FCK stellt Jeff Saibene als neuen Trainer vor
"So schnell wie möglich zurück in die Erfolgsspur"

Jeff Saibene ist neuer FCK-Trainer
3Bilder
  • Jeff Saibene ist neuer FCK-Trainer
  • Foto: Ralf Vester
  • hochgeladen von Ralf Vester

FCK. Wenige Tage nach der Freistellung von Boris Schommers präsentiert der 1. FC Kaiserslautern einen neuen Cheftrainer: Jeff Saibene übernimmt ab sofort die Roten Teufel und wird beim Auswärtsspiel beim SV Wehen Wiesbaden am Montag, 5. Oktober 2020, erstmalig an der Seitenlinie stehen. Mit ihm wechselt auch sein Co-Trainer Ryszard Komornicki auf den Betze.

Jeff Saibene ist im deutschen Fußball kein Unbekannter. Der 52-Jährige war von März 2017 bis Dezember 2018 Trainer beim damaligen Zweitligisten DSC Arminia Bielefeld und führte die abstiegsbedrohte Arminia am Ende der Saison 2016/17 zum Klassenerhalt. In der darauffolgenden Saison konnte die Arminia unter der Leitung des Luxemburgers den vierten Platz erreichen und verpasste nur knapp den Aufstieg in die Erste Bundesliga. Zuletzt stand der Fußballlehrer bis März 2020 beim Ligakonkurrenten FC Ingolstadt 04 unter Vertrag.

Seine Trainerkarriere begann der ehemalige Fußballprofi 2004 als Co-Trainer der luxemburgischen Nationalmannschaft. 2006 ging er in die Schweiz zum FC Thun, wo er zunächst als Co-Trainer arbeitete, ehe er für acht Spiele den Cheftrainerposten übernahm. Vom FC Thun ging es zum FC Aarau, wo Saibene zunächst unter seinem jetzigen Co-Trainer Ryszard Komornicki aktiv war. Von ihm übernahm er nach seiner Zeit als Co-Trainer für kurze Zeit das Amt des Cheftrainers, ehe er nochmals für ein Jahr in der Nachwuchsarbeit für den luxemburgischen Fußballverband tätig war.

Mit dem FC St. Gallen, den er von 2011 bis 2015 betreute, gelang ihm 2012 der Aufstieg in die Erste Schweizer Liga, im Jahr darauf führte er das Team in den europäischen Wettbewerb. Über den FC Thun ging es dann für Saibene zum DSC Arminia Bielefeld und damit zu seiner ersten Station nach Deutschland.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Jeff Saibene einen neuen Cheftrainer für den FCK gewinnen konnten, der über viel Erfahrung als Trainer verfügt, der den deutschen Fußball und die 3. Liga kennt und mit Arminia Bielefeld bereits einen deutschen Traditionsverein erfolgreich trainiert hat. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir mit Jeff Saibene einen fachlich und menschlich sehr guten Cheftrainer für den FCK gefunden haben. Wir begrüßen auch ganz herzlich Ryszard Komornicki am Betzenberg, den Jeff Saibene als Co-Trainer mitbringt“, so FCK-Sportdirektor Boris Notzon.

„Ich freue mich sehr auf die Aufgabe hier beim FCK und habe eine sehr große Motivation, bei einem Verein arbeiten zu dürfen, der so viele Menschen bewegt. Gemeinsam mit meinem Trainerteam möchte ich jetzt so schnell wie möglich die Mannschaft wieder zurück in die Erfolgsspur bringen. Wir müssen hart arbeiten, um die Leidenschaft und das berühmte Betze-Feeling wieder zu entfachen und die Menschen rund um den Verein mitzunehmen. Ich weiß, was hier beim FCK möglich ist und freue mich besonders darauf, wenn wieder viele Fans ins Stadion kommen dürfen“, so der neue FCK-Cheftrainer Jeff Saibene. ps

Vorstellung auf Pressekonferenz um 13 Uhr
Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

56 folgen diesem Profil

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Altpapier verkaufen: Altpapierankauf bei AMK Rohstoffe in Bruchmühlbach-Miesau, Raum Kaiserslautern
4 Bilder

Altpapierankauf im Raum Saar-Pfalz
Altpapier verkaufen & Geld verdienen

AMK Rohstoffe. Wohin mit zu viel Altpapier? Was bringt das Sammeln von Altpapier? Kann ich es verkaufen? Wieviel Geld bekomme ich beim Altpapierankauf? Und wo bekommt man Geld für Altpapier? Diese Fragen beantworten die Abfallentsorgungsexperten von AMK Rohstoffe in Bruchmühlbach-Miesau in der Nähe von Kaiserslautern / Pfalz. Das junge Unternehmen mit Standort auf dem ehemaligen Grundig-Gelände in der Industriestraße 1, im Gewerbegebiet Spießwald hat sich auf Altpapierankauf spezialisiert. Für...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Fliesen im Raum Kaiserslautern: Wer zwischen dem Saarland und Kaiserslautern nach Fliesen sucht, wird bei Fliesen Schulz in der St. Wendeler Straße 77 in Bruchmühlbach-Miesau sicher fündig
8 Bilder

Kaiserslautern: Fliesen Schulz in Bruchmühlbach-Miesau
Fliesen zum guten Preis-/Leistungsverhältnis

Bruchmühlbach-Miesau bei Kaiserslautern. Wer zwischen dem Saarland und Kaiserslautern nach Fliesen sucht, wird bei Fliesen Schulz in der St. Wendeler Straße 77 in Bruchmühlbach-Miesau sicher fündig. Egal, ob Holzoptik, Betonoptik oder XXL-Fliesen in großem Format, in seiner Ausstellung bietet Fliesenleger Andreas Schulz seinen Kunden einen großen Lagerbestand an Wand- und Bodenfliesen - von günstigen Sonderangeboten bis hin zu namhaften Designer-Produkten und das in einem guten Verhältnis...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

LokalesAnzeige

DAK-Gesundheit Kaiserslautern
bunt statt blau

Corona-Pandemie: „bunt statt blau“ 2021 wird verlängert Junge Künstler in Kaiserslautern können noch bis 15. September beim Plakatwettbewerb der DAK-Gesundheit mitmachen Kaiserslautern 22. April 2021. Die DAK-Kampagne „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“ wird verlängert. Aufgrund des eingeschränkten Schulbetriebs mit Hybridunterricht und Homeschooling endet der Plakatwettbewerb nicht wie geplant am 30. April. Neuer Einsendeschluss ist der 15. September. Mit der Verlängerung der...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen