Sasch bis 16. September, Freibäder in Heidelsheim und Obergrombach bis 9. September geöffnet
Freibadsaison in Bruchsal neigt sich langsam dem Ende zu

Bruchsal. Die Stadtwerke Bruchsal GmbH (SWB) hatte vor der Freibadsaison 2018 deren Ende auf den kommenden Sonntag, 9. September, terminiert, da dieser mit dem Ende der Sommerferien in Baden-Württemberg einhergeht. Aufgrund der bis zum 16. September prognostizierten hochsommerlichen Temperaturen hat die SWB das Ende der Freibadsaison im Bruchsaler SaSch!-Freibad allerdings um eine Woche verschoben, sodass ganz Bruchsal eine Woche länger die Möglichkeit hat, sich im Sasch zu erfrischen. Dort ist auch das Beckenwasser auf rund 24°C beheizt.

Die Freibäder in Heidelsheim und Obergrombach können hingegen nicht beheizt werden. Das bedeutet, dass dort die Beckenwassertemperaturen nicht mehr die erforderlichen Wärmegrade erreichen, da in den spätsommerlichen Nächten die Temperaturen stark absinken. Daher endet das Open-Air-Badevergnügen in Heidelsheim und Obergrombach wie vorgesehen am kommenden Sonntag, 9. September.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen