Mit Krankenfahrstuhl auf der B9 bei Germersheim
Polizei rettet an Demenz erkrankten 74-Jährigen

Germersheim. Bereits am Samstag wurde der Polizei Germersheim gegen 3.30 Uhr ein auf der B9 fahrender Krankenfahrstuhl mitgeteilt.
In Höhe der Ausfahrt Germersheim-Mitte konnte der 74-jährige Fahrer des Krankenfahrstuhls festgestellt werden. Es stellte sich heraus, dass der Mann an Demenz erkrankt ist und sich wohl etwas verfahren hatte. Der 74-Jährige und sein Krankenfahrstuhl wurden im Anschluss wohlbehalten an die Ehefrau übergeben.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.