Sechs weitere Filialen der Sparkasse Germersheim-Kandel öffnen
Filialen, die zum 1. Juli dauerhaft schließen, werden nicht mehr geöffnet

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Peggy und Marco Lachmann-Anke/Pixabay
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Germersheim. Die Sparkasse Germersheim-Kandel wird ab Montag, 25. Mai, sechs weitere ihrer aufgrund der Corona-Krise vorsorglich geschlossenen Geschäftsstellen wieder für den Kundenverkehr öffnen. Es handelt sich um die Geschäftsstellen Berg, Leimersheim, Lustadt, Neuburg, Schaidt und Zeiskam. Zu den üblichen Öffnungszeiten werden der gewohnte Kundenservice sowie persönliche Beratungen nach Terminvereinbarung angeboten. Damit sind ab Montag insgesamt 17 Geschäftsstellen der Sparkasse Germersheim-Kandel wieder geöffnet.

Die Teilzeit-Geschäftsstellen in Freckenfeld, Hatzenbühl, Hördt, Kuhardt, Minfeld, Neupotz, Schwegenheim, Steinweiler und Wörth-Ottstraße, die zum 1. Juli offiziell schließen, werden für die wenigen noch verbleibenden Tage nicht mehr öffnen. Die Selbstbedienungsgeschäftsstelle in Weingarten bleibt bis zum 30. Juni geöffnet. Bis zur Umnutzung der Gebäude können die Selbstbedienungsbereiche an den Standorten Hatzenbühl, Schwegenheim und Wörth-Ottstraße auch nach dem 30. Juni noch für voraussichtlich sechs Monate genutzt werden.

Um die Sicherheit für Kunden und Mitarbeiter zu gewährleisten, wurden in den Filialen umfangreiche Maßnahmen zur Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln ergriffen. Dabei helfen Plexiglas-scheiben sowohl im Servicebereich als auch in den Beratungsräumen. Gleichzeitig wird entsprechend der behördlichen Anordnungen darauf geachtet, dass sich nur eine begrenzte Anzahl von Kunden in der Filiale aufhält. Außerdem wurden die Räumlichkeiten mit Desinfektionsmittelspendern ausgestatten. Die Sparkasse
bittet ihre Kunden, in den Räumlichkeiten einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und den Mindestabstand einzuhalten.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

37 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wir sind auch während der Corona-Krise für Sie da: Natursteine und Transporte Kohler aus Zeiskam.
8 Bilder

Natursteine Kohler in Zeiskam: Verladung und Lieferung auch in Corona-Zeiten
Naturstein- und Baustoffhandel ergreift umfangreiche Schutzmaßnahmen

Zeiskam. Frühlingssaison ist Gartensaison – auch bei Natursteine und Transporte Kohler in Zeiskam. Naturgemäß ist die Corona-Krise auch beim Traditionsunternehmen aus der Pfalz zu spüren, auch wenn die allgemeinen Öffnungszeiten hier weiter gelten dürfen. Um für alle Kunden des Naturstein- und Baustoffhandels, die in diesen Zeiten mehr denn je im eigenen Garten arbeiten möchten, einen reibungslosen Ablauf und den größtmöglichen Schutz zu garantieren, hat der Inhaber Christian Kohler zahlreiche...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen