Verkehrskontrollen in Germersheim
Polizei findet Waffen und Drogen

Germersheim. Sechs Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, ein Verstoß gegen das Waffengesetz sowie eine Ordnungswidrigkeitenanzeige aufgrund einer Autofahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln sind das Ergebnis von mehreren Kontrollen am Dienstagnachmittag, 12. März,  im Stadtgebiet in Germersheim durch die Polizei Germersheim.  Bei fünf Personen im Alter zwischen 17 und 26 Jahren wurden jeweils kleinere Mengen Marihuana aufgefunden. Eine der Personen führte zudem ein Einhandmesser in seiner Hosentasche mit. Bei einer Verkehrskontrolle in der August-Keiler-Straße zeigte ein 30-jähriger Autofahrer aus Baden-Württemberg drogentypische Auffälligkeiten. Ein durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf THC und Amphetamin. Eine Blutprobenentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheins waren die Folge der Kontrolle, so die Polizei. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen