eine eigene Polstermöbel-Designlinie, Polstergarnituren und Boxspringbetten. Der Kunde kann unter zahlreichen Typen und Formen sein Wunschmodell wählen – ob Sessel, Stuhl oder Polsterrundecke – und kombiniert dies mit seinem Wunschbezug, verschiedenen Fußformen und Armlehnen. So entsteht in der Polsterei ein völlig individuelles Möbelstück. Auch für die stilvolle Einrichtung von Hotels oder Gaststätten fertigt das Team der Polsterei Möbel ganz nach dem Geschmack der Kunden und deren Raumausstatter. Die Einzigartigkeit der Möbel und damit auch der Raumgestaltung ist somit garantiert.
Abgerundet wird das Angebot durch Dienstleistungen einer Sattlerei.

Bei City Polster finden sich in Kaiserslautern neben der Polsterei außerdem Boxspringbetten, Stressless-Sessel, jede Menge Couchgarnituren, medisit-Massagesessel sowie Gesundheitssessel von fitform. ps/fsc

Kontakt:
City-Polster
Merkurstraße 16
67663 Kaiserslautern
Rheinland-Pfalz
Öffnungszeiten City Polster: Montag bis Freitag 10 bis 19 Uhr, Samstag 10 bis 18 Uhr
Anfragen über Telefon: 0631 37066555 oder E-Mail: info@city-polster.de
www.city-polster.de

Autor:

City-Polster Handels GmbH aus Wochenblatt Kaiserslautern

Merkurstr. 16, 67663 Kaiserslautern
+49 631 3503390
info@city-polster.de
Webseite von City-Polster Handels GmbH
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Regional werben im worldwideweb
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur zwei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie Ihr...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen