Turnhalle wird renoviert und zum Büro
Die Alte Turnhalle bleibt erhalten!

Mit einen Post in der Facebook-Gruppe der Bürgerinitiative hat der Germersheimer Bürgermeister Marcus Schaile gestern überrascht: "Hallo zusammen. Eine gute Mitteilung für alle Mitstreiter. Ich konnte mit dem Investor nach zahllosen Gesprächen heute erreichen, dass die Turnhalle erhalten bleibt. Vielen Dank für Euer Engagement."

Auch laut dem Investor, Herrn Jean-Pierre Baron, stand der Bürgermeister voll hinter dem Erhalt der Turnhalle. Weil er mit seiner Firma nach Germersheim umzieht und sich der Stadt und den zahlreichen am Erhalt interessierten Bürgern verpflichtet sieht, trägt er die Kosten selbst. Es sei "wirtschaftlich nachteilig, jedoch gerade noch erträglich".
Ein Einstand, der großen Respekt verdient und den gerade in schwierigen Zeiten nicht viele Unternehmer gewagt hätten.

Die erste Forderung der Bürgerinitiative, die alte Turnhalle zu erhalten, wurde damit voll erreicht, ohne dass die Stadt in die leere Kasse greifen muss. Die zweite Forderung, die Alte Turnhalle für alle Germersheimer als Veranstaltungsstätte und Begegungsort zu nutzen, war aus Gründen des Lärmschutzes und der Finanzierung in dieser Konstellation aber leider nicht zu realisieren.

Die Bürgerinitiative wird die angefangenen Aufgaben abschließen, wie zum Beispiel die Geschichte der Turnhalle zusammenzutragen, und auch der letzte Info-Stand findet am 30.10. am 10 Uhr in der Sandstraße wie geplant statt.

Autor:

Joachim Reinhard aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen