Mit reichlich Promille
Linkskurve nicht mehr gepackt

Edenkoben. Eine hoffentlich lehrreiche Trunkenheitsfahrt, die zum Glück nur mit erheblichem Sachschaden endete, durchlebte ein 21-jähriger Mann aus Edenkoben. Am Aschermittwoch gegen 6.30 Uhr befuhr der junge Mann die K31 von Edenkoben in Richtung Edesheim. Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit und der alkoholbedingten Fahruntüchtigkeit verlor der 21-Jährige in einer scharfen Linkskurve auf der Gefällstrecke die Kontrolle über seinen PKW, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei einen Leitpfosten. Der PKW des 21-Jährigen durchbrach anschließend eine Heckenreihe auf der neben der Fahrbahn gelegenen Wiese. Dabei schrammte er nur knapp an einem Baum vorbei. Nach etwa 30 Metern kam der PKW letztlich auf der Wiese zum Stehen. Der junge Mann erlitt glücklicherweise nur leichte Schürfwunden. Eine medizinische Versorgung vor Ort lehnte der junge Mann ab. Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen