Kunsthandwerk lockt Menschen an
Rheinzabern: Von Glasbläserei bis zum Blumenstrauß

Kunsthandwerk  im Pfarrgarten.
2Bilder
  • Kunsthandwerk im Pfarrgarten.
  • Foto: Lutz
  • hochgeladen von Julia Lutz

Rheinzabern.  Bereits zum 14. Mal lud der Kirchenbauverein St. Michael in Rheinzabern im historischen Pfarrgarten rund um die Kirche zum Kunsthandwerkermarkt.

Selbstgemachtes kommt nach wie vor an. Das zeigte sich im historischen Pfarrgarten.  Kunsthandwerker der unterschiedlichsten Branchen, von Keramik, über Glas und Metall bis hin zu Stoff und Holz präsentierten eine Auswahl ihrer Produkte und Arbeiten. Dazu zählten unter anderem rostige Gartendeko,  genähte Taschen und Utensilios, Spielzeug für Vierbeiner, Vasen, Blumenarrangements und vieles mehr.

Viele nutzen auch die einmalige Gelegenheit, den Kirchenturm zu besteigen, um einen schönen Blick über das Römerdorf zu genießen.

Für das leibliche Wohl der Besucher und Aussteller sorgte der Kirchenbauverein mit Grillspezialitäten sowie die kfd Mit  Kaffee und hausgebackenem Kuchen. Der Kirchenbauverein setzt sich seit vielen Jahren für den Erhalt der historischen Pfarrkirche in Rheinzabern ein.  Diese wurde als Neubau,  bedingt durch Kriegseinwirkungen zuvor,  1777 eingeweiht.   Zuletzt wurde der Kirchenraum 2005 und 2006 saniert. jlz

Kunsthandwerk  im Pfarrgarten.
Im Pfarrgarten gab es auch hübsche Holzartikel zur Dekoration.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen