Berufsorientierungsmesse an der BBS I Technik
Azubi-Speed-Dating

Das „Azubi-Speed-Dating“ war ein Highlight  Foto: ps

Berufsorientierung.Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr fand am Freitag, 8. Februar, zum zweiten Mal eine Messe zur Berufsorientierung mit Azubi-Speed-Dating in der Turnhalle der Berufsbildenden Schule I Technik in Kaiserslautern statt. Es präsentierten sich 28 Betriebe mit ihren Ständen auf der Messe und beim „Azubi-Speed-Dating“ konnten im Zehn-Minuten-Takt erste Kontakte zwischen Ausbildungsbetrieben und interessierten Bewerbern geknüpft werden.

In Kooperation mit der Agentur für Arbeit, der Handwerkskammer, der Industrie- und Handelskammer, der IGS Goetheschule und der Kurpfalz-Realschule plus wurde die diesjährige Berufsorientierungsmesse mit „Azubi-Speed-Dating“ geplant und auf die Beine gestellt. Das Angebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die nach Beendigung ihrer Schulzeit eine Ausbildung oder ein duales Studium anstreben. Ziel der Veranstaltung ist es, Betriebe mit unbesetzten Ausbildungsstellen mit Ausbildungssuchenden zusammenzubringen und ihnen die Möglichkeit zu bieten erste Kontakte zu knüpfen und Ausbildungsstellen zu vermitteln.
Im Vorfeld wurden die Schülerinnen und Schüler aus den Abschlussklassen der BBS I Technik, der IGS Goetheschule und der Kurpfalz-Realschule plus über die Möglichkeiten des „Azubi-Speed-Datings“ und der angebotenen Ausbildungsstellen informiert.
Interessierte Bewerber mussten sich vorab anmelden und sollten dabei angeben, für welche Berufe sie sich interessieren und mit welchen Firmenvertretern sie sprechen wollen.
Am Freitag, 8. Februar, präsentierten sich von 8 bis 13.30 Uhr insgesamt 28 regionale Aussteller und Betriebe aus Industrie und Handwerk in der gut besuchten Turnhalle der BBS I Technik. Die Besucher konnten sich an den Messeständen über die einzelnen Betriebe und deren Ausbildungsstellen informieren und Fragen stellen.
Den unterschiedlichen Schülergruppen wurden Kurzvorträge geboten, wie „Duale Ausbildung - Wege und Chancen“, „Auslandsaufenthalte während der Ausbildung“, „Selbstpräsentation im Bewerbergespräch“ „Studium oder doch lieber Ausbildung?“ und „KOSMO: Dual studieren an der HS Kaiserslautern“.
Auch in diesem Jahr war das „Azubi-Speed-Dating“ das besondere Highlight. Interessierten Schülerinnen und Schülern wurde ermöglicht mit Personalverantwortlichen von bis zu drei Betrieben für jeweils zehn Minuten ins Gespräch zu kommen und sich vorzustellen und ganz unabhängig von Zeugnisnoten und Lebenslauf einen guten Eindruck zu hinterlassen. Das Angebot wurde von den Lernenden rege angenommen und die Gesprächstische waren stets besetzt.
Überdies gab es noch ein ganz besonderes Angebot. Unter Leitung ihrer Klassenlehrerin Frau Lawall funktionierten die „Kosmetiker/innen 2018“ eine der Umkleidekabinen zu einem Kosmetikstudio um und schminkten und stylten Teilnehmerinnen und Teilnehmer, bevor diese zu ihren Speed-Dating-Gesprächen gingen. ps

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

37 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Obwohl die Bundesregierung die hohe Einspeisevergütung seit 2012 schrittweise zurückgefahren hat, lohnt sich eine Photovoltaikanlage auch heute noch

Experten für Solaranlagen: Organic Energy aus Kaiserslautern
Strom vom eigenen Dach

Organic Energy. Photovoltaikanlagen sind nach wie vor gefragt. Obwohl die Bundesregierung die hohe Einspeisevergütung seit 2012 schrittweise zurückgefahren hat, lohnt sich die Erzeugung von Solarstrom auch heute noch. "Entscheidend ist der Eigenverbauch an Strom", erklärt Thomas Nagel, Geschäftsführer von Organic Energy in Kaiserslautern. "Denn wer von dem selbst erzeugten Strom möglichst viel selbst nutzt, kann seine Stromrechnung deutlich senken. Somit ist eine Photovoltaikanlage eine...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen