Zweite Runde ausgelost
FCK trifft im DFB-Pokal auf den 1. FC Nürnberg

FCK. Am Sonntag, 18. August 2019, wurde im Rahmen der ARD Sportschau die zweite Runde des DFB-Pokals 2019/20 ausgelost. Der 1. FC Kaiserslautern empfängt den 1. FC Nürnberg zu einem echten Traditionsduell auf dem Betzenberg.

Die Roten Teufel empfangen in der zweiten Runde des DFB-Pokal 2019/20 den 1. FC Nürnberg auf dem Betze. Losfee Christoph Metzelder fischte die Kugel mit dem Logo des 1. FC Kaiserslautern als erste Kugel aus dem Topf, Ex-FCK-Funktionär und – Spieler und Ziehungsleiter Stefan Kuntz durfte es verkünden – und gleich danach den Gegner der Roten Teufel bekannt geben: Demnach muss der „Glubb“ aus Nürnberg in der nächsten Pokalrunde auf dem Betze ran.

Ausgetragen wird die zweite Runde des nationalen Pokalwettbewerbs am 29./30. Oktober 2019. Die genaue Terminierung folgt durch den DFB.

„Mit dem 1. FC Nürnberg wartet ein schwerer Gegner in einem echten Traditionsduell auf uns. Wir hoffen wieder auf ein volles Stadion und auf eine tolle Unterstützung von den Rängen. Bis dahin ist es aber noch lange hin, wir werden den Fokus jetzt voll und ganz auf die Liga legen“, sagte FCK-Cheftrainer Sascha Hildmann zum Los. (FCK)

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.