Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Von der Bierlaune zum Stadtmeister

Here 4 Beer jubelt über den Finalsieg (Foto: Jannik Mahl)
2Bilder
  • Here 4 Beer jubelt über den Finalsieg (Foto: Jannik Mahl)
  • hochgeladen von Alexander Zinser

Sie waren dem Teamnamen nach nur auf ein Bierchen gekommen, am Ende holten sie ziemlich überraschend zum ersten Mal den Titel des Beachvolleyball-Stadtmeisterschaft. Platz 1 für das Team „Here 4 Beer“.

Abteilungsleiter Dominik Betsch begrüßte am 9.6. zusammen mit dem Vorsitzenden Peter Auer und der 2. Vorsitzenden Regine Roth insgesamt 24 Teams. Bürgermeister Marcus Schaile wurde als Schirmherr vertreten durch den 1. Beigeordneten Sascha Hoffmann. Pünktlich um 10 Uhr begannen die ersten Vorrundenspiele. Bereits zu Turnierbeginn zeigte sich dass auch in diesem Jahr das Niveau weiterhin auf einem für überwiegend Hobbyspieler hohen Level bewegt. Der ein oder andere Regenschauer führte im Laufe des Samstags zu Unterbrechungen. Weder Spieler noch die Turnierleitung um Jacqueline Baron und Dominik Kuhn ließen sich davon aus der Ruhe bringen. Man begann die weiteren Spiele der Zwischenrunde einfach sonntags eine Stunde früher als geplant. Bei dann wieder strahlendem Sonnenschein kämpften sich die Teams durch die Zwischenrunde bis hin zu den Platzierungsspielen. Hierbei standen zuerst die Halbfinals an. Mit Team Steimer und dem Kraftsportclub wollten sich die beiden letztjährigen Finalisten wieder ins Finale kämpfen. Der Kraftsportclub kämpfte dabei gegen die Netzballerinas bestehend aus Leichtathleten der Turnerschaft. In einem ausgeglichenem Match setzten sich die Netzballerinas knapp im Tie-Break durch. Im 2. Halbfinale ging Team Steimer als Topfavorit gegen Here 4 Beer ins Spiel. Mit mannschaftlicher Geschlossenheit und Leidenschaft zog der Underdog dem Favorit im 1. Satz den Zahn. Auch vom Satzausgleich ließ man sich nicht aus der Reihe bringen und siegte sensationell im Tie-Break. In einem somit unerwartetem Finale konnte sich das Team dann mit 2:0 souverän durchsetzen. Somit wurde aus der Bierlaune heraus der Stadtmeistertitel geholt. Nach zwei tollen Turniertagen konnte Abteilungsleiter Dominik Betsch jedem Team ein Präsent sowie jedem Spieler ein von der Firma Roth Baumeisterhaus GmbH gesponsertes Beachshirt überreichen. In seiner Dankesrede zeigte er sich begeistert vom Engagement der Teams und dankte auch den Sponsoren Sparkasse Germersheim-Kandel, Steimer Druck, Stadtwerke Germersheim sowie der AOK. Dem Germersheimer FV dankte er für die Bereitstellung des Pavillons und Stadionwart Jörg Nagel für die gute Unterstützung bei der Organisation.

Die Platzierungen im Einzelnen:

Here 4 Beer
Netzballerinas
Team Steimer
Kraftsportclub
Strandpauli
Luden
PANDAM
Team 0815
Zarte Heringe
Joo Alla
Block it like it‘s hot
Einfach anders
SC Vollmitball
Auto Peter
Team Plov
Schorlegewitter
Jes we can
ImPoSand
Berittene Gebirgsmarine
Basketball TSG
Biochem & Friends
Red Tigers
Bacardi Jünger
Hot Feet

Here 4 Beer jubelt über den Finalsieg (Foto: Jannik Mahl)
Begeisterte Teilnehmer nach der Siegerehrung (Foto: Jannik Mahl)
Autor:

Alexander Zinser aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Gerade Menschen, die in Sachen Beweglichkeit Unterstützung benötigen, können ihr Zuhause häufig nicht verlassen, um die Physiotherapie-Praxis aufzusuchen. Kein Problem für Patienten des Speyerer Therapiezentrums Theraneos, denn hier kommt der Physiotherapeut bei Bedarf auf Hausbesuch.
3 Bilder

Krankengymnastik in den eigenen vier Wänden
Der Physiotherapeut auf Hausbesuch

Speyer/Ludwigshafen. Wer Probleme hat, die volle Beweglichkeit seines Körpers zu nutzen, braucht Physiotherapie. Doch gerade Menschen, die in Sachen Beweglichkeit Unterstützung benötigen, können ihr Zuhause häufig nicht verlassen, um die Physiotherapie-Praxis aufzusuchen. Kein Problem für die Patienten des Speyerer Therapiezentrums Theraneos, denn hier kommt der Physiotherapeut bei Bedarf auf Hausbesuch. Hausbesuche jetzt auch in LudwigshafenGanz neu bietet das Therapiezentrum Theraneos seine...

Wirtschaft & HandelAnzeige
57 Bilder

Muttertag und Vatertag
Mit unseren Geschenken richtig punkten

Am 09.Mai ist Muttertag 🤍 Eine Person, die immer das Beste in ihren Kindern sieht, obwohl diese sie in den Wahnsinn treiben. Mama kann alle ersetzen, jedoch niemals ersetzt werden. Bei uns findet ihr die perfekten Blumen und Geschenke um eurer Heldin danke zu sagen! 🧺 Nach wie vor können Sie in beiden Ladengeschäften ohne Termin und ohne Test zu den regulären Öffnungszeiten einkaufen. In jedem Geschäft darf sich momentan ein Haushalt oder eine Person aufhalten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Für Spargelfans beginnt jetzt die schönste Zeit des Jahres.
3 Bilder

Neuer Flyer "Pfälzer Spargelgenuss"
Ein Wegweiser zum "weißen Gold"

Rhein-Pfalz-Kreis/Landkreis Germersheim. In ihrem aktuellen Flyer "Pfälzer Spargelgenuss" informieren die Tourismusvereine der Landkreise Rhein-Pfalz-Kreis und Germersheim über die Angebote rund um das „weiße Gold“. Auf einer Übersichtskarte sind insgesamt 24 Erzeugerbetriebe in beiden Landkreisen dargestellt, die das köstliche Gemüse während der Saison täglich frisch ab Hof anbieten. Auch wer den passenden Wein oder Schinken zu seinem Spargelgericht sucht, wird bei den aufgeführten Weingütern,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Liefern köstliches Fleisch und pflegen die Kulturlandschaft: Glanrinder

Fleisch vom Glanrind bei Edeka Hauguth
Gut zu wissen, wo's herkommt

Römerberg-Heiligenstein. Ab sofort führt Edeka Hauguth in Römerberg Fleisch vom Bio Glanrind aus der Nordpfalz. Das Glanrind gehört zu den traditionellen Hausrindern in Rheinland-Pfalz. In den Gebieten rund um den Donnersberg im Süden und das Glantal im Norden leisten die genügsamen und anpassungsfähigen Tiere seit Jahrhunderten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des typischen Landschaftsbilds. Ab 1960 wurde die alte Rinderrasse jedoch zunehmend verdrängt – Mitte der 1980er-Jahre gab es nur...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen