Zeugen gesucht
Kind mit Plastikkugel verletzt

Kaiserslautern. Ein Vierjähriger ist am Mittwoch auf einem Spielplatz im St.-Quentin-Ring von einem Unbekannten mit einer Plastikkugel verletzt worden.

Wie die 33-jährige Mutter berichtete, habe ihr Sohn plötzlich ohne erkennbaren Grund angefangen zu schreien und zu weinen. Er klagte über Schmerzen im Nacken. Dort konnte eine rundliche Rötung festgestellt werden. Die Polizei geht davon aus, dass der Vierjährige von einer Plastikkugel getroffen wurde. Die Beamten fanden auf dem Spielplatz mehrere Plastikkügelchen.

Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Polizei sucht Zeugen, die am Mittwoch gegen 18 Uhr im Bereich des Spielplatzes Verdächtiges wahrgenommen. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.