Mit 3,65 Promille die Polizei Germersheim besucht
Polizeiinspektion mit Taxizentrale verwechselt

Germersheim. Sichtlich überrascht war ein Polizeibeamter der Polizeiinspektion Germersheim als am Mittwochmittag gegen 12.30 Uhr ein 35- jähriger Mann an der Eingangstür läutete und nach Hause gefahren werden wollte. Auf Nachfrage des Beamten gab der "Germersheimer" zu verstehen, dass er keine Lust mehr habe zu laufen. Bei näherer Betrachtung des Besuchers stellte der Beamte fest, dass dieser betrunken war. Ein entsprechender Atemalkoholtest erbrachte ein Ergebnis von 3,65 Promille. Trotz des hohen Promillewertes konnte sich der Mann problemlos auf den Beinen halten. Abschließend wurde dem Mann erläutert, dass die Polizeidienstelle keine Taxizentrale ist. Zu guter Letzt wurde die Mutter verständigt, welche ihren Sohn abholte.

Autor:

Julia Lutz aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.