Corona Fallzahlen Gesundheitsamt: Aktuell 596 positiv Getestete
Inzidenzwerte sinken merklich

Die Inzidenzwerte im Raum Kaiserslautern sinken merklich
  • Die Inzidenzwerte im Raum Kaiserslautern sinken merklich
  • Foto: AdobeStock_214748254_adragan
  • hochgeladen von Ralf Vester

Kaiserslautern. Heute wurden 29 weitere positive Testergebnisse vermeldet (18x Stadt, 10x Landkreis und 1x Streitkräfte). Derweil konnten 45 weitere Personen aus der Quarantäne entlassen werden (30x Stadt, 13x Landkreis und 2x Streitkräfte). Aktuell sind damit 596 Personen positiv getestet.

Insgesamt wurden bislang 4.323 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern registriert. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 3.649 genesenen Personen sowie die mittlerweile 78 Todesfälle (43x Stadt und 35x Landkreis) jedoch weiter in der Gesamtstatistik der positiven Fälle weiter mitgeführt.

7-Tage-Inzidenzwert für die Stadt Kaiserslautern: 171,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner / 182,9 ohne Anerkennung der Streitkräfte (Alarmstufe Rot)
7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Kaiserslautern: 129 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner / 151 ohne Anerkennung der Streitkräfte (Alarmstufe Rot)

Aufteilung der Corona-Indexfälle:
Stadt Kaiserslautern: 1.981 Personen (davon 1.595 genesen, 43 Todesfälle)
Landkreis Kaiserslautern: 2.148 Personen (davon 1.873 genesen, 35 Todesfälle)
Streitkräfte (on base): 194 Personen (davon 181 genesen)

VG Bruchmühlbach-Miesau: 333 (davon 299 genesen, 16 Todesfälle)
VG Enkenbach-Alsenborn: 352 (davon 301 genesen, drei Todesfälle)
VG Landstuhl: 473 (davon 420 genesen, sieben Todesfälle)
VG Otterbach-Otterberg: 287 (davon 225 genesen, zwei Todesfälle)
VG Ramstein-Miesenbach: 408 (davon 376 genesen, drei Todesfälle)
VG Weilerbach: 295 (davon 252 genesen, vier Todesfälle)

Statusbericht Testzentrum Schwedelbach: 35 Proben

Heute wurden im Landesimpfzentrum Kaiserslautern insgesamt 198 Impfungen durchgeführt (82x Stadt, 115x Landkreis und 1x Sosntige).

Die Corona-Zahlen für Rheinland-Pfalz:
Das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium hat bekannt gegeben, dass die Zahl der offiziell positiv auf das Coronavirus getesteten Personen in Rheinland-Pfalz um 700 gegenüber dem Vortag auf 81.705 angestiegen ist. Die Zahl der Todesfälle ist gegenüber dem Vortag um 32 gestiegen und liegt derzeit bei 1.870. Als genesen gelten inzwischen 63.921 Personen. Damit gibt es aktuell 15.914 aktive Fälle in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der bisher geimpften Personen in Rheinland-Pfalz liegt bei 36.466 (Stand: 12.01., 11 Uhr). rav/ps

Die Fallzahlen mit Covid-19 in Deutschland (Stand: 12.01., 18 Uhr /Johns Hopkins Universität):
1.957.898 Covid-19-Fälle
42.156 Todesfälle
1.595.700 genesene Personen

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Längst nicht mehr nur ein Nischenphänomen für Gamer: Virtual Reality (VR) schafft neue Möglichkeiten in Aus- und Weiterbildung Foto: pixabay.de

Innovationsforum Industrial-XR//Reloaded
Cross Reality in der Industrie

Bic Kaiserslautern. Trotz Corona-Krise war das Innovationsforum Industrial-XR//Reloaded mit mehreren Veranstaltungen, spannenden Fachvorträgen und Best-Practice-Beispielen in diesem Jahr ein voller Erfolg. „Durch die Unterstützung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Stadt und Landkreis Kaiserslautern und der Science and Innovation Alliance Kaiserslautern (SIAK) ist es uns möglich, das Netzwerk weiterzuführen, das bereits durch das Vorgänger-Projekt Industrial-XR entstanden ist“, berichtet...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen