Entfernen vom Unfallort in Grünstadt
Pkw gefährdet Radfahrer und flüchtet

Unfallflucht in Grünstadt / Symbolbild
  • Unfallflucht in Grünstadt / Symbolbild
  • Foto: Polizei Neustadt
  • hochgeladen von Kim Rileit

Grünstadt. Die 63- und 53-jährigen Geschädigten fuhren am Freitag, 11. Juni, 19.40 Uhr, mit ihren Fahrrädern auf dem Kreuzerweg Richtung Stadtmitte, als ihnen ein Pkw auf ihrer Seite entgegen kam. Nur durch ein Ausweichen auf den Grünstreifen konnten die Beiden einen Zusammenstoß mit dem Pkw verhindern. Nach Angaben der Geschädigten soll der Pkw-Fahrer (30-er Zone) mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren sein. Während des Manövers stieß der Pkw auch noch mit seinem rechten Außenspiegel gegen den Außenspiegel eines geparkten Fahrzeuges. Der Fahrer des Audi entfernte sich ohne anzuhalten von der Unfallstelle. Das Kennzeichen konnten die Geschädigten ablesen, eine Personenbeschreibung lag auch vor. Kurz nach 20 Uhr meldete sich der Sohn des Audi-Halters und wollte eine Unfallflucht anzeigen. Jemand hätte den Außenspiegel am Pkw seiner Eltern (die übers Wochenende weggefahren waren) in der Neugasse beschädigt. Bei der Überprüfung verstrickte sich der 16-Jährige in Widersprüche. Zudem passte die Personenbeschreibung auf ihn als Fahrer zum Vorfall im Kreuzerweg. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt, um weitere "Schwarzfahrten" zu verhindern. Die Ermittlungen dauern an. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Frauen in der Selbstständigkeit: Der Workshop "Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen" des BIC Kaiserslautern mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz bietet wertvolle Hilfe

Frauen in der Selbstständigkeit - Wertvolle Tipps für Unternehmerinnen

Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz. Das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) bietet im Oktober den zweiteiligen Workshop „Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen” an. Das Seminar im Rahmen der Reihe „Tuning – kompakt und kompetent, für Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Selbstständige“ richtet sich an Frauen, die den Weg der Existenzgründung bereits hinter sich haben und ihr Geschäftskonzept in die Tat umgesetzt haben. Aber auch Frauen,...

Online-Prospekte aus Grünstadt und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen