Kräftemessen der Top-Teams
Dansenberg tritt bei den Junglöwen an

Auf seine Wurfgewalt wird es auch ankommen: Jan Claussen.
  • Auf seine Wurfgewalt wird es auch ankommen: Jan Claussen.
  • Foto: TuS 04 KL-Dansenberg
  • hochgeladen von Michael Holstein

Ein Highlight jagt das nächste im Terminkalender des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg. Nach den Derbywochen heißt es nun, sich mit den anderen Topteams der Liga zu messen. Nach der denkbar knappen Heimniederlage gegen die SG Leutershausen geht die Reise am kommenden Samstag zur 2. Mannschaft der Rhein-Neckar Löwen, die mit einer blütenweißen Weste und 12:0 Punkten die Staffel F der 3. Handball-Bundesliga anführt. Der Anpfiff zum Topspiel des 7. Spieltags ist um 19.00 Uhr in der Östringer Stadthalle.

Für den TuS heißt es, aus den Fehlern bei der ersten Saisonniederlage zu lernen und von Beginn an zu hundert Prozent fokussiert zu sein. Über eine kompakte Abwehr soll das schnelle Umschaltspiel wieder zu einfachen Toren führen. Genauso wichtig wird es sein, aus dem Positionsangriff mit Druck, aber geduldig zu agieren, um die Bundesligareserve der Rhein-Neckar Löwen nicht zu ihrem gewohnten Tempospiel kommen zu lassen. In den Reihen der Junglöwen stehen mit Maximilian und Sebastian Trost zwei brandgefährliche Rückraumspieler, die ein Spiel allein entscheiden können. Zusammen haben sie fast ein Drittel aller Tore geschossen. Gespannt sein dürfen alle TuS-Fans auf das Wiedersehen mit Torhüter David Späth, der viele Jahre in der TuS-Jugend aktiv war und dessen steile Karriere mit großem Stolz in Dansenberg verfolgt wird.

TuS-Trainer Kai Christmann erwartet ein enges Match, bei dem Kleinigkeiten den Ausschlag geben können. Er hat mit seiner Mannschaft die erste Saisonniederlage abgearbeitet und früh den Fokus auf die schwere Auswärtsaufgabe bei den Junglöwen gelegt: „Wir haben zu Beginn der Trainingswoche die vermeidbare Niederlage gemeinsam analysiert, aber uns ab Dienstag auf das Spitzenspiel vorbereitet. Die Junglöwen stehen aktuell verdient an der Tabellenspitze. Dort sind durchweg sehr gut ausgebildete Spieler am Start, die mit hohem Tempo über die volle Distanz zum Erfolg kommen wollen. Wir werden alles daransetzen, um mit einer optimalen Leistung die Punkte nach Dansenberg zu holen.“

Auszug aus den Hygienemaßnahmen zum Spiel in Östringen

  • Für den Zutritt zu Innenräumen (z.B. Halle, Kabine) ist ein 3G-Nachweis (geimpft, genesen oder getestet) erforderlich. Als „geimpft“ wird eine Person ab dem 15. Tag nach der letzten Impfung mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff angesehen. Vollständig geimpft ist eine Person auch bei nachgewiesener Infektion und einer zusätzlichen Impfdosis. Als „genesen“ gilt eine Person mit einem auf sie ausgestellten, gültigen Genesenenausweis. Wer keinen impf- oder genesenen Nachweis vorlegen kann, muss einen maximal 24 Stunden alten negativen Antigen-Schnelltest eines Coronatestzentrums vorweisen – keinen Selbsttest!
  • Die Kontaktdaten müssen zur Nachverfolgung von Infektionsketten unter Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erfasst werden, daher muss sich jeder vor Eintritt in die Halle zur evtl. Nachverfolgung des Gesundheitsamtes mit der App „Staysio“ bzw. mit der App „Luca“ registrieren.
  • FFP2-Maskenpflicht besteht immer bei Betreten der Halle, auf den Tribünen, beim Verlassen der Halle und auch auf den Toiletten.
  • Es wird eine Bewirtung an den Spieltagen stattfinden, das Mitbringen von Essen und Trinken in die Halle ist nicht erlaubt.

Die ausführlichen Hygienebestimmungen sind hier zu finden: https://www.die-jungloewen.de/fileadmin/user_upload/20210908_HYGIENEKONZEPTneu.pdf

Livestream bei SportDeutschland.TV

Wer nicht live dabei sein kann, kann den kostenpflichtigen Livestream bei SportDeutschland.TV buchen. Das Einzelticket zum Preis von 4,50 Euro kann bei Buchung dem TuS gutgeschrieben werden. Als Bezahlmethoden stehen SEPA-Überweisung und Zahlung per Kreditkarte (Mastercard, Visa) sowie PayPal zur Auswahl. Über diesen link geht es direkt zum Spiel, das jetzt schon gebucht werden kann: https://sportdeutschland.tv/rhein-neckar-loewen/3-liga-staffel-f-rhein-neckar-loewen-ii-vs-tus-04-dansenberg

Autor:

Michael Holstein aus Kaiserslautern-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Starke Partner: In unseren Senioren-Zentren freuen wir uns stets über neue Mitglieder im Pflegeteam.
4 Bilder

Jobs im Pflegeheim
Wir vom Haus Edelberg Senioren-Zentrum Bruchmühlbach

Bruchmühlbach-Miesau. Das Herz unserer Arbeit hier im Pflegeheim in Bruchmühlbach-Miesau sind unsere Bewohner, und das motiviert unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tagtäglich. Ein selbstbestimmtes, erfülltes Leben nach individuellen Möglichkeiten und Bedürfnissen zu ermöglichen, ist dabei das oberste Ziel. Uns geht es nicht nur um professionelle Betreuung und Pflege auf höchstem Niveau: Unseren Hausbewohnern Gesellschaft zu leisten, Geborgenheit und Sicherheit zu vermitteln, gehört...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen