China-Kampfkunst e.V. Kaiserslautern
Mitmachtraining Qigong und Taiji auf der Hohenecker Burg - es geht weiter!

Lust auf fernöstliche Bewegung vor schöner Kulisse? Der Verein China-Kampfkunst bietet im August ein kostenloses offenes Training in Taiji und Qigong auf der Hohenecker Burg an. Geübt werden dabei grundlegende Bewegungsabläufe und einfache Techniken, die sowohl den Körper kräftigen als auch den Geist entspannen. Teilnehmen können alle, die einige Übungen für den Alltag erlernen möchten und offen für fernöstliche Denkweisen sind.

Bei Qi Gong handelt es sich um Gesundheitsübungen, die mit Hilfe von Geist, Atmung und bestimmten Körperhaltungen oder Bewegungen den Kreislauf der Lebensenergie Qi anregen und damit auf sanfte Art zur Gesunderhaltung des Körpers beitragen. Außerdem dient Qigong dem Kraftschöpfen und der Lockerung des Geistes.

Taiji dagegen umfasst neben der Körperschulung und Meditation ebenso den Aspekt der Selbstverteidigung. Beim Erlernen der fließenden, zeitlupenartigen Bewegungen erfährt man sowohl eine Verbesserung des Körpergefühls als auch eine Entspannung des Geistes.

Die weiteren Termine:
Jeweils Dienstag und Donnerstag: vom 14. bis 30. August 2018 - außer bei Regen.
Zeit: 18:30 – 20:00 Uhr; Ort: Hohenecker Burg (Treffpunkt ist an der Burgschänke Hohenecken).
Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen