Am Samstag 15. September wird geradelt
Entlang des Kraichradwegs – durch die Badische Toskana

Auf dem Rad durch die Region

Bruchsal. Am Samstag, 15. September, werden wieder einmal die Räder fertig gemacht, Proviant eingepackt und die Trinkflaschen gefüllt – denn dann geht es zum zweiten Mal in diesem Jahr mit dem Drahtesel in die Region.
Die gesellige und erlebnisreiche Tagestour startet in Bruchsal und führt vorbei am Römermuseum in Stettfeld, weiter über den Philippsee nach Bad Schönborn.

Nach einer gemütlichen Einkehr in der Hubertusklause haben die Teilnehmer die Möglichkeit, entweder mit der Bahn zurückzufahren oder sich weiter der Tour über Hambrücken und Forst bis nach Bruchsal anzuschließen. Die Radtour wird geführt von der erfahrenen Tourenbegleiterin Britta Brandstätter. Die Strecke eignet sich für Groß und Klein gleichermaßen und führt fast ausschließlich über befestigte Radwege.

Die Gesamtstrecke hat eine Länge von rund 40 Kilometern. Treffpunkt und Abfahrt ist um 10 Uhr vor der Touristinformation Bruchsal, Am Alten Schloss 22. Die Teilnahmegebühr beträgt sechs Euro für Erwachsene und fünf Euro für Kinder.  
Anmeldung unter 07251 5059461 oder  touristinformation@btmv.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen