Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Vier Germersheimer Teams bei Pfalz Finals vertreten

Am letzten Samstag spielten die besten Pfälzer Mannschaften in Speyer um den Titel des Pfalzmeisters 2019 im Beachvolleyball. Für Germersheim waren bei den Damen Julia Gramke/Laura Walburg und Christin Seith/Laura Troubal am Start. Bei nur 4 antretenden Mannschaften spielte jeder gegen jeden. Gleich im ersten Spiel kam es zum Vereinsduell. Gramke/Walburg legten den besseren Start hin und siegten 2:0. Danach verloren sie die beiden anderen Spiele und belegten Platz 3. Seith/Troubal verloren ebenfalls die anderen beiden Spiele und belegten Platz 4. Beide Teams machten zu viele Eigenfehler und konnten nicht an ihre sonstigen Leistungen der Beachsaison anknüpfen. Teilweise merkte man auch, dass die Hallensaison vor der Tür steht und kaum noch Zeit auf dem Beachvolleyballfeld verbracht wurde.
Bei den Herren traten Patrick Eberwein/Yannick Peters und Nicolay Peng/Simon an. Da hier 16 Mannschaften angetreten waren, wurde im Modus Double Out gespielt. Auch hier trafen die Germersheimer Teams im 1. Spiel aufeinander. Röhrich/Peng setzten sich am Ende durch. Eberwein/Peters gewannen ihr nächstes Spiel und flogen dann in der nächsten Runde raus und belegten damit Platz 9. Peng/Röhrich verloren ihr 2. Spiel knapp gegen die Favoriten und späteren Turniersieger Jann/Weber. Im Anschluss kämpften sie sich im Loserpool bis ins Viertelfinale durch und verloren dort im Tiebreak nach eigenem Matchball knapp mit 16:18 und belegten somit Platz 5.

Autor:

Alexander Zinser aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.